.dmg, Programm, und dann?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von firstofnine, 10.03.2007.

  1. firstofnine

    firstofnine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    25.01.2007
    Hallo, ein typisches Einsteigerproblem:

    Ich lade mir ein neues Programm aus dem Web, z.B. Stuffit oder den Media Player. Dann hab ich eine .dmg auf dem Schreibtisch.
    Dort doppelklicke ich dann und bekomme in der Regel auf dem Schreibtisch einen Order(??) oder Installer, oder sonst was.
    Nun hab ich auf meinem Desktop schon jede Menge dmg's und diese Install Ordner. Was damit tun? Löschen? In Programme verschieben? Welche Programme?:confused:
    Oh Mann, so ein Umstieg ist echt Gewöhnungssache, nach 20 Jahren M$!!

    Gruß, firstofnine
     
  2. DrBrainslay

    DrBrainslay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    23.06.2006
    in den .dmg dateien sind meistens die symbole für das programm das symbol kannst du dann an einen beliebigen ort kopieren vorzugsweise in den programme ordner und danach könntest du die .dmg datei an sich löschen, da du sie zum ausführen der programme net mehr benötigst.
     
  3. Ersatzaccount

    Ersatzaccount MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    24.01.2007
    Die DMGs sind Disk images.
    Sobald du diese doppelt geclickt hast, siehst du deren Inhalt.
    Meist das Programm, das du installieren willst.
    Das ziehst du dann einfach nur in deinen Programme Ordner per Drag & Drop mit der Maus und schon hast du das entsprechende Programm installiert
     
  4. dereperaner

    dereperaner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    05.05.2005
    *.dmg starten ist schon ganz gut. er legt dann ein virtuelles laufwerk an, in dem sich entweder, das Programm (z.B. Firefox) oder ein Installationsprogramm (Onyx) befinden. Das Programm einfach in den Ordner Programme, oder sonstwohin kopieren. Das Installationsprogramm einfach starten. That´s it!. Aber ich denke, das Thema ist auch schon häufiger behandelt worden.
     
  5. firstofnine

    firstofnine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    25.01.2007
    Also wenn ich das Programm als Icon habe und z.B. in den Ordner "Programme" verschoben habe, dann akn ich die .dmg und den "Installer" dann ab in den Papierkorb, OK?
     
  6. DrBrainslay

    DrBrainslay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    23.06.2006
    sollte normal so sein ja.
     
  7. dereperaner

    dereperaner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    05.05.2005
    genau. ist etwas ungewöhnlich für ehemalige windoof nutzer, aber genial einfach. Vor allem die Deinstallationen sind genial ;-)
     
  8. firstofnine

    firstofnine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    25.01.2007
    Alles klar, vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...