Display beim PowerBook G4 vernünftig kalibrieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Seeland, 03.01.2004.

  1. Seeland

    Seeland Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Hallo,

    wisst Ihr, wie ich mein 15'' Display am PowerBook (G4 800 Titanium, OS 9.2 & 10.2.8) richtig kalibrieren kann? Der "Display Calibrator" bietet zu wenige Funktionen. Bei den herkömmlichen Einstellungen: Gamma-Korrektur auf 1,8 für Mac und Farbtemperatur 5000K für DTP-Publishing, saufen mir die Farben völlig ab. Gibt es keine Kontrast-Einstellung und separate Farb-Kanal-Einstellungen? Es kann ja nicht nur der Helligkeits-Regler vorhanden sein! ODER?
    Ich arbeite normal nur mit CRT's und Hartware-Kalibrierung.

    Gebt mir doch bitte mal 'nen Tipp... Oder muss ich dieses blasse und unscharfe etwas bei der Darstellung ertragen???? :mad: :confused:

    Gruss Martin
     
  2. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Holla, ich wusste gar nicht dass man TFTs auch kallibrieren muss, dachte die seien farbtreu ? Klärt mich auf.
     
  3. simon03

    simon03 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2003
    Hallo Seeland,

    versuchs doch mal mit Gamma auf 2,4. So hat es sich zumindest bei mir - ebenfalls bei einem PowerBook - schon lange bewährt.

    Viele Grüße,

    Simon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen