Diverse verwirrende Probleme mit einem aktuellen OSX

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von mindtrap, 04.05.2005.

  1. mindtrap

    mindtrap Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2005
    Hallo,

    ich hab seit zwei Tagen einige massive Probleme unter OSX Panther. Das System ist auf dem aktuellsten Stand, inkl. dem Security-Update 2005-05. Sachen, die ich verändert hatte in den letzten zwei Tagen, waren die folgenden:

    - Security Update 2005-05
    - AdiumX auf Version 0.80 geupdatet
    - optimized Firefox Build installiert
    - Den Bildschirm schon konfiguriert... (standard nur die Anlauf-Zeit wurde verkürzt)
    - Mail-System konfiguriert (Postfix Enabler, Spam-Assassin, mutt)

    Adium beendet sich alle paar Minuten selber mit einem Crash-Dialog, Safari steigt einfach aus, laufende Downloads brechen ab. Adium hab ich erstmal vom System deinstalliert und den Firefox gegen die offizielle Version getaucht.

    Der erste Hang ich heute Nachmittag registierte, war das OSX zwar optisch sichtbar, allerdings auf keinen Input (MouseClicks + Tastatur-Kommandos) reagierte. Was folgte war ein manuelles Ausschalten des Macs.

    Nach dem nächsten Neustart kam das bisher am meistens irritierende. Ich werde einfach ausgeloggt. Mit im Surfen ohne mein zu tun schließen sich die alle Applikationen und der Anmelde Bildschirm erscheint.

    Ich bin wirklich ratlos... Hat jemand eine Idee voran sowas liegen könnte?

    Jetzt noch ein paar System Informationen:

    Mac Mini BTO, 512 MB Ram mit Bluetooth Mouse und Tastatur. Eine Woche alt, bisher keine Probleme. Arbeitsspeicher wurde direkt von Apple eingebaut. Hab das Gerät quasi nicht geöffnet oder etwas an der Konfiguration geändert.

    Das System Log spuckt folgende komische Logeinträge aus:

    Code:
    May  4 16:33:03 localhost kernel: IOHIDSystem: postEvent LLEventQueue overflow.
    May  4 16:33:30 localhost last message repeated 122 times
    May  4 16:33:55 localhost last message repeated 391 times
    
    Der obrige Eintrag war direkt nach den Crashes zu verzeichnen.

    Code:
    May  4 17:10:51 localhost automount[273]: logout notification received.
    May  4 17:10:51 localhost automount[273]: requesting logout processing.
    May  4 17:10:51 localhost automount[333]: logout notification received.
    May  4 17:10:51 localhost automount[333]: requesting logout processing.
    May  4 17:10:51 localhost automount[273]: handle_deferred_requests: user logged out.
    May  4 17:10:51 localhost automount[333]: handle_deferred_requests: user logged out.
    May  4 17:14:03 localhost automount[273]: logout notification received.
    May  4 17:14:03 localhost automount[273]: requesting logout processing.
    May  4 17:14:03 localhost automount[333]: logout notification received.
    May  4 17:14:03 localhost automount[333]: requesting logout processing.
    May  4 17:14:03 localhost automount[273]: handle_deferred_requests: user logged out.
    May  4 17:14:03 localhost automount[333]: handle_deferred_requests: user logged out.
    May  4 17:18:25 localhost /Applications/Safari.app/Contents/MacOS/Safari: *** Warning: ATSUSetFontFallbacks has been deprecated.  Use ATSUFontFallbacks objects instead. ***
    
    Das waren meine Auto-Logout Probleme.

    Um es nochmals in einem Wort zu beschreiben: "Hiiiillllfffeeee..." ;)

    Danke und Gruss,

    Gordon
     

Diese Seite empfehlen