Display: Farben schrecklich verstellt

Diskutiere mit über: Display: Farben schrecklich verstellt im MacBook Forum

  1. oli

    oli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    17.11.2002
    Hallo - aus für mich unerfindlichen Gründen ist die Farbdarstellung seit kurzer Zeit total merkwürdig: Grautöne sind nicht mehr grau sondern weiß, die Markierung (hellblau) ist nicht zu sehen, Fotos total unrealistisch etc.

    Ich dachte erst, das liegt am defekten inverter-Kabel, was jetzt repariert wurde. Aber wenn ich einen neuen Benutzer anlege, ist die Farbdarstellung korrekt! Ich habe mir die Monitoreinstellungen angeschaut und beim Kalibrieren die Standard LCD Einstellung belassen - unter diesem Benutzer ist da irgendwie nichts zu machen. Ich will aber unter einem neuen Benutzer nicht die ganzen Daten und so rüberschaufeln, zB muss iTunes total neu eingerichtet werden usw.

    1. Wie kann ich die Farbdarstellung zurücksetzen?

    2. Wenn das nicht geht: wie kann ich sämtliche Daten auf einen neuen Benutzer übertragen (geht das nur manuell=aufwändig?)

    Vielen Dank & schöne Grüße Oliver.
     
  2. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Jetzt pack ich mich weg.

    Genau das Problem habe ich seit vorgestern auch - die Farben werden mit Vorschau total komisch dargestellt. Wenn ich ein Bild in Mail ansehe ist es normal, aber wehe ich öffne es mit der Vorschau!

    Aber was ich auch krass finde.... wir sind Namensvetter!

    Wer hilft uns?

    Homer (Oli)
     
  3. Masterploxis

    Masterploxis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2003
    pram reset versuchen. wenn das nicht hilft mal in den systemeinstellungen monitor das farbprofil checken. wenn das nicht hilft neues logicboard ; (

    @oli
    du kannst deinen benutzernamen ändern in einen neuen. aber ich glaube das möchtest du nicht. ich würde ein backup deines benutzerordners machen und dann diese daten in den neuen userordner schieben. itunes und iphoto muss über die entspr. programme importiert werden, da diese proggs die ordnerstruktur festlegen. gruss a.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2005
  4. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Sooo ich habs:

    pram reset isses schon mal nicht, weiß eh nicht, warum alle gleich nach pram reset brüllen... aber egal.

    Das Userprofil rüberschieben ist genausowenig sinnvoll: da stehen ja alle Einstellungen drin und somit werden alle defekten Einstellungen mitverschoben.

    Lösung:

    1) Verschieben von com.apple.ColorSyncCalibrator.plist und com.apple.ColorSyncUtility.plist aus User/Libary/Preferences auf z.B. Desktop.
    2) User abmelden und wieder anmelden
    3) Fertig.

    Bei meinen anderen Usern gibts diese Files nicht, weiß nun nicht was sie genau beinhalten, aber jedenfalls waren die bei mir kaputt.

    HOMER
     
  5. oli

    oli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    17.11.2002
    …ach homer - schön wär`s gewesen. Eine gute Idee mit den plist dateien, die waren doch auch für die helpviewer Konflikte verantwortlich damals mit dieser Palm Desktop Geschichte. Bei mir hats jedoch nicht geholfen: Die Bildschirmdarstellung ist weiterhin echt grässlich und unter neuem Benutzer echt ok. Habe die sonst. Preferences Dateien mal angeschaut und finde nix, das noch verdächtig sein könnte… Habt ihr noch Ideen, wie ich die Benutzereinstellungen retten, die "Grundeinstellung" für die Farbdarstellung wieder herbeizaubern kann? Gruß Oli.
     
  6. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Hi Oli,

    schaue doch mal nach allen Dateien, die color enthalten und verschiebe diese mal.

    Es MUSS ja eine Einstellung in Deinem Userprofil sein, denn sonst wäre es bei allen Usern so.... also MUSS irgendwas in der Library defekt sein...

    Homer / Oli
     
  7. oli

    oli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    17.11.2002
    He Homer,
    nachdem ich keine weiteren color…plist dateien gefunden habe, habe ich einfach nochmal einen neuen Benutzer angelegt und bin dann nochmal zurück gewechselt auf den "alten" mit der schrecklichen Farbdarstellung:
    Und auf einmal war die Farbgebung wieder in Ordnung ???

    Ehrlich gesagt verstehe ichs nicht, weil ich auch gestern schon nach Löschen der plist Dateien den Benutzer ab- und wieder angemeldet hatte…

    Jedenfalls ist die Bildschirmdarstellung wieder super und herzlichen Dank für deinen Tip.

    Was mich wundert: Mail erkennt die EMail KOnten und Mails in den Posteingängen nicht mehr - obwohl in der library unter mail Einträge drin sind, hier hatte ich auch nix gelöscht… Weiß jemand wie ich diese urspr. Konteneinstellungen wieder herbeizauber - ich will keinesfalls alles neu einrichten und die Postfächer mit den Mails im Nirvana lassen… ??
     
  8. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Oh das klingt nicht gut mit den Postfächern...
    Gute Frage, was da kaputt ist - selten hilft ein Reboot nach Veränderungen, ähnlich wie bei ner Dose ;-)
    Nee ohne Witz: manchmal hilft ein Reboot echt.

    Zu den Farben noch mal:
    Bei mir waren die Farben dann doch nicht 100%ig bis ich mal die Farbeinstellungen vom internen TFT und des angehängten TFT auf "Standard RGB" umgestellt habe.
    Das Profil vom externen TFT hat auch das interne Bild beeinflußt - fragt nicht wie - aber nach der Umstellung ist alles bestens.

    Homer
     
  9. oli

    oli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    17.11.2002
    …schön, dass bei dir jetzt wieder alles funktioniert homer!
    Ich habe inzwischen die Konten für Mail neu eingerichtet und die Mailboxes importiert - jetzt ist wieder alles gut. Herzlichen Dank für die Hilfe!

    Schöne Grüße, oli.
     
  10. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Hey Oli,

    so viel konnte ich ja leider nicht helfen....:-(

    Dann viel Spaß noch,

    OLI (Homer)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Display Farben schrecklich Forum Datum
MacBook Pro late 2016 Display locker MacBook Donnerstag um 20:51 Uhr
MBPro 13" Retina - Sturz - Display dunkel MacBook Donnerstag um 14:21 Uhr
Mini Display Port Adapter um 2 Monitore anzuschließen (Macbook White Late 2009) MacBook Mittwoch um 20:43 Uhr
MacBook Display komisch, Farben verfälscht und verpixelt MacBook 31.01.2007
iBook G4 14" - Display flimmert und die Farben verstellen sich. MacBook 13.07.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche