disk utility - partitionieren macht probleme

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von und3r, 19.07.2004.

  1. und3r

    und3r Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2004
    hi,

    habe ein ibook g4, stehe gerade vor einer neuinstallation von OSX Panther und da ich vorher Yellowdog drauf hatte ist die festplatte anders formatiert, mit diesem komischen disk utility komm ich aber überhapt nicht zurecht. Ich möchte einfach nur die gesammte festplatte für Panther nutzen, mehr nicht. Aber wie mach ich das ? ich verzweifele noch mit dem disk utility.... wie muss ich die platte formatieren das ich osx installieren kann, da steht immer ein großes rotes ausrufenzeichen wo ich die platte auswählen muss..... hrhr

    wäre sehr dankbar auf eure hilfe....
     
  2. Im Festplatten-Dienstprogramm die Platte anklicken (nicht das Volume) und unter Löschen das Format auswählen (Mac OS Extended).
     
  3. und3r

    und3r Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2004
    habs gerade so gemacht wie du gesagt hast, funktioniert aber ned, wenn ich das disk utility dann schliesse ist immernoch ein rotes ausrufezeichen auf der platte und ich kann sie nicht anwählen...

    hab eben die Platte angeklickt (der oberste eintrag), dann bin ich auf erase, hab Mac OS extendet angwählt und auf erase geklickt, dann hat er es wenig gedauert, als er fertig war beendete ich das disk utility und war im installer, aber leider alles ohne erfolg... gibts sonst noch ne lösung ?
     
  4. und3r

    und3r Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2004
    hm... ist schon komisch, hab einen neustart des installers gemacht und nun kann ich auf die partition schreiben, naja, jez funzts, thanks
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen