Domain sichern?

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von Alster, 25.05.2006.

  1. Alster

    Alster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    09.12.2005
    Heyo!

    Wie sicher ich mir einen Seitennamen und kostet das Geld und vor allen Dingen, wie mach ich das?

    Dank vorraus...
     
  2. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Du suchst dir irgend einen Hoster (1&1, Strato, etc.) und registriert dort die Domain. Bei 1&1 gibt es .de-Domains schon ab 29 Cent pro Monat. Gibt auch irgendwelche Anbieter, die das für umsonst machen (dafür dann mit Werbebanner etc.), halte ich aber nichts von.

    Matt
     
  3. Alster

    Alster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    09.12.2005
    Gibt es denn eine Regestrierungsdatenbank? Also kann ich irgenwie herausfinden welche Firmierungen noch unangegriffen sind?
     
  4. TobiB

    TobiB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.02.2005
    www.denic.de - dort rechts oben auf „Domainabfrage“
     
  5. Alster

    Alster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    09.12.2005
    Cool, vielen Dank nochmal!
     
  6. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Wobei denic.de nur Auskunft über registrierte .de-Domains gibt.

    Für .com, .net und .org ist beispielsweise www.internic.net die richtige Adresse, dort dann auf 'Whois' klicken.

    Alternativ: Terminal öffnen und "whois domainname.xy" eingeben.

    Matt
     
  7. Alster

    Alster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    09.12.2005
    Also gibt es garkeine "Komplettinfo" über die Geschichte!?
     
  8. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Jein, da jede Endung von einem eigenen NIC (Network Information Center) verwaltet wird.

    Es gibt im Netz diverse Dienste, die multiple NICs für dich abklappern können oder eben die Lösung über das Terminal, was IMHO noch am schnellsten geht wenn man das zuständige NIC nicht kennt.

    Für die gängigen Domains reicht aber normalerweise das Formular aus, das dir der Provider, bei dem du einen Vertrag abschließen willst, anbietet. Oder geht es um irgend eine Exoten-Endung?

    Matt
     
  9. Alster

    Alster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    09.12.2005
    Nein - sollte schon gängig sein, allerdings wollte ich einem (hoffentlich in Zukunft geschützdem) Markennamen, eine com. Adresse geben und kann nicht wirklich rausfinden, ob es die schon gibt, gab oder geben wird.
     
  10. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Domain sichern
  1. hello
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.431
    roedert
    11.08.2013
  2. man0l0
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.073
    man0l0
    05.09.2012
  3. juleohneahnung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    691
  4. iNyx
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    597
    iNyx
    25.01.2011
  5. miami sunshine
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.699
    Luzzie
    24.01.2015