direkt pdf drucken

Diskutiere mit über: direkt pdf drucken im Mac OS X Forum

  1. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    72
    Registriert seit:
    10.11.2004
    Moin moin,

    gibt es eine Möglichkeit, direkt mit Apfel-P ein pdf zu drucken?

    Ahem, ja mit ist schon klar, dass man im Druckdialog eine Auswahl als pdf wählen kann, aber wenn ich aus einem CAD-Dokument ca. 50 Ebenen jedes Mal neu auswählen muss, ist das echt ein wenig umständlich.

    Ideen? Danke, Thomas
     
  2. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    Registriert seit:
    01.12.2005
    Brauchst du die PDFs nur zur Ansicht? Dann mach einfach ein screenshot und speichere es dann im Programm Vorschau als pdf ab!
     
  3. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.824
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Nur aus Neugier?
    Was ist denn das für ein CAD Programm?
    In manchen Programmen kann man Ausgabe Worklflows erstellen, was sehr komfortabel ist.
     
  5. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    72
    Registriert seit:
    10.11.2004
    Fast super...


    Hi Andi,

    schönes Ding, das.. Aber leider kann man dabei die Dateien nicht wie im Druckerdialog für pdf-Dateien benennen, sonst aber total genial.

    So long, Thomas
     
  6. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    72
    Registriert seit:
    10.11.2004
    Tja, war nur ein Beispiel

    Hey maceins,

    das mit dem CAD (VectorWorks) war nur ein Beispiel, genauer gesagt dreht es sich um die Überprüfungen für Ausrüstungen aus der Höhenrettung / Absturzsicherung, die in einem Programm von Petzl eingerichtet sind.

    Hier wird jedes Teil mit seiner individuellen Nummer aufgenommen und von mir dann auch noch für einen Ausdruck und Hardcopy als pdf gespeichert. Da kann es dann schon nerven, wenn man an einem Tag ca. 150 Teile neu aufnimmt und sich dann auch noch mit dem Druckerdialog rumquält.

    Obwohl: das drucken als pdf ohne Zusatzsoftware absolut genial ist, da kann man wirklich nicht knurren ;)

    So long, Thomas
     
  7. toto

    toto Gast

    Wie sieht denn die Aufgabe konkret aus, steh da noch etwas auf dem Schlauch?

    Die Print to PDF Funktion von OS X lässt sich ja auch als Programm gespeichertes Script nutzen.

    Gruß Torsten
     
  8. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    72
    Registriert seit:
    10.11.2004
    ### überflüssiges fullquoting entfernt von maceis - der zitierte Beitrag steht doch unmittelbar darüber :Oldno: ###
    ### Bitte hier unter Punkt 6 nachlesen! ###


    Hi Thorsten,

    das mit dem Schlauch mache ich nur beruflich :jaja:

    Also, das mit dem Script wird nichts, erst einmal sind die Proggies nicht scriptfähig, zweites bin ich eine Script-Niete :heul:

    Ich suche tatsächlich etwas wie oben vorgestellt, eine Erweiterung oder etwas ähnliches, mit dem ich den normalen Apfel-P Dialog habe, in dem ich allerdingenskirchen auch noch die Datei benennen kann. Das hat mir bei der obigen Erweiterung leider gefehlt...

    So long, Thomas
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.02.2007
  9. flinkerfinger

    flinkerfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Vielleicht hilft Dir folgendes:
    Drucken - Ausgabeoptionen - hier Ausgabe in Datei wählen und Format pdf.
    Einstellungen sichern unter z.B. PDF und drucken.

    Apfel+P+Enter, den Namen übernehmen oder überschreiben und Enter.
     
  10. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    72
    Registriert seit:
    10.11.2004
    Ich bin wohl zu behämmet

    ### überflüssiges fullquoting entfernt von maceis - der zitierte Beitrag steht doch unmittelbar darüber :Oldno: ###
    ### Bitte hier unter Punkt 6 nachlesen! ###


    Also, ich finde in keinem Proggi unter Drucken eine Ausgabeoption, ich werde noch einmal :hamma: :shame:

    Muss wohl Betriebsblindheit sein, ich schmeiss mich heute später noch einmal ran...

    Danke erst einmal, Thomas
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.02.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche