display:block - geht nur in der 1. Tabellenzellle

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von ben-pen, 15.12.2006.

  1. ben-pen

    ben-pen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    26.08.2005
    Hallo, bevor ich mein Problem erkläre, hier mein Quelltext und css:

    Code:
        <td width="200" height="129" align="left" valign="middle" class="Stil1"><table width="100%" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
          <tr>
            <td height="25" bgcolor="#999999" class="mainLinks"><a href="de/products/products.htm">Produkte</a></td>
          </tr>
          <tr>
            <td height="25" bgcolor="#999999" class="mainLinks"><a href="de/projects/projects.htm">Projekte</a></td>
          </tr>
          <tr>
            <td height="25" bgcolor="#999999" class="mainLinks"><a href="de/service/service.htm">Service</a></td>
          </tr>
          <tr>
            <td height="25" bgcolor="#999999" class="mainLinks"><a href="de/company/company.htm">Unternehmen</a></td>
          </tr>
          <tr>
            <td height="25" bgcolor="#999999" class="mainLinks"><a href="de/contact/contact.htm">Kontakt</a></td>
          </tr>
    Code:
    .mainLinks a:hover {
    	display: block;
    	font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
    	font-size: 12px;
    	color: #ffffff;
    	text-decoration: none;
    	letter-spacing: 1px;
    	text-indent: 10px;
    	line-height: 25px;
    	background-color: #264397;
    	border-bottom-width: 1px;
    	border-bottom-style: solid;
    	border-bottom-color: #FFFFFF;
    Auf nem Mac funktioniert der hover. Auf Windows funktioniert es nur in der ersten Zelle richtig. Bei den 4 folgenden Zeilen geht es nur wenn ich über die Schrift gehe. Woran liegt das?
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Bei mir geht es (Mac/Safari, Win/IE), habe die Datei angehangen. Du kannst die Links als Blockelemente auszeichnen, mit einer eingestellten Breite funktioniert das dann im IE (bei mir 100%).

    Bei Dir fehlt auch die schliessende Klammer im CSS (Tippfehler nur hier im Forum?)

    Übrigens baut man keine Menus mehr in Tabellen, das ist Webdesign von vor 5 Jahren. Und es ist wieder eine Firmenseite, die solch ein Markup bekommt :kopfkratz:

    Oder gibt es einen plausiblen Grund für die Tabelle?


    2nd
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2006
  3. ben-pen

    ben-pen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    26.08.2005
    wie mach ich dass, ich meine was meinst du mit Blockelemt

    Tippfehler

    Ja gibt es oder auch nicht. Ich bin Laie ;) Obwohl, als Laie kann man es jetzt schon nicht mehr bezeichnen, nach 1,5 Jahren Versuche.

    Wie meinst du dass mit der Firmenseite?? MarkUp

    Danke für deine Hilfe
     
  4. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    Registriert seit:
    20.03.2005
    I second this. Genausowenig gibt es einen Grund für die Angaben der Zellenhöhe und der Hintergrundfarbe als Attribute im <td>-Tag.
     
  5. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Schau Dir das Bsp. oben an, welches ich Dir angehangen habe, da ist die Klasse .mainLinks und deren Pseudo-Selektoren als Blocklevel ausgezeichnet und mit 100% Breite versehen. Das funktioniert.

    Unten noch das Bsp. als Liste, fkt. ebenfalls in beiden Browsern.

    Wegen Firmenseite: Das sieht so aus, dass die Seite für eine Firma sein soll. Wenn es keinen guten Grund für die Tabellen gibt, bin ich persönlich der Meinung, dass man sowas nicht mehr verkaufen/anbieten darf/sollte...

    @Matt: Kannst Du mir sagen, warum die Attribute der Selektoren margin:0; und padding:0; nicht vom body-Tag auf das ul#nav Tag vererbt werden :kopfkratz:

    2nd
     
  6. ben-pen

    ben-pen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    26.08.2005
    Jaja ich weiß dass ich hier eine veraltete Website programmiere. Werde ich auch mit der Zeit (und wenn ich Zeit habe) ändern ;)
     
  7. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    Registriert seit:
    20.03.2005
    2nd meint
    HTML:
    display: block
    Jedes Element hat von Haus aus gewisse Eigenschaften, was sein Verhalten im Textfluß angeht. Es gibt Blocklevel-Elemente (wie etwa <p>, <div> und <blockquote>) und es gibt Inline-Elemente (wie etwa <a>, <img> oder <tt>). Über CSS kannst du bequem diese Standardeigenschaft ändern, um ein Verhalten zu erzielen, wie es von dir gewünscht ist.

    Unwissenheit ist keine Ausrede.
    http://www.css4you.de/
    http://jendryschik.de/wsdev/einfuehrung/
    http://de.selfhtml.org/

    Oder, wenn du es lieber auf toten Bäumen hast:
    Professionelles Webdesign mit (X)HTML und CSS
    CSS Mastery. Advanced Web Standards Solutions

    Vielleicht ist auch das was für dich:
    CSS-Layouts. Praxislösungen mit YAML

    Matt
     
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Programmieren ist das schonmal gar nicht, eher auszeichnen:

    HTML -> Hypertext Markup Language

    Der Vollständigkeit halber (und weil es mein Lieblingslink ist :D):

    http://www.vorsprungdurchwebstandards.de/

    Hier gibt es noch mehr Stoff:

    http://bs-markup.de/

    http://www.webkrauts.de/

    2nd
     
  9. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Ja ;)

    margin und padding sind nicht vererbbar (siehe auch hier und hier).

    Ich empfehle generell, alle margins, paddings und nach Beliebem auch borders direkt am Anfang für alle Elemente zurückzusetzen, damit geht man den diversen unterschiedlichen Standardwerten der Browser aus dem Weg:
    HTML:
    <style type="text/css">
    * {
    	margin: 0;
    	padding: 0;
    	border: 0;
    }
    </style>
    
    Matt
     
  10. ben-pen

    ben-pen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    26.08.2005
    Eure Links sind echt klasse. Super. Ihr habt mir auf jeden Fall geholfen. Vielleicht lasse ich mir eines der Bücher auch zu Weihnachten schenken.

    Ich weiß, dass ich von der Tabellen-Sch.. weg muss. Aber die Seite steht im Moment und ist auch online. Ich werde aber parrallel die Seite neu überarbeiten.

    Hab halt mit Dreamweaver hier versucht eine einigermaßen ordentliche Seite zu erstellen. Ich verkauf diese ja nicht oder so, ich arbeite in dieser Firma. Im Prinzip wusste ich von Anfang an dass ich eine veraltete Technik benutze ... fragt mich aber nicht warum ich dann nicht mir was neues angeeignet habe ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen