Diverse iMac Fehler

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von ProfHase, 27.10.2006.

  1. ProfHase

    ProfHase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.07.2006
    Seltsamerweise verbindet sich mein iMac (CoreDuo 17") seit kurzen nicht mehr mit meinem Wlan Router, ich habe schon alle Einstellungen ausprobiert, aber ich muss jetzt ein Kabel verwenden.
    Des Weiteren verstellt sich nach dem Benutzerwechsel das Farbprofil, das Profil "iMac" kann nicht mehr gewählt werden, es hilft auch keines der anderen Profile.
    Außerdem fährt der iMac nie automatisch in den Ruhezustand, auch hier hab ich schon ein prram Reset durchgeführt, aber das brachte nie Erfolg, auch andere Ratschläge halfen nichts.
    Kann das am Logic Board liegen?
    Das mit dem Wlan ist insofern verdächtig, dass sich mein Windows Laptop noch immer zuverlässig verbindet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2006
  2. TBLINE67

    TBLINE67 Gast

    ... und Du hast sicher das Update auf 10.4.8 gemacht.... Dann solltest Du simple und einfach Dein Netzwerk neu einrichten....

    Suche nach 10.4.8 Probleme WLAN....;) :D :D
     
  3. TBLINE67

    TBLINE67 Gast

    ach ich vergaß .... Hast Du im Router ne IP Sperre aktiv ??? Nicht das der Mac jetzt mit DHCP ne neue IP und dann gar nicht mehr ins Netz darf....
     
  4. ProfHase

    ProfHase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.07.2006
    Nein, hab ich nicht, manchmal klappt auch die Verbindung, ein anderes Mal aber wieder nicht. der Router (T-Sinus 130DSL) steht im selben Zimmer etwa 2 Meter entfernt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen