Digitalisierung Banddaten

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Chardin77, 01.04.2004.

  1. Chardin77

    Chardin77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    Hi,

    ich möchte alte Banddaten digitalisiern. Dabei suche ich eine einfache und gute Lösung mitwenig Aufwand. Wichtig ist dabei, dass die Daten nicht übersteuert ankommen oder zu laut. Wenn ich über den Midi-Eingang die Daten einspiele mit Audessa scheinen die Daten zu laut anzukommen (bei einem normalen Kabel). Wenn ich ein gepuffertes Kabel verwende, mindert das dann die Tonqualität?

    Vielen Dank :)

    chardin77
     
  2. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Ich nehme mal an, daß Du den Line-In meinst, denn MIDI-Daten können nicht zu laut ankommen. Du musst dann nur den Eingang einfach auspegeln (unter Systemeinstellungen / Ton / Eingabe kann man das für den Line-In sowie ggf. internes Mikrofon machen) . Alternativ kannste auch einen Kompressor / Limiter dazwischenhängen

    gruss vom Tom
     
  3. Chardin77

    Chardin77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    Hi Tom,

    Danke für die schnelle antwort :)

    ich habe denke ich nicht so viele Daten, dass sich die Anschaffung eines Kompressors lohnen würde.

    Ich werde das mal ausprobieren mit dem auspegeln :)

    Gruß, Claudio
     
Die Seite wird geladen...