Dokumentordner sauber halten

Diskutiere mit über: Dokumentordner sauber halten im Mac OS X Forum

  1. Trey

    Trey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    24.03.2004
    Hallo,

    in meinem Homeverzeichnis befindet sich der Ordner Dokumente. Dort würde ich gerne private Daten speichern, jedoch stört mich, dass andere Programm ebenfalls ungefragt ihre Daten dort ablegen.
    Akutell befinden sich noch die Ordner "i-Packages, Microsoft User Data, Roxio Converted Items, Sing that iTune!, Updater, Virtual PC List" in dem Verzeichnis.
    Gibt es eine Möglichkeit, Programmen zu verbieten, ihren Datenmüll in meinen Ordner zu schreiben, sodaß ich wirklich nur von mir persönlich angelegte Dateien dort aufgewahren kann?
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Das würde mich allerdings auch interessieren. ;)
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Nein, glaube nicht das das geht, aber wer hindert euch einen neuen Ordner anzulegen, der da heißt "Meine Dokumente" oder so ähnlich..:D

    Und den kann man in den Anwendungen als den Ordner für Dokumente angeben.
     
  4. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Ich mache solche Ordner einfach unsichtbar.

    Das löst zwar nicht das eigentliche Problem, trotzdem fühlt man sich gleich viel entspannter wenn der Ordner aufgeräumt scheint. :D
     
  5. Habibi

    Habibi Gast

    Wie das? :eek:
     
  6. pks85

    pks85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Mit dem Terminal einen "." davor machen... aber dann wird das Programm den Ordner wohl nicht mehr finden und das nächste mal einen neuen anlegen...
     
  7. Habibi

    Habibi Gast

    Dazu fehlt es mir sicherlich an Kenntnis der grundlegenden Funktionsweise des Terminals. :(
     
  8. herbit

    herbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    19.09.2004
    Also das mit dem "." bringt bestimmt nichts, da kann ich die Ordner ja auch gleich löschen, wo ist der Unterschied?
     
  9. Habibi

    Habibi Gast

    Na, die Ordner werden ja sonst immer wieder neu angelegt. :rolleyes:
     
  10. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Selbst mit nem Punkt werden sie neuangelegt. Imho sind Programme die dort was reinschreiben, schlecht programmiert.
    I Packages solltest eigentlich löschen könne, das hab ich zb nur gebraucht um die tex umgebung zu installiern.
    Microsft .. hmm, wenn man latex verwendet ist es e rel unnötig ;)
    Ka vom rest ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche