DiVX auf dem Mac

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Litosphere, 02.04.2002.

  1. Litosphere

    Litosphere Thread Starter MacUser Mitglied

    18
    0
    02.04.2002
    tach zusammen!

    habe eifrig und wissbegierig die beiträge zu divx gelesen. leider funktioniert das abspielen von divx-filmen (.AVI) auf meinem mac trotzdem nicht (imac dv 400 mit mac os 9.2).

    - habe divx systemerweiterungen platziert
    - windows media player 6.3 versucht internetverbindung aufzubauen
    - filme mit dem divx-validator ausgewählt
    - sowohl mit quicktime als auch divx-player 1.0 rechnet der compi tierisch lange um dann zu melden, dass das format nicht lesbar sei; wenn es dann klappt, was so gut wie nie vorkommt, ist kein ton zu hören.

    - mac os x kann ja wohl nicht die einzige lösung sein. mal davon abgesehen, dass das os auf meiner kiste wahrscheinlich richtig fluppen wird...

    vielleicht stelle ich mich auch zu blöd an. weiss nicht... wer kann mir helfen?

    grüsse
    alex:confused: :confused:
     
  2. Shakai

    Shakai MacUser Mitglied

    519
    0
    27.02.2002
    Hast du die Filme bei denen du das versucht hast mit dem DivX Doctor umgewandelt?Es gibt bei der DivX Software eine Funktion die heisst DivX Doctor, probier es mal damit.
     
  3. Litosphere

    Litosphere Thread Starter MacUser Mitglied

    18
    0
    02.04.2002
    hallo!

    habe die filme mit dem DIVX-doctor bearbeitet. kurz vor dem ende wird der vorgang abgebrochen: ein ERROR wird angezeigt. ziemlich nervig.


    viele grüsse

    alex
     
  4. Shakai

    Shakai MacUser Mitglied

    519
    0
    27.02.2002
    Hast du es mit mehreren DivX Filmen versucht oder nur mit einem, möglicher Weise ist der Film kaputt!?!
     
  5. Litosphere

    Litosphere Thread Starter MacUser Mitglied

    18
    0
    02.04.2002
    DIVX Doktor...

    hallo!!

    ich habe es mit einigen filmen ausprobiert - DIVX Doctor -. Ein Error erscheint nicht mehr - weiss der geier warum! ton ist danach super aber kein bild. im divx-player bleibt das bild WEISS.

    auch mit dem mediaplayer 6.3 ist nichts zu machen. alte leier: will ins internet um dann zu sagen, dass das format nicht lesbar sei.

    grüsse

    litosphere
     
  6. LordVader

    LordVader MacUser Mitglied

    659
    0
    11.11.2001
    Also ich verwende den Divix Doctor II!
    Vielleicht hast Du eine Vorgängerversion?
    Selbst bei der IIer version, kommt es hin und wieder vor, dass er mit error kurz vorm Ende abbricht, aber das liegt wohl am Ausgangsmaterial selbst ...

    Ciao,
    LordVader
     
  7. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    1.479
    43
    08.04.2002
    OS 10.1.5. auf DV Mac

    Ich habe 10.1.5. (9.2.2 auf extra Part.) auf meinem iMac DV 540 mit 576 Mb Ram. läuft vorzüglich, solltest du wirklioch probieren.:D
     
  8. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    1.479
    43
    08.04.2002
    iMac DV 450 ist natürlich richtig!

    … mit OS X dann das Progarmm VCL nutzen!
     
  9. luivision

    luivision MacUser Mitglied

    30
    0
    17.07.2002
    ich finde den mplayer fuer x besser als vlc

    http://www.fi.muni.cz/~xpridal/mplayerosx/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DiVX
  1. Selone
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.664
    Selone
    16.07.2012
  2. danijel1985
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    748
    geronimoTwo
    16.09.2011
  3. Martin Prince
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    372
    Martin Prince
    17.02.2009
  4. Shrike
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    362
    babapapa
    06.01.2009
  5. thejollyjoker
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.330
    oneOeight
    26.10.2008

Diese Seite empfehlen