Distiller 6.0.1 ich verzweifel langsam

Diskutiere mit über: Distiller 6.0.1 ich verzweifel langsam im Adobe Acrobat Forum

  1. archaeopteryx

    archaeopteryx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2003
    Hallöchen!

    Habe da ein Problem. Habe meinen süßen iMac auf Panther aufgerüstet. Langsam habe ich alles im Griff nur mit dieser PDF-Geschichte gibt es totale Probleme. Mal schaffe ich es aus einem .eps ein für die Printmedien benötigtes .pdf herzustellen und dann wieder nicht. Die Schriften habe ich eigentlich auch überprüft, und auch Seiten die gar keine Schriftinformationen enthalten laufen nicht. Ich weiß mir langsam keinen Rat mehr. Selbst das update auf 6.0.1 hat mich nicht wirklich schlauer gemacht. Immer diese NICHTSSAGENDE FEHLERMELDUNG:
    %%[ Error: undefined; OffendingCommand: distillsave ]%%
    %%[ Warning: PostScript error. No PDF file produced. ] %%
    Dauer: 32 Sekunden (00:00:32)
    **** Jobende ****

    Vielleicht hat ja einer des Rätsels Lösung auf der Hand liegen und kann mir eine Lösung bieten.

    Danke schon mal im Vorraus
     
  2. jürgenM

    jürgenM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2003
    distiller

    Hallo,

    die Meldung kenne ich auch aus Distiller 4 und 5. Das Problem war immer im Dokument selbst zu finden. Schriften in QXD oder aber nicht includierte Schriften Fonds in EPS Dokumenten. Oder aber das QXD Dokument hatte einen Haken und der Distiller verabschiedet sich auf diese Weise.....!
    Also, Dokument überprüfen, Fondincluder über's EPS laufen lassen und dann noch mal probieren.

    Das müßte helfen!
    Gruß JürgenM
     
  3. archaeopteryx

    archaeopteryx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2003
    Danke für die Antwort!

    Habe jetzt wohl auch den Fehler gefunden! Ich habe in alter 9er-Angewohnheit meine Programme in Unterordner sortiert. Das ist aber scheinbar ein Problem für OSX. Nachdem ich dann noch einmal Quark richtig installiert habe (locker in den Programm-Ordner) und die Norton SystemWorksCD drüber gejagt habe (viele ernsthafte Fehler in der Baumstruktur), funktioniert auch der Distiller wieder! :D :D :D Ja, dumme Stolperfalle! (grins)

    Bis denn mal
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Distiller verzweifel langsam Forum Datum
Distiller 2 GB Grenze Adobe Acrobat 17.02.2009
Distiller 9.0 Einstellungen? Adobe Acrobat 10.07.2008
Fehler im Distiller-Setting? Adobe Acrobat 22.10.2007
Distiller settings fehlen Adobe Acrobat 10.09.2007
Wie Drucker (Distiller) installieren? Adobe Acrobat 15.03.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche