div id

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von eisman, 22.11.2005.

  1. eisman

    eisman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    22.01.2005
    wie lautet die if abfragebzw.der echobefehl:nach dem ich "submit" alle felder abgecheckt habe und ein feld bleibt frei,dann erscheinst du "div id blabla".wenn alles in ordnung ist,dann erscheinst du nicht.
     
  2. Jakob

    Jakob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    05.01.2004
    Hoffentlich hab ich das richtig verstanden…

    Also, wenn Du alle Felder schon „abgecheckt“ hast, solltest Du dabei eine Variable mitgenommen haben, in der steht ob alle Felder richtig ausgefüllt worden sind. Die fragst Du dann einfach ab:

    if isset($abgeschickt) && !empty($error){ // wenn abgeschickt und es wurden Fehler gefunden
    echo 'div id bla';
    }
     
  3. dms

    dms Gast

    Sorry eisman, aber Du bekommst jetzt mal eine Schelte von mir. Bin zwar kein Mod, aber mich als User nervt's einfach:
    Nimm Dir doch bitte mal ein wenig Zeit für Deine Posts und lies sie vor dem Absenden durch. Deine Sätze ergeben oft einfach keinen Sinn und man kommt oft erst nach mehrmaligem lesen drauf was überhaupt Phase ist.

    Sollte Deine Schreibweise einen krankheitsbedingten Ursprung habe will ich nichts gesagt haben. Aber von einem "normalen" Menschen Deines Alters kann man etwas mehr erwarten. Immerhin geht es hier um Deine Probleme.
     
  4. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    108
    MacUser seit:
    12.01.2004
    Autsch, das tut weh! :D
    Recht hast du! Bin voll deiner Meinung.

    Ich versteh z.B. den Sinn vom "du" in seinem Post nicht. kopfkratz


    Etwas Off Topic:
    In PHP muss man da z.B. bei einer if Schleife die nur ein Befehl ausführt immer so schreiben:
    Code:
    if(Bedingung) {
       Befehl;
    }
    
    ?

    In Perl kann man das auch folgendermaßen schreiben:
    Code:
    Befehl if(Bedingung);
    Geht das auch mit PHP?
     
  5. dms

    dms Gast

    Ist mir so noch nie in PHP begegnet.

    Edit: In der Doku konnte ich auch keine solche Schreibweise finden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.11.2005
  6. Chuonrad

    Chuonrad MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    27.08.2004
    ja kann man. die geschweifte Klammer ist nur für mehrere Befehle von Nöten.
    wird nur ein befehl ausgeführt, sollte der in einer zeile hinter dem if stehen.
    also:

    if (Bedingung) Befehl;
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2005
  7. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    108
    MacUser seit:
    12.01.2004
    Hinter dem if? Bei Perl ist es vordran, wie schon oben geschrieben, weiß nicht op es andersrum auch funktioniert.

    Danke für die Info.

    @dms
    Vielleicht bist du nicht so faul wie ich, sonst hättest du vielleicht schon von selbst versucht op man die eckigen Klammern {} nicht weglassen kann, wenn nur ein Befehl ausgeführt werden soll. :D

    Oder die PHP-Leute schreiben gerne mehr. 3 Zeilen anstatt 1. ;)
     
  8. Chuonrad

    Chuonrad MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    27.08.2004
    ja, hinter dem if. wie geschrieben ... vor dem if geht nicht in php. grad probiert. :)
     
  9. dms

    dms Gast

    Ist das nicht bei so ziemlich jeder Programmier/Scriptsprache so? Geschweifte Klammern bilden einen Block. Eine if-Bedingung führt den Befehl danach aus. Handelt es sich um einen Block, wird der gesammte Block ausgeführt. Das gleiche gilt nicht nur für Bedingungen, sondern auch bei Schleifen etc. Einzige mir im Moment einfallende Ausnahme sind Funktionen und switch-Statements. Hier sind geschweifte Klammern grundsätzlich notwendig.

    Aber ich versteh nun nicht was das Vorhandensein von Klammern mit der Syntax befehl if(bedingung); zu tun hat. :)
     
  10. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    08.04.2005
    da gibts auch noch eine schöne schreibweise, zwar kein astreines if-then,
    aber in manchen situationen völlig ausreichend:
    PHP:
    echo ($xxx == "ee") ? "true" "false";
    und wieder 2 zeilen gespart..ich liebe solche geschichten :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen