Digitaler Videoschnitt mit Final Cut Pro

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von coolfoto, 13.07.2006.

  1. coolfoto

    coolfoto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2006
    Hallo liebe Community,
    bin ganz neu, und möchte mich auf diesem Weg mal über einen digitalen Schnittplatz informieren. Ich bin Berufsfotograf und habe jetzt angefangen
    kleine Industrie- und Werbefilme zu drehen. Was ich noch nicht kann ist schneiden, und deshalb überlege ich gerade einen Schnittplatz einzurichten,
    mit einem G5 und Final Cut Pro.Wer kann mir nützliche Tipps diesbzgl. geben, wo man vielleicht günstig eine Komplettlösung findet, d.h.
    G5+Monitor+Festplatten+Programm incl. einer Schulung in Final Cut.
    Sage schon mal Danke und freue mich auf eure Antworten :)
     
  2. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    02.01.2006
    Hallo coolfoto & willkommen im Forum !

    ganz günstig wird das dann bei "321... Deins" & gebraucht. Für knapp 1400,- € bekommst Du einen
    sehr gut ausgestatteten Dual-G5-Rechner, ebenso die Apple Cinema-Displays.
    In den Dual-G5 baust Du noch eine "identische" 2te-HD ein & machst nen RAID mit den beiden. Das
    bringt richtig Datendurchsatz & dann macht das Video-Schneiden erst richtig Spaß.
    FC bekommst Du bei Apple, Systemhäusern, oder eben auch gebraucht bei "321...Deins" ;)

    Klar, Du kannst natürlich jetzt auch alles neu kaufen, kostet dann aber auch recht viel, so eine Workstation.
    Mit gebrauchten Geräten kann man schon immens was sparen. Nur halt darauf achten, daß die Teile auch
    noch recht neuwertig sind, bzw. tiptop.

    War mal nur kurz ein Ansatz & meine Meinung, andere Leute werden Dir dann auch andere Tips geben ;)

    Für FinalCut gibt es sicherlich auch Schulen, an denen Dir das beigebracht wird. Auch örtliche Mac-Händler
    haben des Öfteren mal so nen Seminar-Abend. Es gibt auch Lern-DVD´s dafür, die habe ich benutzt ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2006
  3. floriwolfi89

    floriwolfi89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2005
    Bei Ebay sind Macs immer überteuert!!!

    Kauf dir woanders einen, zum Beispiel im Apple Rebu-store, da gibs die Dualcores teilweise bis zu 600 € günstiger!
    Dann noch mindestens 2 GB Ram rein, zwei Festplatten im Raid und am besten noch zwei Displays!
    Dazu kann ich noch einen Jog Shuttle Pro Controller empfehlen! Damit gehts sehr schnell mitm Schneiden und Bearbeiten!
    Als Software dann Final Cut Studio Pro (bekommt man mit nem Mac zusammen günstiger).

    Lg Florian
     
  4. coolfoto

    coolfoto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2006
    Hallo MorningSound,
    vielen Dank für deine Antwort. Ich überlege halt, ob ich mir jetzt so einen Superschnellen G5-Mac holen soll, damit man direkt auf dem neuesten Stand ist, habe aber gehört, dass es noch nicht so viele Programme gibt,
    die darauf laufen. Hast du schon auf so einem Superteil geschnitten,
    und / oder Erfahrung mit HD-Material und Final Cut ?
     
  5. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    02.01.2006
    Kann ich so nicht bestätigen & mein Dual-G5 war ein etwas Schnäppchen damals.
    Keine 8Monate jung & nur 1200,- Euro bezahlt, mit sehr guter Aussattung.


    @coolfoto

    demnächst kommen die neuen Intel-PowerMacs, dann bist Du aktuell ;) FC gibt es mittlerweile auch für die Intel-Macs.

    Wenn Du eben nicht zuviel Geld ausgeben möchtest, dann ist ein Dual-G5 mit 2GHz, 2,3GHz oder 2,5GHz schon eine sehr
    gute "Maschine", die Dir sicherlich die nächsten 2-3 Jahre reichen wird.
    Gute Ausstattung sollte der aber dann schon haben, sprich nen HD-RAID & mind. 2GB RAM. Dann macht das Spaß.

    Klar, für Video ist eigentlich das Schnellste grad man schnell genug & Du könntest auch zu dem Quad-G5 greifen.
    Es kommt eben darauf an, wie hoch Dein Budget ist & wie aufwendig Deine Videos werden sollen & wie oft Du das dann
    auch nutzt.
    Meiner Meinung nach sollte der Nutzen des Macs im Vordergrund stehen & dazu kaufst Du Dir die passende Maschine.

    Ich hatte vorher nen Dual-G5 1,8Ghz & das ging mit FC Express schon sehr sehr flott. Jetzt habe ich das MBP & Express
    macht auch richtig Spaß damit. Nur die HD-Leistung ist im Moment noch der Flaschenhals. Notebook-HD sind eben nicht
    so flott wie Desktop-HDs & nen RAID ist halt schon was ganz Feines ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2006
  6. coolfoto

    coolfoto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2006
    Hallo Floriwolfi89,
    auch dir Danke für die Antwort. Wo finde ich diesen Apple Rebu Store ?
    und welche Monitore benutzt du ?
    LG
    coolfoto
     
  7. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    www.mactv.de

    Hier findest Du eine schöne, kleine Schulung zu FCP. Für den Anfang ist da echt alles sehr wichtige erklärt. Der Rest kommt dann, im Rahmen des Probierens von selber.

    Frank T.
     
  8. coolfoto

    coolfoto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2006
    Danke für die Antwort,
    aber die Site ist im Auf/Umbau
    Lg
     
  9. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    du kannst dir auch einen intel-mini kaufen. der ist neu und schlägt die dual-G5 beim videoschnitt.

    allerdings kannst du dort keine weiteren platten einbauen, weswegen du auf externe firewire platten zurückgreifen müsstest.

    gebrauchter monitor dazu, final cut 4 auf ebay ersteigern, das update auf 5.1 kaufen (universal binary, also für intel), und dann solltest du relativ günstig zu einem schnittplatz kommen.

    wenn du dann die erste kohle mit dem videoschnitt verdienst kaufst du dir einen der neuen mac pros, mit 87 prozessoren, und richtest mit dem mini ein mediacenter zuhause ein.
     
  10. coolfoto

    coolfoto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2006
    @MorningSound,
    naja, ich mach das schon professionell, werde auch erstmal mit ner Cutterin zusammenarbeiten. Ich überlege halt, was man anschaffen soll,
    um nicht im nächsten Jahr mit veralterter Technik dazustehen. Und im Videobereich weiß ja auch keiner genau, wohin der Zug geht, was ist mit HD, wie entwickelt sich der Bereich, und was will die Kundschaft morgen ?
    Ich kenn das halt alles aus dem Bereich der Fotografie, wo die Leute auch immer bessere Qulität, größere Auflösung etc. verlangen
    LG
    martin
     
Die Seite wird geladen...