Domain forwarding

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von peppermint, 16.12.2005.

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    betreibt hier einer domain forwarding?

    ich weiss so in etwa was das ist und möchte es gerne anwenden, da ich meine seite auf .mac kopiert habe, kündige ich meinen Webspace account bei 1&1, und kaufe nur neine domain dazu, die dann auf die .mac seite weiterleitet.

    meine frage: gibt es einen trick, damit der name der domain, den ich kaufe, in der URL leiste oben drin bleibt, wenn auf .mac weitergeleitet wird?

    danke
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Keine absoluten Pfade.

    Grüße,
    Flo
     
  3. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    sorry verstehe ich nicht
     
  4. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Wenn Du z.B. auf den Link in meiner Signatur klickst siehst Du genau das was Du machen willst. Du landest auf lengsel.de obwohl die eigentlichen Inhalte unter flolog.de liegen.
    Beispiel: Wenn Du auf "Den Artikel Bluecommand drucken" klickst landest Du auf: http://lengsel.de/wp-print.php?p=12, obwohl die Seite ja eigentlich auf flolog.de/osx liegt. Der Link ist im Quelltext "relativ" zur Domain, also nur "/wp-print.php?p=12". Kommt davor nichts, klappt es auch mit der Umleitung weil dann der Domainteil der URL (http://lengsel.de) erhalten bleibt. Es steht als in der Adresszeile nach wie vor: http://lengsel.de/wp-print.php?p=12
    Anders verhält es sich z.B. wenn Du auf eine der Kategorien in der rechten Leiste klickst. Diese Links sind "absolut". Sieht z.B. so aus: http://flolog.de/osx/?cat=1 Hier ist die Domain (http://flolog.de/osx) bereits Bestandteil des Links. Wäre er relativ sähe er so aus: /?cat=1

    Wenn Du also nur "relative" Links innerhalb deiner Seiten benutzt sollte die Domain in der Adresszeile "sauber" bleiben.

    Grüße,
    Flo
     
  5. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    verstehe, theoretisch, das is ja klasse! wow..d.h ich kann mir zb 5 domains kaufen, und alle auf meinen .mac webspace auf 5 subdomains umleiten...oder?

    in der praxis hab ich von html keine ahnung, arbeite mit dreamweaver.. aber kucke mal in der anleitung unter "relative links" & "absolute pfade" nach morgen, viell. find ichs raus...
     
  6. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    jetzt brauche ich nur noch einen tip, wo man zu moderaten preisen ein domain paket bekommt für zb 3 oder 4 domains ohne webspace aber mit weiterleitungsfunktion....

    hat da jemand was?
     
  7. sikomat

    sikomat Banned

    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2005
Die Seite wird geladen...