Die wohl dümmste Mighty Mouse der Welt

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Mac-Bene, 29.01.2007.

  1. Mac-Bene

    Mac-Bene Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    514
    MacUser seit:
    18.03.2006
    Hallo allerseits,

    meine Mighty Mouse (mit Kabel) hat kräftig einen an der Waffel. Und zwar aus folgendem Grund:

    Den Rechtsklick habe ich zwar aktiviert aber er will bei mir am Schreibtisch einfach net. Egal wie ich drücke er tut's nicht. Das Lustige an der Sache: In der Schule geht's einwandfrei wie's sich gehört, bei diversen Freunden zu Hause geht's. Bei uns im Wohnzimmer geht's auch. Sogar auf meinem Bett (steht direkt neben dem Schreibtisch) klappt's einwandfrei (alles gleiche Maus am gleichen MacBook)
    Ok also die Luftzusammensetzung kann's dann ja schonmal net sein. Unterlage vielleicht? Fehlanzeige! Habe mal Papier probiert und en Mauspad. Half beides nicht.
    Bei den Seitentasten ist es ähnlich. Überall wo der Rechtsklick funktioniert klappen die auch. Auf meinem Schreibtisch: Wenn man die Maus normal einsetzen will sind sie daueraktiv (sprich liegt Exposé drauf kann man Arbeiten vergessen). Noch viel lustiger ist, dass ich die Seitentasten trotzdem kontrolliert benutzen kann. Problem dabei: Ich darf die Maus dabei nicht anfassen sondern nur meine Hand darüber in der Luft bewegen :D

    Da das so natürlich net gerade Sinn der Sache beim Kauf war bin ich zum Gravis maschiert und hab dem Verkäufer da von der Story erzählt. Der fand das verständlicher Weise absolut unerklärbar. Er meinte ich solle mal bei Apple anrufen und da nachfragen ob denen das Problem bekannt ist.

    Und genau da liegt mein Problem. Hab die Apple-Support Website durchforstet und finde 1. nix zur Kabel-Mighty Mouse und 2. keine Telefonnummer die mir für den Zweck die Richtige zu sein scheint. Die Einzige die da halbwegs in Frage kommt kostet nach dem was zu lesen war 49€ für nen Anruf. Da kauf ich dann lieber ne neue Maus :hamma:

    Vielleicht habt ihr nen Tipp wo ich mich da bei Apple hinwenden kann?

    Gruß
    Bene
     
  2. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Da sind wohl dunkle Mächte am Werk, versuch's mal mit Exorzismus.;)
     
  3. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    du kannst die hotline ruhig anrufen.
    die kostet nur richtig geld, wenn du die nach ner weile mit blöden fragen nerven willst vom kaliber "wie benutz ich eigentlich mail?"
    aber du hast ja ein problem mit deiner hardware. das ist schon in ordnung.

    tipps von mir (auch kostenlos):
    lass dir von apple ne neue mighty geben (machen die anstandslos, die sind das gewöhnt, so sooft wie die teile schrott zurückkommen), stell sie dann direkt originalverpackt bei ebay rein und kauf dir ne ordentliche maus.

    die razer pro z.b.
     
  4. Mac-Bene

    Mac-Bene Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    514
    MacUser seit:
    18.03.2006
    Über neue Maus hab ich schonmal nachgedacht. Macht Sinn ;)
    Das Problem is ja, dass die net kaputt ist sondern wirklich nur auf meinem Schreibtisch nicht korrekt funktioniert :D
     
  5. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    26.03.2004
    jaja ich weiß, doofe Frage, dennoch:
    ...es kann nicht sein das du immer wenn du mit dem Schreibtisch arbeitest dein Zeigefinger lahm wird und sich zum Ausruhen auf die Maus legt? Weil dann funktioniert die rechte Taste ja nicht.

    (ich hör ja schon auf...)
     
  6. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    egal.
    apple fragt da nicht. die werfen die in den große container wo eh schon tausende drinliegen und geben dir ne neue.
    die werden getauscht wie einweghandschuhe.. oder pfandflaschen.
     
  7. Mac-Bene

    Mac-Bene Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    514
    MacUser seit:
    18.03.2006
    @margh
    :hehehe: gut ich geb zu die Frage stellt sich bei so ner komischen Geschichte wirklich aber auf der linken Seite liegt definitiv nix ;)
     
  8. Panopro

    Panopro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.12.2005
    Ich lach mit gerade unter meinen Schreibtisch:D :D :D :D

    Feng Shui oder was? Schlechtes Karma? Ich denke es liegt am Schreibtisch?!

    Gruß, ein Brüller!:D

    Oskar
     
  9. mizzi

    mizzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2006
    Es könnte an der Krümmung der Erdachse liegen.
    Was passiert, wenn du den Schreibtisch umstellst?
     
  10. Mr. Mc. Intosh

    Mr. Mc. Intosh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    14.09.2006
    Evtl. solltest du ein stück Bett ausschneiden und auf deinen Schreibtisch legen :D

    Hm, das einzige was mir einfällt: EM-Felder. Hast du da ´nen dicken Trafo oder Schaltnetzteil o.Ä. unter deinem Schreibtisch.
    Hab die Bluetooth-Variante, die ja aber von der Bedienmechanik her das selbe Innenleben haben dürfte. Da verweigert sich (selbst im Bett!) :bedjump: manchmal der Rechtsklick. Aber Expose bedienen durch mentale transzendenz und schamanische Gestiken ist mal echt neu...evtl. hast du ´nen entkommenen Prototypen von Apple gekriegt!

    (ja schon klar, wer den Schaden hat braucht für den User-Spott nicht zu sorgen. Aber die Story klingt zu funny zum ernstbleiben :D
     
Die Seite wird geladen...