Dock Icon "Overflow" nicht änderbar! Vorgehensweise OK?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Ersatzaccount, 28.02.2007.

  1. Ersatzaccount

    Ersatzaccount Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    24.01.2007
    Hallo liebe Obstesser.

    Ich habe mal wieder eine Frage.
    Ich habe vor, mir alle Icons im Dock bzw. der installierten Apps, nach und nach zu ersetzen mittels Icons im Reflections Stil.
    Bisher kam ich auch ganz gut dabei voran,
    allerdings verwehrt mir das Tool Overflow die Änderung des Icons.
    Per Candybar habe ich bereits das Icon im Apps Ordner geändert, wird auch angezeigt!
    Allerdings, sobaldas Programm läuft, ändert sich das Icon im Dock wieder auf das ursprüngliche.
    Im Paketinhalt nachgesehen, musste ich feststellen, das Overflow keine .icns oder .png Grafiken nutzt, sondern .tff Dateien.
    Und als wäre das nicht genug, werden sie auch noch in versch. Lagen übereinander gelegt.

    Jetzt die eigentliche Frage:
    Kann ich einfach das Icon Bild, mit dem ich das Originale ersetzen will, umbenennen und durch das neue von mir erstellte ersetzen?

    Beipiele:
    Ansicht im Apps Ordner:
    [​IMG]

    Diese 3 Grafiken bilden das momentan noch aktuelle Dock Icon:
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    So siehts momentan noch immer im Dock aus:
    [​IMG]

    Soll ich nun einfach mein .png Bild in .tff umbenennen und das Originale ersetzen?
    Oder haben die Bilder irgendeinen Bezug zum App selber?

    Danke für eure Hilfe

    P.S. Den Versuch, die .tff Bilder einfach mit der Funktion Apfel + i oben links im Info Fenster zu ersetzen geht nicht, schon probiert.
     
  2. mekkablue

    mekkablue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Ein Programm kann von sich aus sein Dock-Icon ändern (siehe etwa Adium oder auch Mail). Musst du wahrscheinlich den Programmierer bitten oder im Paketinhalt herumtun.

    Bin mir übrigens nicht ganz sicher, ob das Grafik-Forum das richtige für diese Frage ist.
     
  3. Ersatzaccount

    Ersatzaccount Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    24.01.2007
    Sorry, ich dachte halt, da es sich um grafische Änderungen handelt, wäre es hier richtig.
    @Mod: Bitte verschieben, wenn unpassend.

    Bei Adium war es öhnlich, allerdings muste ich da nur ein Iconset ändern und das ging ohne Probleme.
    Selbst das Schild: "Abwesend" wird nun ordnungsgemäß vor meinem erstellten Icon dargestellt.
     

    Anhänge:

  4. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    In der Tat, in OS X bist du glaub ich besser dran ;)


    lea :)
     
  5. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo aXCell,

    bist Du da sicher? Laut Info.plist steht unter CFBundleIconFile "overflow" und weil das ohne Extension da steht wird overflow.icns verwendet. In Resources ist overflow.icns auch vorhanden. Das wird im Dock angezeigt auch wenn das Icon im Info-Fenster anders ist.

    Gruß Andi
     
  6. Ersatzaccount

    Ersatzaccount Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    24.01.2007
    Das siehst du richtig, das ist ja auch das Icon, das Candybar als Standard geändert hat, aber dennoch wird Overflow im Dock mit dem alten Symbol angezeigt. (Im Apps Ordner nicht, da Candybar ja das geändert hat)
    Restart des Macs, An- und Abmelden, löschen der Dock.plist....
    Alles hat nichts gebracht.
    Das Dock Icon wechselt immer wieder auf das Originale.
     
  7. Macdos

    Macdos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2006
    Kannst du mir bitte das Icon Set schicken?

    Danke :)

    David
     
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Eine Mac OS X Frage ist das eigentlich auch nicht.
    Eher "Software > Andere"
     
  9. Ersatzaccount

    Ersatzaccount Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    24.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2007
  10. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo aXCell,

    es ist in der Tat so, dass die Tiffbilder im Dock angezeigt werden.

    Ich habe es mal so probiert:

    edge.tiff umbenannt in edgeold.tiff
    background.tiff umbenannt in backgroundold.tiff
    shadow.tiff umbenannt in shadowold.tiff
    icons.tiff umbenannt in iconsold.tiff

    das gewünschte Icon in Vorschau geöffnet und exportiert als icons.tiff
    das overflow.icns muss aber auch geändert sein, weil dies verwendet wird, so lange das Icon im Dock hüpft.

    So scheint es zu gehen...

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dock Icon Overflow
  1. robbieW
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.562
    makumba2882
    05.10.2011
  2. MacMallow
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    790
    Gazer
    01.03.2011
  3. MediMan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    595
    jamezH2020
    25.10.2010
  4. DerIce
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.184
    blue apple
    06.08.2010
  5. Loris
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    323
    dogpile
    26.01.2009