doc-Datei ohne Word in PDF umwandeln?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von autoexec.bat, 26.01.2005.

  1. autoexec.bat

    autoexec.bat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Hallo!
    Gibt es eine Möglichkeit eine doc-Datei in PDF umzuwandeln? Und das ohne Word? So was wie PowerPoint-Viewer für Word?

    OpenOffice kommt leider auch nicht in Frage, da sich damit leider das Layout verändert!

    Danke
    *-jalapeno-*
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.834
    Zustimmungen:
    3.634
    MacUser seit:
    23.11.2004
    textedit schon mal probiert? das öffnet auch .doc
     
  3. ms510

    ms510 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2003
    einfach auf drucken und dann als pdf speichern (ganz unten).... müßte gehen
     
  4. GRD

    GRD Banned

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.11.2003
    hatte er nicht "ohne word" gefragt? dieses drucken geht doch nur wenn word geöffnet ist..

    ich habe es noch nie ausprobiert, aber werden im www nicht solche dienste angeboten?

    ansonsten hat meine acrobat version hier einen knopf auf dem "pdf erstellen-> aus datei" steht, das könnte funktionieren.
     
  5. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Schicks mir ich kann dir das kurz machen.
     
  6. autoexec.bat

    autoexec.bat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Danke, du hast Post!

    Kennst jemand zufällig einen?
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    AppleWorks kann Word-Dokumente öffnen. Dann kann man sie per Druckermenü als PDF abspeichern...
     
  8. Macus

    Macus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.12.2003
    Das geht bei Adobe selbst - allerdings nur fünf Stück. ;)

    Oder bei FastPDF.

    Gruß
    Markus
     
  9. autoexec.bat

    autoexec.bat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Ja. Wichtig ist aber, dass auch alles wirklich so aussieht wie es auch in Word aussehen würde und das, glaube ich nicht.
     
  10. Marcel665

    Marcel665 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2005
    Textedid reicht schon - ist die minimal Textverarbeitung die mit OS X kommt.

    Das Dokument einfach markieren, rechte Maustaste, öffnen mit: Textedit sollte sich dann freiwillig anbieten.
    Dann kannst Du das Dokument von Texteditaus drucken: Datei, Drucken und dann als PDF speichern wählen.

    Das wars eigentlich
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen