Direkte Verbindung zwischen Mac und Win

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Simsdebims, 17.08.2006.

  1. Simsdebims

    Simsdebims Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2006
    Hallo zusammen!

    Ich möchte meinen Windows PC direkt über ein gekreuztes Kabel mit meinem Mac-Notebook (Macbook) verbinden, so dass sich Daten problemlos austauschen lassen.

    Die Betriebssysteme: Windows XP Professional und Mac OSX 10.4.6

    Jetzt habe ich auch alles "vorschriftsmäßig" gemacht: Computer mit dem Crossover Kabel verbunden, beim Mac Windowssharing aktiviert, Feste IPs vergeben, Dateifreigaben erstellt...

    Leider lässt sich weder von dem einen noch von dem anderen Computer auf den jeweils anderen zugreifen =(

    Physikalisch müsste die Verbindung eigentlich in Ordnung sein, da ich problemlos anpingen kann.

    Hat mir noch jemand einen Tipp oder weiß sonst irgendwie Rat? Ich bin langsam am verzweifeln... Habe keine Lust 30GB mit einem 512MB USB-Stick zu übertragen ;)

    Gruß und vielen Dank

    Simsdebims
     
  2. kahler

    kahler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2005
    Hast du die Firewall bei beiden Rechnern deaktiviert?
     
  3. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Ist die Arbeitsgruppe die selbe?
     
  4. Dr_Nick

    Dr_Nick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Das mit der Firewall haette ich auch gesagt. Sollte auf beiden Rechnern aus sein. Wenn alle Stricke reissen kannst du es auch mit Firewire probieren. Das ging jedenfalls mit meinem ibook.

    Ich bin mir auch nicht sicher ob du ein Crossoverkabel brauchst. Ich glaube die Netzwerkkarte im Macbook schafft das auch mit einem normalen Kabel.
     
  5. Simsdebims

    Simsdebims Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2006
    Ja hab ich gemacht.

    Ja auch das. (Ist doch gar nich unbedingt nötig oder? Ist aber trotzdem gleich...)

    Gute Idee, nur leider hat mein Windows PC keinen Firewireanschluss... :(

    ja, das ist richtig. Habe aber gerade nur ein gekreuztes da und schaden kanns ja nicht...zum mal der ping ja erfolgreich ist...
     
  6. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    @Dr_Nick: Für einen Router / Hub nimmt man ein normales Kabel. Und für eine direkte Verbindung normalerweise immer ein Crossover.
     
  7. Simsdebims

    Simsdebims Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2006
    Normal schon aber die Netzwerkkarte in neuen Macs blickt das jetzt auch so und "dreht" die Aderbelegung dann einfach um... -> kein hub/switch/router bzw. crossover mehr nötig
     
  8. pbrille

    pbrille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Ob die Arbeitsgruppe die gleiche ist, ist völlig egal.
    Drück im Finder Apfel + K und dann gibst Du ein:
    smb://IP-Adresse/sharename

    Beispiel:
    smb://192.168.0.1/musik

    Kabel ist auf jeden Fall in Ordnung, wenn der ping klappt, daran kanns nicht liegen. Wenn Firewall auch aus ist, dann stimmt wohl etwas an der Syntaxnicht vermute ich.
     
  9. iCox87

    iCox87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.08.2006
    habe so ein ähnliches problem, gar nix geht, außer bei win netzwerkumgebung dann neue netwerkresource hinzufügen da gibste einfach ftp://IP ein oda einfach ftp://benutzername.local

    selbe arbeitsgruppe usw. muss natürlich sein, das is mein einziger weg um von windows auf mac zu zugreifen, von mac auf windows geht bei mir leider immer noch nit:mad:
     
  10. Simsdebims

    Simsdebims Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2006
    Hab ich natürlich schon versucht :(

    Welche Syntax? Was bedeutet das dann?

    Werd ich mal testen... thx
     

Diese Seite empfehlen