Dmz

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Discovery, 30.04.2006.

  1. Discovery

    Discovery Thread Starter Gast

    Nachdem ich jetzt stundenlang versucht habe mit dem DL-604 von D-LINK Battlefield 1942 zu spielen, habe ich aufgegeben. Keine der möglichen Konfigurationen geht so, dass die Server zu sehen sind. Ich sehe jeweils nur 1 einzigen Server in der Liste. Trotz der Freigeabe von 14567 etc.

    Meine Frage: ist es auf OS X gefährlich eine DMZ einzurichten? Dann nämlich geht Battlefield 1942...

    Danke für eure Infos
    Disocvery
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Dann ist dein Mac von aussen komplett erreichbar. Mach am besten unter "Sharing" die Dieste zu, dann sollte nichts passieren.
     
  3. DoSE

    DoSE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    22.05.2003
    gefährlich ist relativ ^^bei der dmz ists einfach so das der dl-604 die anfragen auf allen ports auf einen anschluss am router weiterleitet .. d-h du bist direkt am netz .. gefährlich ist das eigentlich nicht .. da sich in den meisten fällen eh keiner für deinen computer interessiert und so mit hacks in den meistenfällen ausgeschlossen sind ... viren sind router egal da kommts nicht drauf an ob du einen hasst oder nicht ..

    ich hab auch den dö604 wie hasst denn du den konfiguriert .. hasst die benötigten ports bei den virtuellen servern auf deine rechner ip weitergeleitet ?
     
  4. Discovery

    Discovery Thread Starter Gast

  5. DoSE

    DoSE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    22.05.2003
    das prob an bf2 ist das es jedemenge ports braucht .. du musst all diese an deine interne ip weiterleiten dann sollts gehen

     
  6. Discovery

    Discovery Thread Starter Gast

    Halleluja, das habe ich so nicht gemacht. Ich probiers mal aus. Alle in Virtual Server? An der FW nicht einstellen?
     
  7. DoSE

    DoSE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    22.05.2003
    na ja wenn du firewall regeln aktiviert hasst müssten die angepasst werden .. aber wenns so ist würd ichs schon mit der DMZ Option machen .. kannst dann immer noch so wies SchaSche gesagt hat unter Sharing die OS X eigene Firewall einrichten ...
    sonst beim dl-604 kannst unter virtual server portragnes eingeben .. einfach mit - eintragen 1-5000 öffnet port 1 bis 5000 aber denk drann destomehr ports weitergeleitet werden desto unsicherer wird das ganze ... :)
     
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Wie kommst Du denn zu dieser "eigenartigen" Ansicht?
     
  9. DoSE

    DoSE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    22.05.2003
    na ja .. ich glaub eben noch an das gute :)
     
  10. Discovery

    Discovery Thread Starter Gast

    So viele Ports kann ich nicht frei geben. Er sagt nach 6 Stück, dass das Limit erreicht ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dmz
  1. macmoby
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    831
    roedert
    27.04.2014
  2. Sragath
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.151
    jmatterna
    08.04.2009