.dmg Dateien lassen sich nicht öffnen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von cOciko, 22.06.2006.

  1. cOciko

    cOciko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2006
    Hallo alle zusammen,

    ich habe das Problem, dass sich manche .dmg Dateien nicht öffnen lassen
    Hat jemand eine Idee was ich machen könnte?

    Danke im voraus!
     
  2. Catweazle01

    Catweazle01 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Dann scheinen sie defekt zu sein. Kannste sie nochmal laden?

    Cat
     
  3. cOciko

    cOciko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2006
    leider nicht. aber ich habe mal gehört, dass man ein expander so so etwas runter laden soll/kann. damit künnte man diese öffnen.
    habe aber keine ahnung was das genau für ein pogramm ist :(
     
  4. cOciko

    cOciko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2006
    ich merke grade, dass ich auch keine .bin dateien öffnen kann.
    hier öffnet sich der Toaster!
     
  5. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Den StuffIt Expander benötigt man für gepackte Dateien, das ist so etwas wie WinZIP. Für .dmg-Dateien benötigt man ihn nicht.
     
  6. Catweazle01

    Catweazle01 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Probiers doch mal mit dem Standardverfahren. Rechte reparieren mit dem Festplattendienstprogramm

    Cat
     
  7. cOciko

    cOciko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2006
    wieso lassen sich auch die bin dateien nicht öffen?
    jemand eine idee?
     
  8. Xenitra

    Xenitra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.03.2006
    mal umbennenen in .toast

    und mit toast öffnen / mounten

    ist das selbe image-format...

    PS: du weiss schon das auf dem desktop eine disc erscheinen soll? (man spricht dann nicht von öffnen... eher mounten)


    für .bin beötigt man stuffit... aber dafür sollte man schon dmg-images öffnen können :D
     
  9. cOciko

    cOciko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2006
    bin totaler anfänger. ich habe mir grade den windowsmediaplayer runter geladen (als .bin datei). das hat doch nichts mit dem toaster zu tun, oder?
     
  10. Xenitra

    Xenitra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.03.2006
    stffit (siehe post #5) runterladen...

    neustart... dann kannst .bin öffnen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen