Domäne wird nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von GRD, 03.11.2004.

  1. GRD

    GRD Thread Starter Banned

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.11.2003
    kann mir vielleicht jemand in einem kurzen und knappen satz erklären warum unter XP mein netzwerk (ich glaube das heisst domäne) angezeigt wird aber nicht der rechner selbst?

    ich habe jetzt schon x foren durchforstet und alle möglichen möglichkeiten in betracht gezogen die man sich vorstellen kann.

    aber vielleicht weiger ich mich auch einfach nur ein netzwerkprofi zu werden..
     
  2. ApfelRalf

    ApfelRalf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Hi GRD,

    hast du auf dem Rechner irgendetwas freigegeben? Einen Drucker oder ein Verzeichnis? Falls nicht, wir auch der Rechner nicht angezeigt.

    Gruß vom

    McGyver
     
  3. GRD

    GRD Thread Starter Banned

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.11.2003
    selbstverständlich habe ich die erweiterten netzwerkrechte aktiviert und damit eine gesamtes festplatten LW auf "Vollzugriff" gesetzt.

    deswegen hasse ich windows. erst wird in der werbung einem der blaue netzwerkhimmel runtergelogen und dann muss man allerlei sachen machen und tun um das überhaupt in gang zu bekommen. natürlich weiss ich nicht welcher entscheidende schalter dazu führt das ich erfolg habe.
     
  4. ApfelRalf

    ApfelRalf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Das setzen der Berechtigungen alleine reicht aber nicht! Du musst einen Ordner (oder das gesamte Laufwerk) mit der rechten Maustaste anklicken und dann auf "Freigabe..." klicken. Der Freigabe einen Namen geben und wenn du damit fertig bist, muss in dem Icon der Freigabe eine "Hand" erscheinen.

    Das ist Windows Live! Kompliziert bis zum Schluß. Aber eine Million Fliegen können nicht irren; Sch***e muss gut schmecken :D
     
  5. GRD

    GRD Thread Starter Banned

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.11.2003
    ja, das hatte ich auch gemacht, und selbstverständlich ist auch die hand erschienen.

    als nächstes habe ich noch eine weitere sache gemacht: und zwar muss man, im falle von nicht-DHCP, die DNS IP unter windows auf den router schicken und nicht in das www. so wie ich es verstanden habe, kann dann eine anfrage nicht benantwortet werden die ins leere geht.

    leider geht es immer noch nicht.
     
Die Seite wird geladen...