do it yourself .mac

Diskutiere mit über: do it yourself .mac im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. kasumix

    kasumix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2006
    Hallo MacUser

    Ich bin vor geraumer Zeit über den Artikel gestolpert, in welchem beschrieben ist wie man sein eigenes Dotmac lokal einrichten kann.
    Habe nun gestern damitt begonnen und einige Sachen funktionieren schon ganz in Ordnung. Im Moment habe ich aber diverse grössere Probleme und komme nicht mehr wirklich weiter. Deshalb wollte ich einmal fragen, ob es jemandem von euch bereits gelungen ist das DIY .mac fertig und funktionsfähig aufzuziehen.

    Gruss Kasumix
     
  2. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    24.08.2005
    Hast Du auch einen Link zu dem Artikel?
     
  3. kasumix

    kasumix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2006
    ja sicher. Ware der hier:
    http://s89499614.onlinehome.us/computing/mac/tips/idisk/idisk-v2.shtml
     
  4. th3 oestricher

    th3 oestricher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    30.08.2006
    klick it


    ich würde es mir auch gerne selbst einrichten, aber ich kann soetwas nicht. :)
     
  5. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    24.08.2005
    Was funktioniert denn bei dir nicht?

    Ich finde den Aufwand des Projektes nicht angemessen. Habe irgendwann aufgehört zu lesen, als die DNS Server des Autors ins Spiel kamen. Mysync kennst Du?
     
  6. kasumix

    kasumix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2006
    Bei mir funktionier die preferencesPane noch nicht richtig und das Backup Tool hat auch noch ein problem. Der rest scheint in Ordnung zu sein. Nein das mysync kenne ich nicht
     
  7. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Ich will hier eigentlich nicht den Aufpasser spielen, aber was das Backup Programm angeht wäre ich in diesem Forum vorsichtig, denn dieses Programm gibt es nur für .Mac Mitglieder. Wer dafür nicht bezahlt, der hat auch keine Lizenz dafür. Also hier lieber keine Tipps zeigen wie man das möglicherweise umgeht, denn für andere Software ist das hier auch nicht gern gesehen, siehe Forenregeln.
     
  8. kasumix

    kasumix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2006
    oh sorry das habe ich nichteinmal gewusst, denn ich habe das backuptool ja von einer Appleseite heruntergeladen und dachte das seie kein problem. Danke für den Hinweis
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - yourself mac Forum Datum
Router (dhcp) -> WLAN -> Mac ->LANbuchse -> weiteres Gerät Internet- und Netzwerk-Hardware 22.10.2016
VoIP über eigenes Festnetz (easybox 804) mit iPhone/iPad/Mac Internet- und Netzwerk-Hardware 14.09.2016
NAS als logisches Laufwerk am Mac über Fritzbox einbinden klappt nicht Internet- und Netzwerk-Hardware 20.07.2016
Zugang zu meinem Mac über o2 Box 6431 Internet- und Netzwerk-Hardware 30.05.2016
Heimserver einrichten, den man auch Backupen kann. Synology, Qnap oder doch Mac Mini? Internet- und Netzwerk-Hardware 11.04.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche