dokumenten datenbank gesucht

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von maeks, 02.07.2005.

  1. maeks

    maeks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2005
    hallo zusammen,

    ich möchte alle möglichen artikel (eingescannt), bilder und dokumente, die ich interessant finde, archivieren.
    der clou wäre es, wenn man die dokumente oder schlüsselworte daraus über hyperlinks verbinden könnte ähnlich eines großen nachschlagewerks.

    gibt es sowas für den mac?

    wäre super, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte! :)

    vielen dank!

    gruß,

    max
     
  2. Das Nichts

    Das Nichts MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.04.2005
    Mir ist leider kein solches Tool bekannt, doch wenn du eins findest: sag mir bescheid! ^^
     
  3. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Ggf. ist die Spotlight-Suchfunktion in OSX 10.4 Tiger ja das richtige für Dich.
    Bilddokumente müßtest Du selbst "verschlagworten". Word, RTF oder PDF-Dokumente indiziert Spotlight selbständig.

    No.
     
  4. cm75

    cm75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.11.2003
  5. der_maks

    der_maks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2005
    Wenn Du im Besitz von OS X 10.4 bist, dann könntest Du ja OmniOutliner versuchen, das ist bei Tiger inklusive.
    defekter Link entfernt

    Ansonsten: FileMaker Pro 7 (350 Euro!) http://www.filemaker.de
     
  6. maeks

    maeks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2005
    DEVONthink sieht super aus... nur eine frage:

    gibt es irgendwas, das ich auch auf meiner DOSe im Büro nutzen kann? es wäre schließlich schade, wenn ich eine solche dokumentensammlung "nur" auf meinem mac nutzen könnte. gibt es vielleicht etwas auf PDF-basis???

    merci!
     
  7. berland

    berland MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.06.2004
    Ich erlaube mir mal, diesen Thread hervorzuholen. Die Frage nach einer Windowslösung interessiert mich nämlich auch.
     
  8. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Wie wäre es mit iView Media? Mit dem downloadbaren Plugin kannst Du auch Word-Dokumente katalogisieren. Bilder und andere Multimediadateien sowieso. Das programm unterstützt Schlüsselwörter und ist für MacOS und Windows verfügbar. Für User, die nicht über die Vollversion verfügen gibt es einen iView-Reader als Freeware auf der ASH-Seite zum Download. Dieser kann dann die Datenbanken auch lesen. Wenn ich für Kunden CD mit iView-Katalogen brenne, packe ich diesen Reader immer gleich mit dazu.
    Gruss
    der eMac_man
     
  9. dsch

    dsch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Metadaten in der Datei gespeichert in iView Media

    Hallo

    Werden die Metadaten von Nicht-Bild-Dateien (hier mit IPTC-Daten) auch bei Word, Excel etc. in der Datei gespeichert oder blieben diese in der iView-Datenbank?
    Gibt es eine Lösung, die die Metadateien wie Schlagworte, Titel etc in die Dateien schreibt, in alle Arten von Dateien? Meines Erachtens ist nur das brauchbar, alles Andere wie Devonthink ist nicht nachhaltig weil von der (Datenbank-)Software abhängig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen