Displaywerte des iMac G5 20" ?

Diskutiere mit über: Displaywerte des iMac G5 20" ? im iMac, Mac Mini Forum

  1. eddi

    eddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    12.03.2005
    Displaywerte/-qualität des iMac G5 20" ?

    Hallo,

    ich spiele seit einiger Zeit mit dem Gedanken, mir einen iMac 20" zuzulegen.
    (Wobei ich auf jeden Fall noch den April abwarte, ob sich da bei den iMacs noch was tut..)

    Leider scheint es schwer zu sein, alle technischen Daten des Displays herauszubekommen. Die Betrachtungswinkel (170°/170°), den Helligkeitswert (230 cd/m2) und den Kontrast (350:1) findet man ja auf der Appleseite.
    Die reinen Zahlen (außer den Winkeln) lesen sich schon mal nicht sooo berauschend.
    Interessant wäre da aber noch die Reaktionsgeschwindigkeit des Displays. Auch im Applecenter konnte man mir da nicht weiterhelfen.
    Weiß das zufällig hier jemand?

    Und wie gut ist denn das Display nun wirklich. Ist es identisch mit dem 20" Cinema Display von Apple, und wenn nicht, wo sind die Unterschiede?

    Ich habe mir vor ein paar Monaten erst einen TFT Monitor gekauft, und diesen sorgfältig ausgewählt.
    Beim Kauf eines iMacs würde ich nur ungern Abstriche bei der Displayqualität machen.

    Würd mich sehr freuen, wenn mir jemand von Euch weiterhelfen könnte!

    Gruß, eddi
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2005
  2. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Hallo eddi! Willkommen hier!
    Also das 20" ist meiner Meinung nach genau das selbe wie beim 20" Cinema Display. Habe beide im Vergleich gesehen und Helligkeit, Winkelabhängigkeit, Auflösung und Helligkeitsverteilung scheinen mir genau identisch. Im Vergleich zum Cinema scheint es insgesamt nicht besser, aber auch nicht schlechter zu sein. Zur Reaktionsgeschwindigkeit kann ich nicht viel sagen, aber auch das wird wie beim Cinema sein.
    Ich finde das Display sehr hell, kontrastreich und hochauflösend. Schwarz ist (wie bei allen TFTs) nicht schwarz, aber man gewöhnt sich dran. Einfach mal beim Apple-Händler den iMac anschauen.
     
  3. EndlichSwitcher

    EndlichSwitcher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2003
    Soweit ich weiss sind die auflösungen verschieden (1600*1050 und 1680*1050), weshalb es sich NICHT um die gleichen Panels handel kann...

    gruß, dennis
     
  4. eddi

    eddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    12.03.2005
    Hallo,

    Danke schon aml für Eure Antworten!
    Auf der Apple Seite ist zum iMac G5 folgendes zu lesen:
    Von der Auflösung ist es also wirklich identisch mit dem Cinema Display.
    Ich hab das Display schon mal kurz (leider nur im Einrichtungsmenü, ohne fertig installierte OS) im Apple-Shop angeschaut. Dass es nicht schlecht ist (v.a. der Betrachtungswinkel!) ist mir klar.

    Mich würde nur einfach interessieren, WIE gut es ist, und wie es sich im Vergleich mit anderen TFTs schlägt.

    Kann mir da jemand von Euch näheres sagen, oder ggf. mit einem Link zu einem entsprechenden Test weiterhelfen?
    Ich konnte bisher nichts wirklich brauchbares finden.

    Komisch eigentlich..
     
  5. powerpod

    powerpod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2005
    das cinema und der imac-display sind von den technischen angaben verschieden, wenn man sich konzentriert sieht man schon einen kleinen unterschied! Der große unterschied ist glaub ich die farb-echtheit für graphiker/druck, hat dich eigentlich nicht so zu interessieren, es sei den du willst sowas machen ;) Also ich war bei gravis hin und weg, gegen den imac-display gibts nichts einzuwenden, spitzen bild :D
     
  6. eddi

    eddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    12.03.2005
    Wenn das wirklich der Hauptunterschied ist, solls mich nicht stören :)
    (Wenn denn diese Farbechtheit wirklich nur für diesen Bereich relevant ist, und dem "Normal"user nicht gleich ins Auge sticht..)

    Die nächste Frage ist dann, WIE gut sind denn die Cinema Displays von Apple?!
    Hat jemand da Praxiseindrücke/vergleich mit anderen TFTs?
     
  7. dcsds

    dcsds MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Ich war letztens in nem AppleCenter um mir den iMac genauer anzuschauen und das Display auf Qualität zu untersuchen (ich arbeite viel im Web- und Printdesign). Ich hatte die Befürchtung daß ich meinen vorhandenen 21" CRT Bildschirm zusätzlich an den iMac anschließen muss um gute Ergebnisse zu erzielen, aber das Display ist wirklich super, sehr farbecht und wesentlich besser als das von einem der größeren iBooks. Zum Cinema Display gibts auf jeden Fall einen Unterschied, das ist noch mal ne Ecke professioneller (man betrachte auch mal den Preis :) Ich würde sagen die Cinema Displays sind im Moment wirklich das Nonplusultra.

    Gruß, dcsds
     
  8. dcsds

    dcsds MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Ach ja, fast vergessen: Wo mir die Leute im AppleCenter nicht weiterhelfen konnten war die Bildwiederholrate der Displays beim iMac (Hz). Weiß da jemand bescheid?
     
  9. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Das mag für das 23" und 30" Cinema gelten, aber das 20" ist zwar gut, aber nicht Nonplusultra. Der Preis für das Panel beim 20" iMac beträgt 800€!

    Wie alle TFTs wird mit 60Hz angesteuert.
     
  10. misterbo

    misterbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.12.2003
    also ich bin mit meinem 20" cinema sehr zufrieden. die helligkeit ist echt top. habe nur den vergleich zu den tft´s an der uni. meist lg 17". die sind natürlich nicht so dolle. gerade der blickwinkel und die helligkeit sind bescheiden.

    am besten immer selber anschauen. ich kann auch bedenkenlos zocken, die reaktionszeit ist echt ok. das display kann ich nur empfehlen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Displaywerte des iMac Forum Datum
Zurücksetzen des IMacs wenn Osx auf SSD liegt iMac, Mac Mini 14.10.2016
Nach Einschalten des Mac's iMac, Mac Mini 09.08.2016
iMac 27' 2013 nach beenden des Ruhezustandes keine Passworteingabe möglich iMac, Mac Mini 28.03.2016
iMac Teil des Volumens ist verschwunden iMac, Mac Mini 15.02.2016
3. Hürde bei Inbetriebnahme des neuen iMacs iMac, Mac Mini 11.12.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche