Discimages und Sicherungen... Neuling hat ein paar Fragen...

Diskutiere mit über: Discimages und Sicherungen... Neuling hat ein paar Fragen... im Mac OS X Forum

  1. Nightangel

    Nightangel Thread Starter Gast

    Hi nochmal.
    Ich hoffe, Ihr seht es mir nach. Ich bin erst seit Kurzem dabei und schalte nun schon den vierten oder fünften Thread um Euch Löcher in den Bauch zu fragen.
    Zwar komme ich (trotz mit System 7.5 letzter Mac-Erfahrung vorher) mit OS X recht gut klar. Doch haben sich einige Verfahrensweisen von meiner zwischenzeitlichen PC - Nutzung eingeschlichen, die ich erst einmal ablegen oder "ummodeln" auf OS X muß.

    Es geht ums Sichern.
    Beim PC war ich gewohnt, mit einem Programm namens DriveImage Abbilder zu erstellen und auf DVD zu brennen, um notfalls damit booten und das Image zurückspielen zu können - mit all meinen Programmen und Einstellungen.

    Nun hab ich nach Bemühen der Suche und eifrigen Testen heute die Programme "Festplattendienstprogramm", "Carbon Copy Cloner" und "Super Duper" ausprobiert.

    Mein Fazit:
    - Festplattendienstprogramm
    Images anlegen, die gebrannt werden und zurückgesichert werden können, geht. Aaaber leider nicht von der aktiven Partition. Dafür muß mit der Install-CD gebootet werden (nicht so benutzerfreundlich...)
    Klonen von einer HD zur anderen geht wohl nicht (oder ich bin zu blöd zu).
    - Carbon Copy Cloner
    Klonen geht. Hier krieg ich aber das Images erstellen, die mit dem Dienstprogramm zurückgesichert (bootfähig) werden können, nicht hin. Images ja, aber irgendwie kann davon dann nicht mehr gebootet werden, wenns zurückgesichert wurde.
    - Super Duper
    Geht nix von beiden richtig (jedenfalls mit der Shareware-Version)

    Bin ich nur zu doof? Ich hatte gehofft, es gäbe ein Programm, mit dem ein Anfänger beide Anwendungszwecke hinkriegen würde. Oder mach ich da was falsch???

    Nik
     
  2. Nightangel

    Nightangel Thread Starter Gast

    Hmmm...
    Anscheinend ist das Thema so ausgelutscht, das es Euch langweilt?!
    Kann ich zwar verstehen, nur brachten die best. Threads leider keine Hilfe.

    Oder seid Ihr alle mit dem CCC zufrieden???
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Klonen auf eine externe HD sollte gehen mit CCC, auch bootfähig.
    Sollte aber einen FireWire Platte sein, über usb läßt sich meines Wissens nicht booten.
     
  4. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    10.01.2004
    Hast Du Tiger?? Dann geht CCC nicht mehr/noch nicht wieder.......
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Ein backup vom System auf DVD zu machen ist Ansichtssache.

    Ich kann jederzeit mit der Option aktualisieren von der System DVD mein System erneuern ohne meine persoenlichen Einstellungen oder Daten zu verlieren. Es wird einfach nur das bestehende System komplett ersetzt. Alles andere bleibt unangetastet. Ein wesentlicher Unterschied zu einer Systeminstalltion unter Windows.

    Von daher finde ich es ueberfluessig ein Image vom System zu machen. Es sei denn du sicherst dein home Verzeichnis und alle Programme mit, was wiederum nicht mehr so ohne weiteres auf eine DVD passen duerfte.

    Und fuer den Fall, dass es nach dem Ersteinrichten mit Programmen aber ohne eigene Daten doch passt - um dafuer einmal von DVD zu booten und ein Image zu erstellen finde ich nicht zuviel verlangt :)

    Ich finde es viel wichtiger ein aktuelles Backup vom home Verzeichnis zu haben um nach einem Totalausfall der Platte das System von DVD Installieren zu koennen und alle persoenlichen Einstellungen und vor allem mein Daten aus dem Backup zu uebernehmen.

    Wenn du der vorgegebene Struktur von OS X folgst und alle deine Daten im home Verzeichnis hast ist es ziemlich einfach davon ein aktuelles backup auf einer externen Platte zu halten. Es gibt freeware wie z.b. silverkeeper von iomega mit der man das simpel einrichten kann.
     
  6. Nightangel

    Nightangel Thread Starter Gast

    Ihr habt ja Recht... :D

    Ich möchte mir nur ne externe HD kaufen, darauf einen Klon machen und sicherheitshalber von dem Klon (System mit Einstellungen, ohne Daten) dann noch ein Image auf ne DVD brennen.

    Grund: Ich hab lieber alles doppelt gesichert (auch ne HD kann abkratzen...).

    Lacht ruhig drüber. Aber ich bin einfach so ein Typ, der es Mega-Sicher will.
    Daß ich meine Daten regelmäßig auf DVD "backupe", ist klar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Discimages Sicherungen Neuling Forum Datum
Migration unter OS X Yosemity mit älteren TC Sicherungen Mac OS X 25.09.2015
TM-Platte kaputt, Sicherungen aber kopierbar Mac OS X 08.11.2010
Timemachine: keine alten Sicherungen sichtbar Mac OS X 02.01.2010
Wo sind meine Timemachine Sicherungen hin? Mac OS X 28.08.2009
Kann Timemachine Sicherungen nicht übernehmen Mac OS X 29.01.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche