digicam im finder anzeigen, wie???

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von crixxx, 16.08.2006.

  1. crixxx

    crixxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    14.02.2005
    hallo zusammen!

    direkt zu meiner frage:
    wenn ich meine eos350d an mein powerbook hänge geht sofort iphoto los und will die fotos importieren, eigentlich eine wunderbare sache. aber was kann man tun, wenn man's doch ein wenig anders haben will. soll heißen: von windows her kenn ich's noch so: eine digicam am pc angehängt wird im explorer als externes volume angezeigt, auf das man beliebig zugreifen kann, es können also einzellne bilder von der speicherkarte der kamera geholt werden und wiederum auch andere bilder resp. beliebige daten vom pc auf den speicher der kamera abgelegt werden...
    geht sowas in der art auch in osX?
    kann man sich die kamera auch als externes volume im finder anzeigen lassen (so wie etwa den ipod, ne externe platte usw.), sodass man die daten auf der kamera-speicherkarte anschaun kann, dort direkt löschen, auf's book kopieren, etc. kann? und im weiteren auch wieder bilder auf den kameraspeicher ablegen?
    da muss es doch irgendeine möglichkeit geben, auch wenn der fotoimport via iphoto eh schon sehr praktisch is...

    danke für alle infos und schönen tag noch zusammen!
    c.
     
  2. sepplmail

    sepplmail MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.04.2006
    Ich mach das immer über das Programm "digitale Bilder", dort kann man entweder gleich alles in einem Rutsch übertragen oder auch nru eine Auswahl
     
  3. Alexander#dje73

    Alexander#dje73 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Das iPhoto nicht automatisch losgeht, kannst du einstellen.

    Eigentlich wird eine photo-kamera mit speicher auch als externes volumen angezeigt (so sie denn ein volumen hat...) und man kann ganz normal über den Finder darauf zugreifen. War bei meinen bisherigen kameras immer so.



    PS: Habe eben mal nach bootcamp 1.1 in windows gestartet und gesehen was du mit einer webcam im explorer meinst... ;)
    Leider habe ich aber überhaupt keine Ahnung wie ich in windows dann auf sie weiter zugreifen kann, aber das man jetzt seine iSight im windows explorer laufen lassen kann, fand ich schon nett.

    Sollte man für den mac auch mal anbieten. Eine Verknüpfung zur iSight als volumen im finder Fenster :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2006
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    ich weiß nicht, ob es bei den DSLR auch so ist, aber Canon-kameras können nicht als Volume gemountet werden, weder unter MacOS, noch unter Windows.

    Abhilfe schafft da ein Kartenleser.
     
  5. slackfr

    slackfr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.02.2006
    gibt es dan schon irgend welche lösungen, ich möchte nähmlich auch das meine canon als volume angezeigt wird
     
  6. i_lp

    i_lp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    14.08.2006
    du musst auf jedenfall automatisch öffnen in iphoto abwählen

    dann mal weitersehen
     
  7. elroy

    elroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    12.03.2005
    Bleibt als Möglichkeit die Karte über ein entsprechendes Laufwerk zu lesen. Seit ich einen Drucker habe, der Speicherkarten liest, erspare ich mir das Anschliessen der Kamera. Ist schon praktisch.

    Allerdings hätte ich mir wohl kaum deswegen extra ein Laufwerk gekauft.
     
  8. i_lp

    i_lp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    14.08.2006

    und wie machst du dann bildbearbeitung??
    oder ist das nur ein kartenleser?

    wär aber dann auch albern, weil dann könnte ich ja einfach nen kartenleser fürn fünfer nehmen, oder?
     
  9. elroy

    elroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    12.03.2005

    Es ist ein eingebauter Kartenleser. War halt in dem Drucker mit drin. Bildbearbeitung mache ich natürlich im Rechner. Wie sonst?
     
  10. NasforNos

    NasforNos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2005
    wo kann man das machen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen