Dolby Digital mit iMac aufnehmen?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von joikem, 04.04.2007.

  1. joikem

    joikem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2002
    Hello!

    Kurze Frage: Wie kann ich mit dem digitalen Eingang des iMacs Dolby Digital kodierte Radio-Sendungen von meinem DVB-C Receiver aufnehmen?

    Ideal wäre eine ac3-Datei, die ich mir nachher auch in Dolby-Digital anhören kann.

    Mit welchem Programm geht das?

    Heissen Dank für eure Tips,
    Johannes
     
  2. cdrx

    cdrx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    05.01.2007
    nimm sie einfach auf ;)

    stell im programm "audio-midi-konfiguration" die samplerate auf 48khz (oder hat DVB-C ein andere samplerate? oups) starte quicktime pro oder irgendein anderes programm und nimm auf. das was du da aufnimmst, sieht aus wie lautes rauschen und hört sich über die lautsprecher des imacs auch so an (besser nicht probieren). die aufnahme kannst du als aiff, wav oder apple lossless speichern (flac, je nachdem was das programm unterstützt, hauptsache nicht verlustbehaftet komprimiert).
    wenn du jetzt den digital-ausgang des imac an den 5.1 receiver angeschlossen hast, müsstest du den dekodierten sound aus den boxen hören und alles ist gut.
    wenn du rauschen hörst, hast du beim abspielen oder aufnehmen die falsche samplerate gewählt.
    viel spaß dabei.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen