Doepfer Drehbank und OS X

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von MahatmaGlück, 22.09.2004.

  1. MahatmaGlück

    MahatmaGlück Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Hallo,

    ich benutze Ableton Live auf einem Powerbook G4 mit Korg MikroKontrol und bin auf der Suche nach mehr Midi-Input - habe an die Drehbank von Doepfer gedacht...

    Gibt es hier jemanden, der Erfahrung mit dem Gerät unter OS X hat?

    gruz + dank,

    zoopcube
     
  2. Moogul

    Moogul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2004
    Hi,
    das doepfer Teil kann ich nicht (mehr) empfehlen. Habe es auch aber es gibt seit ca. 2 Monaten was besseres von Behringer. Das B-Control Rotary.
    Habe das Ding auch im verbund mit Live und kann nur sagen: Hammer!
    Das Teil bekommst du schon für 170 Euronen im Fachhandel. Ist weniger als mein Doepfer damals gekostet hat und der oberknaller sind die endlosregler am BCR.
    Hier mal der link für dich damit du dir ein Bild machen kannst:
    http://www.behringer.com/BCR2000/index.cfm?lang=ger
    Grüße Sascha
     
  3. ramon

    ramon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2003
  4. MahatmaGlück

    MahatmaGlück Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Danke herzlichst für die Tipps

    banana

    Das Behringer-Teil sieht wirklich interessant aus - ein besonderer Vorteil gegenüber der Drehbank scheint für mich, dass man sich aussuchen kann, ob man das Gerät über USB oder MIDI anschließt.

    Hoffentlich lässt es sich problemlos in mein System einbinden - ich werd es auf jeden Fall versuchen!

    Gruz, ZC
     

Diese Seite empfehlen