Die Ultimative iChat Anleitung

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von maxi.d., 02.04.2004.

  1. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    [​IMG]


    Da sich sowohl im "MacUser"-iChat-Raum, als auch hier, die Fragen über iChat immer wieder wiederholen, habe ich beschlossen eine wirklich ausführliche Anleitung für das eigentlich intuitive Programm iChat zu schreiben.

    Es sollte alles Wissenswerte hier stehen, sollte etwas fehlen, poste es bitte, jedoch werde ich die Postings nachbearbeiten und hier, um eine bessere Übersicht zu bewahren, unter den jeweiligen Überschriften noch einmal erwähnen. Wenn Du also hier postest, bist du damit einverstanden, dass ich Deine Ideen hier weiterverarbeite !

    Natürlich habe ich auch alle relevanten Threads im Forum durchgearbeitet und die wichtigsten Informationen daraus hier zusammengefasst.

    Ausserdem sind alle wichtigen Firmen, Begriffe, u.s.w. mit "Links" (Verknüpfungen) zu Internetseiten versehen, welche Du daran erkennst, dass diese Wörter unterstrichen sind.

    Vielen Dank für das Lesen, maxidiezl


    (Anm. am Rande: Die Namen der Benutzer in den Screenshots wurden verändert.)

    (Stand 21.03.2005 - wird im Moment schrittweise einem "Update" unterzogen)

    Upgrade-Arbeiten begonnen! Die Postings in der "neuen" Schrift sind jedoch auch noch nicht komplett fertig, sondern werden bestimmt auch noch einmal überarbeitet, nachdem ich die Informationen, die erst später im Thread zu finden sind, gelesen habe.

    Ausserdem werden zunächst die Sätze inhaltlich hier überarbeitet und dann erfolgen erst die Änderungen, die uns Tiger gebracht haben, die jedoch auch nicht so gravierend sind, sodass dieser Thread keinen Sinn mehr machen würde. Also auch Tiger-User können ohne Bedenken diese Informationen heranziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2006
  2. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Inhaltsverzeichnis:

    [auf Seite 1:]

    I) Was ist iChat ?
    II) iChat-Account
    III) Status
    IV) Icon/Avatar
    V) "Add"en und Icons erhalten (Kontakte hinzufügen, auch ICQ)
    VI) Gruppen

    VII) Audio-Chat
    VIII) Video-Chat

    [Einstellungen]

    IX) Einstellungen - Allgemein
    X) Einstellungen - Accounts
    XI) Einstellungen - Nachrichten (Erscheinungsbild)
    XII) Einstellungen - Warnungen
    XIII) Einstellungen - Privatsphäre
    XIV) Einstellungen - Video

    [ab hier auf Seite 2] (klick)

    XV) Datentransfer - verschicken von Files und Links
    XVI) Smileys
    XVII) öffentliche Chaträume
    XVIII) PC-Kompatibilität
    XIX) andere Messenger (iChat-kompatible und andere)


    [Problemlösungen]

    XX) FAQ - Wieso sehe ich keine Icons ?

    XXI) FAQ - Wieso sehe ich, obwohl ich die Person ge"add"et habe, das Bild nicht und der User erscheint mit grauer Schrift und ist in meiner Kontaktliste offline ?

    XXII) FAQ - Was ist ein Bot ? Was will er ?

    XXIII) FAQ - Wie komme ich in einen Chatraum ?

    XXIV) FAQ - iTunes & iChat: Wie geht das, dass andere sehen was ich gerade im iTunes höre ?

    XXV) FAQ - Zusatzsmileys: Im Chat sehe ich immer so komische Symbole wie zB (f), (crying) oder o_o. Was soll das ?

    XXVI) FAQ - Ich kann den Raum nicht betreten ! Wieso ? Wie löse ich das Problem ?

    XXVII) FAQ - In welchen Raum bin ich ?

    XXVIII) FAQ - Animierte Icons ?

    XXIX) FAQ - Was ist WOPA ?

    XXX) FAQ - Gibt es eine "invisible/unsichtbar" Einstellung ?

    XXXI) FAQ - Wieso sehe ich im öffentlichen Chatraum weder Icons, noch Namen ? Ausserdem sehe ich dort auch keine Teilnehmerliste !

    XXXII) FAQ - Wo ist mein Hauptfenster, die Kontaktleiste hinverschwunden ?

    XXXIII) FAQ - Wo werden die Icons gespeichert ?

    [ab hier auf Seite 3] (klick)

    [Anhang]

    XXXIV) Anhang - oft verwendete Chatkürzel: gg, lol, afk, rofl, ...
    XXXV) Anhang - andere chattypische Ausdrücke wie Buddy, Smiley, adden, flooden, Hacker usw.
    XXXVI) Anhang - Zusatzprogramme
    XXXVII) Anhang - Links
    XXXVIII) Andere Artikel im Forum

    XXXIX) Noch offene Fragen !!!!!
    XXXX) Dank und Einverständniserklärung
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.02.2016
  3. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    I) Was ist iChat ?

    "iChat" ist der "Instant Messenger" von Apple, der mit jedem Macintosh Computer bzw. mit jedem neuem Betriebssystem von Apple (OsX) mitgeliefert wird.

    Das Programm ist offiziell mit "AIM", dem "Messenger" von "AOL" kompatibel, was Dich auch in der Lage versetzt Dich mit "PC-Usern" zu unterhalten. Inoffiziell geht das allerdings auch mit "ICQ", der wohl nachwievor weitverbreitetste "Instant Messenger" auf dem Markt. Natürlich kannst Du auch alle anderen Messenger, die "AIM" oder "ICQ"-kompatibel sind, wie z.B. Proteus, Fire, Miranda, Trillian, u.s.w. damit kontaktieren.
    Mittels eines "Jabber"-Accounts kannst Du jedoch auch über "iChat" mit "MSN"-Benutzern Kontakt aufnehmen. Mehr dazu findest Du im nächsten Punkt "II. iChat Account / 4 Jabber-Account".

    Einer unter den vielen entscheidenden Vorteilen im Gegensatz zu MSN und "ICQ", ist, dass man mit diesem "Messenger" auch Chaträume, wie zB den inoffiziellen "MacUser"-Chat-Raum besuchen kann. Ausserdem zählt er optisch sicher zu den anspruchsvollsten Produkten auf dem Markt, wenn auch zB. "AdiumX" ganz ok ist.

    Einen ersten Eindruck von iChat bietet Dir natürlich die Webseite von Apple:
    iChat-Information auf der Apple-Webseite (klick mich !)

    Gestartet wird das Programm durch Anklicken des Sprechblasensymbols im Dock ganz unten am Bildschirm, solltest Du nichts an Deinem MacOsX-System verändert haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2006
  4. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    II. iChat Account

    Um "iChat" verwenden zu können, benötigst Du zunächst einen "Account", ein Konto bzw eine Mitgliedschaft, die jedoch fast immer keine weiteren Verpflichtungen beinhaltet. Dabei stehen Dir mehrere Wahlmöglichkeiten zur Verfügung. Die Benutzung:

    1) eines "dot-Mac"-Accounts
    2) eines "AIM"-Accounts
    3) eines "ICQ"-Accounts
    4) eines "Jabber"-Accounts

    Andere "Instant Messenger" (wie z.B. "ICQ") verwenden im Gegensatz zu "iChat" ein anderes System wie z.B. eine Zahlenkolonne oder einen dazugehörigen "Mail-Account", die dann quasi ähnlich einer Telefonnummer für den Benutzer stehen, dessen Name jedoch später auch geändert werden kann.

    Bei "AIM" und "iChat" ist der "Account" jedoch gleichzeitig der Name, der bei den anderen gesehen wird und diesen Namen kannst Du nur dann verändern, wenn Du Dir einen neuen "Account" erstellst. Wähle also diesen Namen, den Namen des "Accounts" mit Bedacht. Die Meisten wählen einen Phantasienamen, der ihrem Charakter oder ihrem Geschmack, Geschlecht, pers. Einstellung usw. am ehesten entspricht. Nur einige wenige "Furchtlose" verwenden den richtigen Namen, wobei ich noch nie gehört habe, dass diese Information tatsächlich schon mal mißbraucht wurde.


    1) Der "dot-Mac"-Account:

    "dot-Mac" (dt. "Punkt-Mac"; Schreibweise: ".mac") ist ein kostenpflichtiges Service von "Apple", welches unter anderen sehr interessanten Diensten eben auch einen "iChat"-Account beinhaltet.
    "dot-Mac" ist jedoch nicht sehr billig, sodass vieles was man damit käuflich erwirbt auch von anderen Anbietern kostengünstiger erworben werden kann.

    Dieser "Account" kann auch im Rahmen einer kostenlosen Testphase erstellt werden und er bleibt (angeblich) danach auch noch bestehen, jedoch ist nicht gesagt, dass das dann auch so bleiben muss. Der "Account" muss, soweit ich weiß, durch das Anklicken eines Links in einem Mail bestätigt werden. (Komischerweise haben alle die ich kenne und diesen Test-Account verwendet haben - soweit es mir bekannt war - später zu einem "AIM"-Account gewechselt, was mich vermuten lässt, dass dieser eben doch nicht "ewig" bestehen bleibt.)

    Diesen "Account" kannst Du hier einrichten (klick mich!).


    2) Der "AIM"-Account:

    Da "iChat" mit dem "Instant Messenger" von "AOL" nahezu vollkommen kompatibel ist, kannst Du Dir auch von dieser Firma einen "Account" besorgen. Dieser "Account" ist kostenlos (wie alle anderen Möglichkeiten ausser "dot-mac") und verpflichtet Dich auch zu keinen weiteren Handlungen bzw Du bekommst dadurch auch keine Werbung oder ähnliches in Dein "email"-Postfach. Soweit ich mich erinnern kann, muss dieser jedoch ebenso mittels des Anklickens eines "Links" bestätigt werden, wobei der "Account" dennoch sofort funktioniert.

    Diesen "Account" kannst Du hier einrichten (klick mich!).

    Beim Einrichten kommt es jedoch des öfteren vor, dass der erste Name den man gewählt hat, nicht angenommen wird, da dieser angeblich bereits benutzt wird, sodass Du hier vielleicht erst durch Ausprobieren verschiedener Namen zum Ziel kommst.


    3) Der "ICQ"-Account:

    Erst seit Kurzem kann man in "iChat" auch den "ICQ"-Account eintragen und verwenden. Ein entscheidender Nachteil dieses Vorgehens ist jedoch, dass man dann damit keine Chat-Räume, wie z.B. den inoffiziellen "MacUser"-Chat-Raum besuchen kann. Da Du Dich jedoch auch so mit "ICQ"-Usern unterhalten kannst, besteht keine Notwendigkeit diesen den anderen vorzuziehen. (Möglicherweise könnte man jedoch damit das "html-Tags"-Problem lösen, welches manche haben, was ich jedoch erst testen muss.)

    Diesen "Account" kannst Du hier einrichten (klick mich!).

    Diese Information stammt ursprünglich aus diesem Thread (klick mich!) hier im Forum.


    4) Der "Jabber"-Account:

    Wie das Verwenden des "ICQ"-Accounts ist auch das Service der Benutzung des "Jabber"-Accounts relativ neu im "iChat". "Jabber" hat einige Vorteile gegenüber der anderen Accounts, jedoch ist dieser bei weitem nicht so leicht einzurichten und diese Vorteile werden wohl von den meisten nicht wirklich benötigt. Vorteile sind z.B. die dezentrale Struktur des Netzwerkes, die bessere Verschlüsselung der Nachrichten, aber vielleicht auch die grössere Kompatibilität zu anderen "Messengern". Ausserdem kannst Du mit einem "Jabber"-Account auch "Google-Talk" verwenden. Angeblich soll es damit auch möglich sein mit "MSN Messengern" Kontakt aufzunehmen. Da ich mich jedoch nur kurz damit beschäftigt habe und es schließlich aufgegeben habe, besuche bitte folgende Webseiten oder Threads für mehr Informationen:

    Artaxx´ Jabber-Anleitung hier im Forum
    Jabberinformation bei Wikipedia
    eine Schritt für Schritt-Anleitung im Netz
    Jabber FAQ-Seite in dt. Sprache
    • "Google-Talk und wie man es verwendet"


    Das Benutzen des eingerichteten Accounts:

    • gehe in die Menüleiste ganz oben am Bildschirm und wähle "iChat"
    • wähle im Pop-Up-Menü "Einstellungen"
    • wähle "Accounts" und trage dort deinen gerade eben erstellten "Account" ein.



    (siehe auch "Punkt X" auf dieser Seite)


    Passwort vergessen:

    • "AIM"
    • "dot-Mac" (rechts oben "Log in" und dann auf "Password forgotten?")


    Weitere Links:

    • "AIM"-Messenger für PC´s
    • "ICQ"-Messengers für PC´s
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2006
  5. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    III. Der Status:

    Der Status ist eine Möglichkeit Deinen Kontakten zu zeigen, ob Du gerade an- oder abwesend bist oder um mitzuteilen was Du gerade machst. Er befindest sich bei Dir unter Deinem Namen im Hauptfenster von iChat. Deine Kontakte sehen diese Informationen ebenso unter Deinem Namen eingeblendet.


    (leicht verkleinerte Darstellung;
    deswegen verschlechterte Bildqualität)

    Diesen "Status" kannst Du verändern indem Du diesen anklickst,
    • eine der bereits existierenden Optionen wählst oder
    • einen "neuen Status" erstellst indem Du auf "Eigene" klickst und Deinen gewünschten Text in der Folge einträgst

    Mit dem Menüpunkt "Statusmenü bearbeiten" kannst Du bereits erstellte Nachrichten wieder löschen.

    Im Status kann auch der gerade abgespielte Song, den Du mit iTunes hörst, angezeigt werden.
    Hierfür lies vorerst noch bitte den Punkt "XXIII) FAQ - iTunes & iChat" (Seite 2). Bei Tiger ist diese Funktion jedoch schon inkludiert, sodass es in Folge auch hier behandelt wird...

     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2006
  6. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    IV) ICON/AVATAR :

    Mit "iChat" kannst Du auch ein Persönliches Bild mit deinem "Account" verknüpfen. (siehe Bild 1 im Anhang! leicht verkleinert, deswegen verzerrt...)
    Dein momentanes Bild siehst Du im Hauptfenster (über der Kontaktliste) von "iChat" rechts oben.
    Standartmässig sollte das AOL-Symbol (ein gelbes Männchen) eingestellt sein. In Chaträumen sind natürlich besonders persönliche Bilder beliebt - v.a. Fotos von einem selbst. Du kannst 15 eigene Bilder im "iChat" speichern.

    So änderst Du das Bild:

    • klicke rechts oben in das Icon-Fenster (siehe Bild 2 im Anhang!)
    • wähle "Bild bearbeiten"
    • klicke auf "wählen" (siehe Bild 3 im Anhang!)
    • durchsuche die Festplatte nach dem gewünschten Bild
    • mit dem kleinen Knopf unter dem Bild, kannst Du ein- und auszoomen und mit der Maus das Bild auch nehmen und bewegen.
    (Du kannst also jedes noch so grosse Bild hier "zurechtschneiden")

    noch einfacher geht es per Drag&Drop:
    • nimm einfach das Bild welches Du als Icon verwenden willst
    • ziehe es in das Kästchen rechts oben in die Kontaktliste des iChat (siehe Bild 4 im Anhang!)
    • bearbeite das Bild

    Wie gesagt, Fotos sind in den Chaträumen besonders beliebt.
    Solltest Du allerdings kein Foto von Dir haben, oder Du willst anonym bleiben,
    kannst Du zB auch ein beliebiges Bild auf http://images.google.com suchen und verwenden

    So änderst Du das Bild anderer Kontakte:

    • Kontakt wählen
    • "Apfel" und "i"
    • Doppelklick in das Iconfeld (siehe Bild 5 im Anhang!)
    • Bild wählen
    • Neben dem Icon ein Hakerl/Häckchen in das Kästchen um das neue Icon zu speichern (neben immer dieses Bild verwenden)

    Das eignet sich wenn Du von einem User ein persönliches Foto besitzt und er anderen aber nur ein "abstraktes" Bild präsentiert.
    Oder auch wenn Dein Gegenüber mit ICQ oder ohne Icon unterwegs ist.

    Wenn Du wissen willst, warum Du die Icons der anderen User im Raum nicht sehen kannst, lese bitte den
    Punkt XX) FAQ - Wieso sehe ich obwohl ich die Person ge"add"et habe das Bild nicht ?
    als auch den nächsten Punkt um Icons zu speichern und Kontakte zu löschen
    Punkt V) "Add"-en (Icons speichern)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2005
  7. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    V) "ADD"-EN - KONTAKTE HINZUFÜGEN UND ICONS ERHALTEN:

    um einen Kontakt in Deine Liste aufzunehmen, musst Du seinen "Account"-Namen kennen. Eine Suchoption
    wie zB bei "ICQ" gibt es leider nicht: (siehe aber: http://www.ichatfinder.com oder andere ähnliche Seiten, die Du hier in der Anleitung unterm Punkt Links finden kannst))

    • Klicke im Hauptfenster links unten in das "+"-Zeichen (siehe Bild 1 im Anhang)
    • Wähle "neue Person"
    Wähle ob Du einen "AIM" oder ".mac-Account" hinzufügen willst (Für ICQ wähle AIM und trage da einfach die Ziffern ein) (siehe Bild 2 im Anhang)
    • Schreibe den Namen des "Accounts" in das vorgesehene Fenster
    • Gib zusätzliche Informationen ein, wenn Du willst...

    um einen Kontakt während eines "Chats" im "Chat"-Räumen zu "add"-en und die Icons der anderen zu sehen:

    (siehe Bild 3 im Anhang)
    Wenn Du neu in einem Chatraum bist, siehst Du von den anderen Teilnehmern nur die gelben "AOL"-Männchen oder die blauen ".mac"-Kugeln.
    Um ihre "Icons" zu sehen, musst Du sie, zumindest kurzzeitig, "add"en.
    "Nimm" einfach den gewünschten Teilnehmer mit der Maus und ziehe ihn in Deine Kontaktliste (in das Hauptfenster)
    oder du wählst den Kontakt und gehst in die Menüleiste unter "Kontakte/Kontakt hinzufügen"

    Solltest Du alle anwesenden Personen auf einmal "adden" wollen. Klicke in die Teilnehmerliste des Chatraumes. Drücke "Apfel" und "A". Ziehe alle auf einmal in deine iChat-Kontaktliste.

    "Icons" speichern - Kontakt löschen:

    Da Du mit der Zeit einfach zu viele Kontakte haben wirst, empfielt es sich die Icons zu speichern und
    die Kontakte dann wieder zu löschen.
    • Klicke auf den Kontakt den du löschen willst, dessen "Icon" Du auch in zukünftigen "Chats" sehen willst, an.
    • Er sollte farblich unterlegt sein.
    • Klicke "Apfel" und "i"
    • Es öffnet sich ein Fenster. (siehe Bild hier)
    • Unter "Visitenkarte" siehst Du sein Icon.
    • Daneben ist ein Kästchen - mache da ein Hackerl/Häckchen hinein.
    • Klicke auf "Ok".
    • Danach kannst Du den Kontakt in der Menüleiste unter
    "Bearbeiten/löschen" entfernen (oder du drückst einfach "delete" und bestättigst dann)

    Zurückholen kannst Du denn Kontakt auch wieder ganz einfach (solange Du ihn nicht aus Deinem Adressbuch löscht)

    • Klicke auf das "+" links unten im Hauptfenster und wähle den Kontakt... (siehe Bild hier)

    Diverse Änderungen an den "Icons" bekommst Du so aber nicht mehr mit !

    gespeicherten "Icons" aktualisieren und wieder speichern:

    Da iChat die Kontakte im Adressbuch speichert, musst Du bevor Du das neue Icon speichern kannst, entweder den Kontakt oder nur das Icon des Kontakts vorher im Adressbuch löschen. Sonst siehe oben...

    um einen "ICQ"-Account zu "add"en:

    so geht es auf jeden Fall...
    Dein Gegenüber braucht eine "ICQ"-Version die "AOL/AIM"-Kompatibel ist, nicht jede Version kann das leider.
    Er muss ICQ 2003b Pro oder ICQ Lite Version 3 oder 4 installiert haben oder neuere Versionen.

    Er klickt im Hauptfenster auf "Add/New User" - wählt im soeben geöffneten Fenster AIM und schreibt Deinen AIM-Namen rein.
    Während des ersten Gesprächs kannst Du ihn dann "add"-en - in der Menüleiste unter den Punkten
    Kontakt/Kontakt hinzufügen oder "Shift Apfel A"

    so geht es glaub ich nur, wenn der "ICQ-User" alle Kontakte erlaubt.
    Es sollte wie das "add"-en eines "normalen" "Aim-Accounts", wie oben beschrieben, funktionieren, nur schreibe statt des "AIM"-Namens die "ICQ"-Zahlen in das Feld (siehe Bild 4 im Anhang)


    Alle Informationen, als auch die Icons, werden in Deinem Adressbuch gespeichert
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.03.2016
  8. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    VI) GRUPPEN

    Wenn Du zu viele Kontakte in Deiner Liste hast, kannst Du Gruppen anlegen und so Deine Kontakte neu sortieren lassen.
    Die Liste der Gruppen kannst Du einblenden, wenn DU auf "alle Gruppen" klickst (im Hauptfenster direkt über der Kontaktliste)(siehe Bild hier)
    und da "Gruppen..." wählst (siehe Bild 1 im Anhang)
    oder Menüleiste: "Darstellung/Gruppen" einblenden oder
    "Apfel Shift G"

    Klickst Du im neuen, rechten Fenster auf das "+"-Symbol kannst Du neue Gruppen erstellen. (siehe Bild 2 im Anhang)
    Um einen Kontakt zuzuordnen, nimmst du ihn einfach und schiebst ihn in die gewünschte Gruppe. (siehe Bild 3 im Anhang)

    Die Gruppe, nach der Du Deine Kontakte dann sortieren lassen willst, wählst Du wiederum direkt
    über den Kontakten, wo vermutlich jetzt "Alle Gruppen" steht. (siehe wieder Bild 1 im Anhang)

    Diese Gruppenzuordnung funktioniert bei mir leider nicht immer einwandfrei, da ich vielleicht einfach zu viele Kontakte habe.
    Es verschwinden leider immer wieder Namen aus den Untergruppen.
    Bei anderen funktioniert es problemfrei.
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.03.2016
  9. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    VII) AUDIO-CHAT

    "iChat" bietet die Möglichkeit mit anderen Usern, quasi über den Computer, zu "telephonieren".
    Obwohl es sehr gut funktioniert, verzögert sich je nach Entfernung und Internetverbindung jedoch die Übertragung.
    Während "iBooks" und auch "PowerBooks" ein Mikrophon eingebaut haben, benötigen andere ein externes Mikrophon. (Beim iBook ist es hinter dem kleinen Loch, rechts neben dem Bildschirm, "versteckt" - beim PowerBook im linken Lautsprecher)

    so geht´s:
    klicke einfach auf das grüne Telephonsymbol neben dem Kontakt in der Kontaktliste (es erscheint nur wenn Du auch ein Mikro angeschlossen hast) (siehe Bild 1 im Anhang)
    oder klicke in der Menüleiste auf "Kontakt/Einladung zum AudioChat"
    Dein gegenüber muss die Einladung akzeptieren.

    Wenn Du Probleme hast, und hinter einer Firewall bist, musst Du vermutlich Ports freischalten. (Unter: Systemeinstellungen/Sharing/Firewall/Neu.../Andere
    Neu !!!
    Solltest Du Probleme dabei haben, schau Dir mal diesen Thread an
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=51503

    Handy´s und Festnetznummern kannst du damit natürlich nicht erreichen.
    Wie weit es mit anderen "messengern" kompatibel ist, weiss ich leider nicht...

    Mit "ICQ"-Kontakten kannst du nur Textchatten !

    In Bezug auf AudioChat mit PC-Usern, die AIM verwenden, gibt es widersprüchliche Aussagen. Während es offiziell gehen sollte, habe ich bis jetzt noch niemanden getroffen, der es geschafft hat, und das waren sehr sehr viele, die ich dannach gefragt habe. Als Alternative könnte sich in Zukunft "Skype" entwickeln. Im Moment gibt es nur eine Beta-Version (0.5), die noch nicht alle Optionen der PC-Version bietet. Meine Tests ergaben aber schon recht gute Ergebnisse, sowohl bei der Audio-Verbindung mit macs als auch mit PCs.

    Aus einem anderen Thread:
    Der XP-User darf im Messenger nicht auf "Talk" gehen, sondern er muss auf "Video" klicken, dann funktionierts.


    Im Forum empfohlene Headsets:
    Plantronics DSP-400, Plantronics M3000 BT

    VIII) VIDEO-CHAT

    Mit "iChat" kannst Du nicht nur via "messenger" "telephonieren", sondern auch via "Cam" und "messenger"
    quasi Videotelephonieren. Wie auch beim Audiochat hängt die Verzögerung der Datenübertragung
    von deiner Internetverbindung und der Entfernung der Anwender zueinander ab.
    Manche bevorzugen Bild und Text Unterhaltung, da es bei ihnen so einfach besser funktioniert.

    Es funktioniert auch einseitiger Videochat. Der eine User muss dann natürlich auf das Bild verzichten :)

    Um "Video-zu-chatten" benötigst Du nicht unbedingt die relativ teure, aber sehr gute "iSight" von Apple.
    "Firewire-Cams" und auch "Camcorders" mit "Firewire"-Anschluss sollten funktionieren. Manche dürften sogar mit einer Digi-Cam im Videochat einsteigen.
    Wie es mit den "USB-Cams" aussieht, musst Du leider je nach Marke selbst testen.
    siehe auch XXXI) Zusatzprogramme !
    Laut User hier im Forum funktionieren folgende Cams auf jeden Fall
    Canon MV-100, Sony DCR-HC30, Sony DCR-HC16E (frage User: dpa korn), Sony TVR-19

    Canon IXUS Geräte funktionieren leider nicht als Webcams auf macs.

    so gehts:
    Menüleiste: "Kontakt/Einladung zum VideoChat" bzw "einseitigen VideoChat".
    Dein gegenüber muss die Einladung akzeptieren. Oder Du klickst auf das grüne Kamerasymbol, welches aber auch nur erscheint, wenn Du Deine Cam ordnungsgemäss angeschlossen hast und wenn Dein Gegenüber eine Cam besitzt.

    Mit iVisit kannst Du allerdings auch mit mehreren Usern gleichzeitig "Videochatten"
    (Ich glaube sogar mit bis zu 8 Leuten, auch PC)
    http://www.ivisit.com

    Bei der Verwendung einer Cam ist vor allem auch die Ausleuchtung zu beachten, um bessere Resultate zu erzielen.
    Eine Cam, die zwar mit der iSight nicht mithalten kann und empfehlenswert scheint, ist "Unibrain Fire-i"

    sollte es zwischen 2 macs nicht gehn dann update mal QuickTime... könnte eine der Fehlerquellen sein.

    Funktioniert es nun mit "AIM"-Kontakten,oder nicht ?

    da die folgende Information schon etwas älter ist, schau dir mal diesen Thread (klick) an. Sollte es dann noch immer nicht funktionieren, versuch es mit der Information, die nun folgt:
    (ich warte nur auf ein neues iChat dann wird der gesamte Thread hier generalüberholt...)

    Zitat (offiziell): ichat 2.1 - Adds support for video conferencing with the AOL Instant Messenger 5.5 for Microsoft Windows.

    Das Videochatten ist jedoch stark von einer schnellen Internetverbindung abhängig (Breitband !!!) und der Win-User muss angeblich Win XP installiert haben.

    Irgendwo stand auch etwas von diesem Zusatztool, dass sollte es noch immer nicht funktionieren, Du hier downloaden kannst:

    http://ftp.newaol.com/aim/win95/aimrtc12.exe
    (Vielleicht hilft es ja auch beim Audiochat !)

    hier gibts einige Problemlösungen für PC-AIM User
    http://www.aim.com/help_faq/using/win/video_im.adp?aolp=

    hier Infos für Macs hinter Rootern bzw Firewalls
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=93208-D


    Ein weiterer Beweis, dass es funktioniert:
    http://vowe.net/archives/004135.html

    (Andere Alternativen um mit PC Leuten Videozuchatten wären: iVisit (Webseite), Yahoo (Messenger) oder auch bei Tiscali - kostenfrei (Webseite: http://webcam.tiscali.de/ )

    NEU! VIDEOCHAT MIT PC-XP-USERN DIE TRILLIAN 3.0 VERWENDEN FUNKTIONIERT

    folgendes Zitat stammt aus einem anderen Thread und fasst kurz mögliche Fehlerquellen zusammen und beschreibt auch die Ports die geöffnet werden sollten, wenn es zu Problemen kommt:

     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2005
  10. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    IX) EINSTELLUNGEN - ALLGEMEIN

    Menüleiste: iChat/Einstellungen/Allgemein (siehe Bild 2 im Anhang)

    Im grossen und ganzen erklärt sich dieses Menü eh von selbst. (siehe Bild 3 im Anhang)
    Nur 2 Punkte
    möchte ich hier hervorheben.

    "Status in Menüleiste einblenden": ist nicht besonders wichtig, aber man könnte übersehen
    wo die Veränderung stattfindet. Rechts oben in der Menüleiste, wo sich auch die Uhr befindet, findest Du ein
    Sprechblasensymbol, mit dem du schnell Deinen Status ändern kannst. (siehe Bild 4 im Anhang)

    "Symbole zur Statusanzeige verwenden": ein grüner Punkt zeigt an dass Du/er/sie anwesend ist,
    ein roter Abwesenheit. (siehe Bild 1 im Anhang)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2005
Die Seite wird geladen...