dmgs verwalten sich selbst?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von max@hismac, 07.02.2006.

  1. max@hismac

    max@hismac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    05.03.2004
    tag, früher habe ich was runtergeladen und musste dann die eigentilche anwendung aus dem geladenen dmg in einen ordner ziehen. jetzt hab ich es schon 2mal erlebt (zum beispiel bei airfoil), dass sich das dmg selbst öffnet, die anwendung rauskopiert und wieder schliesst. das kann ja ganz praktisch sein, ich will es aber nihct. ist das ein neues feature oder mach ich was falsch?
     
  2. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    das geht z.T. sogar so weit, dass sich das .dmg selbst öffnet, den inhalt entpackt, und sich anschließend selbst in den papierkorb legt.

    finde das aber eigentlich recht nett :) (man muss es nur wissen, falls man das dmg noch braucht)
     
  3. max@hismac

    max@hismac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    05.03.2004
    soll das so sein? die dateien landen dann immer auf dem schreibtisch. wäre aber cooler, wenn ich die wieder selbst verschieben könnte.
     
  4. xell2202

    xell2202 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    30.12.2005
    Das passiert bei allen .dmgs, die das "Internet-enabled"-Bit gesetzt haben (kommt anscheinend in Mode), dann wird automatisch der Inhalt auf den Desktop kopiert und das Image in den Papierkorb geworfen. Ich persönlich mag das auch nicht wirklich (sollen sich die Designer ruhig Mühe mit schönen dmg-Hintergründen geben, Drag Application to your Folder, usw :D ), aber das Image im Papierkorb hat dieses Bit nicht mehr und verhält sich in Zukunft wie jedes andere auch.

    lg xell
     
  5. max@hismac

    max@hismac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    05.03.2004
    toll, aber kann ich nicht generell erstmal meine images auf die altmodische art haben? man muss diese funktion doch auch irgendwie blockieren können. und wenn, dann müssten sich die dinger irgendwo hinkopieren, wo es sinn macht. ob ich sie vom schreibtisch zu den programmen oder vom image in die programme ziehe, ist der gleiche aufwand, aber mir erscheint es glatt so, als würde was ohne meinen willen passieren, wenn das zeug auf den schreibtisch gelangt.
     
  6. xell2202

    xell2202 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    30.12.2005
    Na ja, das ist sicher eine Geschmacksfrage, ohne deinen Willen passiert ja gar nichts (Safari fragt dich ja, ob du weißt dass du hier ein Programm runterlädst und damit einverstanden bist), aber ich finde es auch nicht wirklich praktischer als die herkömmlichen Images... Wahrscheinlich haben sich einige Switcher bei Apple über die "komischen" .dmg-Dateien beschwert, die sich so gar nicht wie zip-Dateien verhalten, und die haben dann diese Funktion eingeführt :rolleyes:
    Ob man das irgendwo blockieren kann denke ich nicht, die Funktion ist direkt in den .dmg-APIs implementiert, und wenn es keine Option in einer plist gibt wo man das deaktivieren kann siehts schlecht aus...

    lg xell
     
  7. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    höre ich zum ersten mal :(

    kann mir mal jemand so ein .dmg zeigen - also Airfoil verhält sich bei mir wie jedes andere dmg?!
     
  8. xell2202

    xell2202 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    30.12.2005
    Moment, ich hatte heute erst wieder eines... Wenn ich keines finde, erstelle ich schnell selbst eines, weiß nämlich sogar (leider?) wie man dieses unsägliche Bit setzt :rolleyes:

    lg xell
     
  9. xell2202

    xell2202 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    30.12.2005
    So, ich habe jetzt selbst ein "böses" Image gebastelt (keine Angst, ist nur ein Textfile drin, für einen Mac-Virus war mir das jetzt zu wenig Zeit...), damit alle wissen worums hier geht:
    http://files.binaryphobia.de/mac/evil.dmg

    lg xell
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2006
  10. max@hismac

    max@hismac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    05.03.2004
    und die datei wird sogar gleich geöffnet. böse, böse, aber es muss deaktivierbar sein. ich hatte das bis vor kurzem auch nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - dmgs verwalten selbst
  1. GeoPod
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    216
  2. piranha99
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    527
  3. Anaki
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    386
  4. zacceria
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    574
  5. 9fj
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    427

Diese Seite empfehlen