DOA - PowerBook defekt geliefert! Was nun?

Diskutiere mit über: DOA - PowerBook defekt geliefert! Was nun? im MacBook Forum

  1. Sebastian123

    Sebastian123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2005
    Hallo zusammen,

    ich habe gestern (nach 4 Wochen Wartezeit) ein PowerBook 17" 1,67 GHz mit 1 GB RAM geliefert bekommen...

    habs dann erstmal einige Stunden aklimatisieren lassen, bis es definitiv nicht mehr kalt war...und dann zum ersten Mal eingeschaltet (noch voller Freude) und dann die Original iWork 05 CD eingelegt...

    Dann passierte folgendes: "sie haben eine leere DVD eingelegt!" - *******e -
    wieder raus, wieder rein, wieder raus, wieder rein, usw....immer das selbe...zwischendurch erkannte es mal die CD, dann wieder nicht - bis es gar nicht mehr zu irgendwelchen CD´s und DVD´s sagte...die kommen jetzt auch nicht mehr raus!

    Direkt bei der Apple-Care-hotline angerufen und die haben es totgeschrieben - DOA!!! Klasse...den Verkäufer meines Vertrauens angerufen und gemeckert...

    Die haben mir aber gesagt, das es heute (Samstag) noch abgeholt wir (nicht passiert) und das es mindestens 2 Wochen dauert, bis ein neues kommt. <interne Info vom Verkaufer des Apple-Store: es werden in den nächsten 5 Tagen keine Computer verschickt>

    Was muss ich machen, damit es schnell geht...kann ich zu einem Laden gehen und da tauschen o.ä.???

    Hat jemand Erfahrung mit "dead on arrival" DOA???

    Vielen Dank,
    Sebastian
     
  2. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Herzlich willkommmen ...

    so Sachen sind immer *******e :mad: um das so mal zu sagen...
    Wenn nichts hilft gebe es zurück so schwer das auch ist :rolleyes:
    wo haste es denn her ?
     
  3. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    10.11.2003
    Hi,

    Ich verstehe nicht ganz warum der MItarbeiter gesagt hat es würden in den nächsten 5 Tagen keine Geräte verschickt ??!?

    Klar ist es unwahrscheinlich das du bei den derzeitigen Wartezeiten gleich wieder sofort eins geschickt bekommst ( obwohls fair wäre), aber warum werden die nächsten 5 Tage generell keine verschickt ?

    Wurde eine Charge zurückgehalten oder wie ?

    Grüße,

    Flo
     
  4. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Ja, ich habe Erfahrung mit einem DOA gehabt. In der Regel werden diese Fälle über die Firma Card-Services abgewickelt, die das Gerät abholt, prüft und dann ein Bestätigungsschreiben versendet (per Email oder Fax). Diese Schreiben musst du dann deinem Händler zukommen lassen und der schickt dir dann ein neues Gerät (vorausgesetzt es ist eins lieferbar).

    Was ich gerade beschrieben habe ist aber die Prozedur, die man bei "schlechten" bzw. nicht kulanten Händlern durchlaufen muss (in meinem Fall Jessen Lenz). Ansonsten wird das Gerät abgeholt und sofort ein neues verschickt bzw. bestellt. Die DOA-Prozedur ist nämlich nicht zwingend notwendig. Falls sich der Händler dumm stellt, kannst du zur Not vom Vertrag zurücktreten und ein neues Gerät bestellen.

    ciao
     
  5. Sebastian123

    Sebastian123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2005
    ..ich habe das Book bei Apple direkt im Store bestellt!

    Von "Card-Service" hat der Kollege an der Apple-Care Hotline auch was gefaselt...wie gesagt, eigentlich wollten die das Teil am Samstag bei mir abholen!

    Einer der Verkäufer des Apple-Store (bei dem ich hin und wieder was bestelle) war heute morgen am Telefon etwas hektisch (was er sonst eigentlich nicht ist), der meinte zu mir "hier eine interne Info: wir verschicken in den nächsten 5 Tagen keine Rechner" weiterhin meinte er das es mindestens 2 Wochen dauert bis ich ein neues Book hätte...

    Der Jung von der Apple-Care hat mir schon eine DOA Nummer gegeben und meinte es sei jetzt durch...nur noch wieder abholen und es kommt ein neues... - muss ich da jetzt noch irgendeine Prüfung abwarten???

    Wieso schicken die mir denn nicht blind ein neues, wenn die schon ein DOA draus gemacht haben...

    Kann ich nicht einfach zu Gravis oder DTPdirekt gehen und es umtauschen...warum machen die da so ein Palawa draus??? Das beste war die Antwort die ich bekommen habe, als ich auf das Problem mit dem Laufwerk hingewiesen haben: die Laufwerke werden nicht von Apple gebaut und man könne schliesslich nichts für die Fehler anderer! - mag auch Apple INTERN richtig sein, aber so was kann man doch nicht sagen!!! Auf dem Book ist doch ein Apfel und kein Mashita-Logo...verdammt ich bin echt entäuscht...die sollen kaputte Minis ausliefern und die 17"er Books prüfen, das ist die mobile-Königsdisziplin und Aushängeschild!

    S.

    PS: Ansonsten bin ich natürlich superzufrieden mit den neuen features..auch wenn ich noch keine software installieren konnte!
     
  6. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Ein Umtausch bei einem anderen Händler geht leider nicht. Dass du direkt im Aplle Store gekauft hast wusste ich nicht. Da fällt der Schritt mit der Prüfung eigentlich weg...und du hast ja auch schon eine DOA-Nummer. Schneller wäre vielleicht nur eine Reparatur bei einem Händler vor Ort gewesen. Aber da die meisten Händler zur Zeit total überlastet sind, kann man das auch vergessen.

    ciao

    PS. Wenn es das LW war, warum haben sie dir nicht einfach ein neues geschickt? Der Einbau ist kinderleicht. Das ganze würde nur 3 Tage dauern
     
  7. Sebastian123

    Sebastian123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2005
    keine Ahnung warum die mir nicht ein neues geschickt haben...holt jetzt Card-Service das Book bei mir ab? Bekomm ich dann ne Quittung oder ähnliches?
     
  8. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Du bekommst einen Nachweis vom DHL-Boten. Ob es in deinem Fall Card-Services abholt weiß ich nicht. Aber ich denke es muss nicht geprüft werden. Wenn der Bote kommt siehst du ja die Adresse.

    ciao
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DOA PowerBook defekt Forum Datum
Powerbook g4 startet nicht mehr MacBook Sonntag um 18:53 Uhr
Powerbook G4 liest keine DVD MacBook 21.10.2016
MBP DOA Wahnsinn! MacBook 04.01.2007
MacBook DOA Austausch MacBook 07.08.2006
DOA - Wie lange dauert sowas normal? MacBook 10.07.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche