***.dmg Datei installieren

Diskutiere mit über: ***.dmg Datei installieren im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. desili

    desili Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Hilfe, ich krieg einfach das Programm nicht auf mein I-Book geladen.

    Es handelt sich um ein Zeichenprogramm mit der Dateiendung .dmg. Wurde mir gesagt soll sich dabei wohl um eine komprimierte Datei handeln. also habe ich versucht, sie mit Stuffit Expander zu dekomprimieren. Also kompletter Mac-Neuling weiss ich leider noch nicht so gut Bescheid. jedenfalls habe ich jetzt im Systemordner 4x diese Datei, aber mehr auch nicht. Danach fing der Computer an zu indizieren und laesst sich jetzt auch nicht mehr ausschalten.

    Weiss jemand Rat, was ich jetzt tun koennte und wie ich letztendlich dieses Zeichenprogramm installiert bekomme?

    Gruss aus Portugal, Heidi
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Also, zunächst entpackt sich ein *.dmg auf Doppelklick.

    Ein *.dmg (diskimage) ist eine Art Container wo die Dateien drin sind, die du brauchst.

    Das dmg mountet ein weißes Festplattesymbol, dort ist das drin was du brauchst. Entweder ist es da Programm was du einfach in den Programmordner ziehst und dann nochmal ins Dock.

    Oder es ist ein Installationprogramm drin was dir auf doppelklick alles installiert, oder es stehen Anweisungen drin was zu tun ist.

    DANN kannst du das weiße Symbol in den Papierkorb ziehen und das dmg ebenfalls.


    Aber bitte lass deinen Mac doch erst einmal das indizieren erledigen
     
  3. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Einfach auf die .dmg datei doppelklicken, dann siehst du ein weißes Laufwerk. Das öffnest du dann und kopierst den Inhalt, das Programm, in den Programme-Ordner oder woanderst hin (Schreibtisch, eigener Ordner etc.) Von dort kannst du es dann öffnen. ;)

    EDIT: Zu spät! :(
     
  4. desili

    desili Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Oh, ich habe das Indizieren jetzt mit dem Ausschaltknopf abgebrochen, hoffe das war nicht allzuwichtig. Oder sollte ich es nochmal irgendwann wiederholen (wenn ja, wie?).

    Wie gesagt, ich habe zu wenig Strom zu Hause, kann hoechstens mal i-book und Netzkabel mit ins Buero nehmen, wenn´s wichtig ist.

    Ansonsten versuche ich zu Hause dann mal Eure Anleitungen zu befolgen und berichte morgen hoffentlich mehr.

    Até amanha, Heidi
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Ich habe oben schon geschrieben wofür es gut ist.

    Wenn du es wieder anmachst indiziert er neu und lass es laufen, das das du da machst ist nicht unbedingt förderlich..;)
     
  6. desili

    desili Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Nee, leider nicht.
    Habe die CD gerade doch gefunden, aber wenn ich auf die CD doppelklicke und dann auf die _MAC_OSX.DMG nochmal doppelklicke kommt leider leider nicht ein weisses Festplattensymbol. Stattdessen ein Fenster:
    Das Erstellungsprogramm des Dokuments
    "_MAC_OSX.DMG" wurde nicht gefunden.

    Um das Dokument zu oeffnen, waehlen Sie ein passendes
    Programm, entweder mit oder ohne Konvertierung:

    Dann eine Auswahl:
    Apple System Profiler
    Help Viewer
    Microsoft Entourage
    Microsoft Excel
    Microsoft PowerPoint
    Microsoft Word
    Netscape Commnicator
    Notizzettel
    Remote Access
    Simple Text
    Skripteditor
    Stuffit Expander

    Habe alle bereits ausprobiert, aber mit keinem liess es sich oeffnen.

    Welches waere denn das richtige Programm zum Oeffnen?

    Mir wird immer wieder etwas von einem unbekannten Dateityp geschrieben.

    Hoffe, Ihr koennt mir weiterhelfen, Heidi
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Heidi, auf einer CD KANN nichts entpackt werden, das muss vorher auf die Festplatte..;)
     
  8. desili

    desili Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Ah, noch ein Zusatz. Er schreibt mir beim Versuch zu oeffnen:

    Das Dokument "_MAC_OSX.DMG" konnte nicht geoeffnet werden, da das
    Programm, mit dem es erstellt wurde, nicht gefunden wurde.

    Es wurden keine Konvertierungserweiterungen mit entsprechenden Konvertern gefunden.

    Vielleicht hilft das weiter??
     
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Guck bitte oben was ich geschrieben habe!!!!!!!!!!
     
  10. desili

    desili Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Hallo avalon,

    aber wie kriege ich das auf die Festplatte.

    Ich habe die Datei ja scheinbar schon in den Systemordner bekommen, der unter Macintosh HDD aufzurufen ist. Aber wenn ich da versuche die Datei zu oeffnen schreibt er mir halt das, was ich gerade beschrieben habe.

    ???
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche