DMG auf externer Platte automatisch mounten?

Diskutiere mit über: DMG auf externer Platte automatisch mounten? im Mac OS X Forum

  1. vespisti

    vespisti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2005
    Hallo,

    ich habe vor einer Woche ein 15" Powerbook und eine externe FW800 Platte bekommen. Der Sinn ist, wichtige Daten manuell extern sichern zu können. Dazu sollten die Daten also auch auf der externen Platte kennwortgeschützt oder verschlüsselt sein. Nachdem ich vergeblich versucht habe die PB interne Platte auf eine gleichgroße externe Partition zu spiegeln (Festplattendienstprogramm) und auch keine vernünftige Software gefunden habe die mitsynchronisiert, habe ich mich zu folgendem Kompromiss entschieden.
    Ich würde gerne auf der externen Platte ein Image einrichten und dann bei Bedarf Daten dorthin sichern. Leider wird beim Anschließen natürlich nur die Platte gemounted. Das Image muss manuell gestartet werden. Gibt es die Möglichkeit das Image direkt automatisch zu mounten und das Laufwerssymbol der Platte nicht anzeigen zu lassen?
    Oder kann man nicht doch irgendwie die ganze Platte verschlüsseln oder mit Passwort belegen (ohne ein Image zu verwenden)?

    Ich hatte mir das eigentlich alles etwas einfacher vorgestellt.
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    An Deiner Stelle würde ich das Image einmal mounten und dann das Symbol für das gemountete Image aus dem Finder ins Dock ziehen oder/und in der Finder Seitenleiste hinzufügen.
    Beim Anklicke wirst Du dann anch dem Kennwort gefragt.

    Es gibt auch andere Möglichkeiten, dies ist aber eine der einfachsten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche