Die Tastaturbelegung hat sich verändert!

Diskutiere mit über: Die Tastaturbelegung hat sich verändert! im Mac OS X Forum

  1. alfredissimo

    alfredissimo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2005
    Hilfe! Die Tastaturbelegung hat sich verändert!
    was ist da los__

    wenn ich z tippe kommt ein y heraus
    und viele andere Tastaturbeleungen sind auch falsch so dass ich keinen fehlerfreien Text mehr tippen kann
    Viren, Trojaner oder was ist das_ wer hat da erfahrung_

    OSX 10.3.9
     
  2. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.136
    Zustimmungen:
    3.036
    Registriert seit:
    01.08.2004
    Wahrscheinlich hast Du aus versehen die US-Amerikanische Tastaturbelegung gewählt. Kannst Du in den Systemeinstellungen ändern.
     
  3. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Hast du an den Landeseinstellungen rumgespielt? ;)
     
  4. alfredissimo

    alfredissimo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2005
    Ja das war es?

    trotzdem binn ich ein bisschen paranoid...
    kann sowas über externe Fremdeinwirkung (viren trojaner ect ) auch gemacht werden??
     
  5. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.136
    Zustimmungen:
    3.036
    Registriert seit:
    01.08.2004
    Eigentlich nicht. Sind ja nicht bei Big M zu Hause.
    Auch OS X hat auch ab und zu seine Spinner und kleinen Aussetzer.
     
  6. The Grinch

    The Grinch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    395
    Registriert seit:
    07.10.2004
    kann man per Shortcut umstellen, vlt. hast du den versehentlich gedrückt ohne es zu wissen... passiert mir auch ab und an!
     
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Das war mit Sicherheit ein Bedienfehler.
    Ich verschieb das mal, ein Sicherheitsproblem ist auszuschließen.
     
  8. tequilo

    tequilo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    25.09.2004
    das prob hab ich auch, mein rechner steht oft auf englische tastaturbelegung, ich hab schon x mal auf deutsch umgestellt, beim nexten booten hab ich oft wieder die englische, aber das ist das einzige prob das ich am mac habe. ich muss aber anfuegen, dass ich den finder english laufen habe, damit koennte er die problem haben
    10.3.9. imac g5
    gruss tequilo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche