Direktverbindung von MacBook zu MacBook über Airport

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von pg03, 27.10.2006.

  1. pg03

    pg03 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2006
    Hallo,

    ich möchte in einer Konferenz gerne einigen Kollgen einige Dateien zur Verfügung stellen. Leider haben wir dabei kein "festes" Wlan Netzwerk in dem wir alle uns einloggen könnten. Besteht die Möglichkeit eine art "direktverbindung" von meinem zu ca 25 anderen Macbook über Airport aufzubauen, wobei es besonders wichtig ist, dass die Kollegen aber nur auf einen bestimmten Ordner mit Dateien zugriff haben und nicht auf meinem Apple "stöbern" können. Leider konnte ich das bisher nicht ausprobieren, da ich selbst nur ein MacBokk Pro besitze.
    Vielen Dank
    Andi
    :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  2. draw-zimmi

    draw-zimmi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.08.2004
    Turn on airport --> Create network

    Soviel zum Netzwerk…

    System Preferences-->Sharing

    Soviel zu Dateien "freigeben"…
     
  3. pg03

    pg03 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2006
    vielen Dank für die Antwort!

    Es gab ja auch schon einige Themen zu Direktverbindungen von 2 Computern. Ich möchte aber ca. 20 Apples kurzfristig einige Dateien zur Verfügung stellen ohne das IPs konfiguriert werden etc. Ich dachte kurz Netzwerk einrichten, Dateien in Share Ordner verschieben fertig ohne Kennwort usw. danach Netzwerk löschen...
    Ist das Möglich?

    Vielen Dank!
     
  4. draw-zimmi

    draw-zimmi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.08.2004
    Bestimmt…probiers aus.
     
  5. Manni1306

    Manni1306 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2004
    bevor ich einen neuen thread aufmache hänge ich mich hier mal dran ...

    bisher hatte die verbindung von imac und macbook über airport immer sehr gut funktioniert, beide rechner hatten sich immer in sekundenfrist erkannt.

    seit dem update auf 10.4.8 hat es jedoch teilweise bis zu 5 minuten gedauert, bis ein rechner den anderen gefunden hatte.

    ich habe wegen der wlan-verbindungs-schwierigkeiten inzwischen den imac neu aufgesetzt und nur bis 10.4.7 uogedatet (jetzt wird die wlan verbindung wieder automatisch gestartet und das passwort wird auch gemerkt :cumber: ), aber das oben genannte problem besteht immer noch zu 50% :

    am macbook wird der imac binnen sekundenfrist unter netzwerk angezeigt - am imac dauert es imemr noch mehrer minuten.

    woran kann das liegen und was kann man dagegen tun? nicht dass ich so ungeduldig wäre, aber ich mag es einfach prinzipiell nicht, wenn was nicht funktioniert, was früher problemlos ging :confused:

    grüße

    Manni
     
  6. Manni1306

    Manni1306 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2004
    *hochschieb*
     
  7. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.03.2003
    Probiers mal mit der Eingabe der IP und nicht über den Namen bzw. das Finden des Rechners.
    Das geht deutlich schneller.

    Wies geht auf meiner Seite unter helpcenter...

    Homer
     
  8. Manni1306

    Manni1306 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2004
    stimmt, das klappt sofort, danke für den tipp, diese methode hab ich noch gar nicht gekannt :clap:

    Manni
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen