Die richtige Mac Webcam

Diskutiere mit über: Die richtige Mac Webcam im Peripherie Forum

  1. doktor-alex

    doktor-alex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2006
    Hallo an alle....

    bin im Moment auf der Suche nach einer vernünftigen Alernative zur iSight...
    150 Euro für ne Webcam finde ich den absoluten Wahnsinn.
    Hab bei http://webcam-osx.sourceforge.net/ nach Supportet Webcams geschaut, allerdings ist da ja wirklich die breite Masse zu sehen und ich kann mich nicht entscheiden.

    Wer kann eine WebCam empfehlen. Auflösung sollte mind. 640x480 sein finde ich und ein integriertes Mikro wäre auch super... Soll nur für hin und wieder statt findende Skype oder iChat Verbindungen dienen. Und das Mikro auch mal beim zocken für Teamspeak.........

    Danke im voraus
     
  2. Zaphod3000

    Zaphod3000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.12.2003
    Die Sache mit dem integrierten Mikro würde ich mir überlegen. Die sind alle nicht zu einem x-beliebigen Headset konkurrenzfähig.
     
  3. Timosaurier

    Timosaurier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    25
    Registriert seit:
    18.02.2005
    Also ich hab's gerade nach ca. 1 jahr nochmal mit Macam versucht, aber meine alte Logitech Quick Cam Express will nicht. Zuerst geht's ganz langsam, dann sagt er mir, USB sei zu langsam. Und in Skype geht's erst recht nicht.
    Es wird zwar auf der Seite geschrieben, dass es damit funktionieren sollte, aber das Teil will bei mir einfach nicht.

    Ich hoffe, dass die aktuellen Gerüchte um eine neue Version der iSight stimmen. Wenn die dann mal einen realistischen Preis haben sollte, werde ich mir das mal überlegen.
    Die original-iSight ist ja wegen bestimmten Richtlinien vom EU-Markt genommen worden. Ich denke schon, dass Apple da bald was neues anbieten wird.

    Ansonsten wüsste ich jetzt nicht, ob es eine Mac-kompatible Webcam gibt, die auch optisch einigermassen zu (m)einem Apple Display (bzw. zum Mac-Design allgemein) passt...
    Die Webcams, die man so sieht, haben ja immernoch ein Design...man glaubt es kaum :sick:
     
  4. doktor-alex

    doktor-alex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2006
    Wenn die alte iSight schon 150 Euro kostet dann wird die neue doch nie im Leben günstiger. Kann ich mir bei Apple nur schlecht vorstellen. Die setzen doch eher noch ne Diamantenkette in das Gehäuse bevor die unter 100 Euro gehen.....
     
  5. Timosaurier

    Timosaurier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    25
    Registriert seit:
    18.02.2005
    ^glaub ich eigentlich nicht. Aber man kann nur abwarten...
     
  6. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    07.03.2004
    Genius videocam trek: bei Saturn 14,95 €. mac-treiber dabei. mit ichatusbcam auch für (wie der name schon sagt) und skype sowie photo booth. nicht die überirdische qualität, aber für mich reichts. sonst nehme ich für bessere ergebnisse auch meine mini dv videocamera. Läuft bei mir am usb2 hub am macmini 1,25 /1GB OS 10.4.8
     
  7. bobo2211

    bobo2211 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2005
    d-link dru-350C (CCD Sensor), mit treiber von ioxperts.com (funktioniert nicht mit intel-mac ???, aber läuft einwandfrei mit mac mini g4 & powermac g5)
     
  8. doktor-alex

    doktor-alex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2006
    danke ich schau mir glaubee ich mal die Genius an... ich glaub die ist ja auch schön klein und fällt nicht so auf.
     
  9. doktor-alex

    doktor-alex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2006
    Au mann hätte ich das vorher gewusst dann wäre ich wahrscheinlich bei Windows geblieben.....(50% - 50%)

    Also hab mir an einem ganzen Tag jetzt mehrere Cams geholt und bin von einem Irrsinn in den nächsten gestolpert.

    Eine Cam war die hier auch erwähnte Genius
    Features:
    Schnappschuß-Taste für Einzelbilder
    Security Monitoring System, automatische Einschaltung bei Bewegung und Abschaltung nach 4 Sekunden ohne Bewegung; Timer Funktion
    Konvertierung von AVI in MPEG1 Dateien
    Systemvoraussetzung:
    Anschluß: USB
    Windows 98SE/2000/ME/XP oder MAC-OS ab Version X

    Wegen des mitgelieferten Treiber bin ich davon ausgegangen das alles super klappt.

    Auf der mitgelieferten Monitor Anzeige konnte ich mich auch sehen allerdings haben weder ICQ oder Skype ein Video angezeigt. Die Unterstützung für das Security Monitoring System gab es natürlich auch nicht.
    Die Bildqulaität war auch mehr schlecht als recht.

    Hängen geblieben bin ich jetzt bei folgender Cam

    QuickCam® Chat for Skype

    Hochwertiger CiF CMOS-Sensor (352x288)
    Videoerfassung: 640x480 Pixel (erweitert durch Software)
    Standbildauflösung: 640x480 Pixel (erweitert durch Software)
    Bildfrequenz: bis zu 30 Bilder pro Sekunde (mit empfohlener Systemausstattung)

    Headset (Schade das es kein Mikroeingang am Mac Mini gibt)
    USB 2.0-Zertifikat
    USB-Kabel, 2 m
    Manueller Fokus
    Universalmonitorhalterung für LCD, CRT oder Notebooks

    Mitgelieferte Treiber sind natürlich nur für Windows 2000/XP.

    Klasse Lösung für den ganzen Salat gibt es bei Macam
    http://webcam-osx.sourceforge.net/
    Diese Seite bietet eine Supported Liste für Cams an und auch den Download eines Treibers für die Supported Cams.

    Ging eigentlich Ruck Zuck und Camera läuft jetzt vernünftig.
    Klasse Bildübertragung und das mitgeliefrte Headset funktioniert am PC mit Windows auch klasse.

    Hat mich ehrlich so ein bißchen entäuscht das es bei Apple so abgehen muss nur um ne lächerliche Cam anzuschließen. iSight ist einfach nen Witz was die kostet. Ich zahle doch keine 150 Euro um mal hin und wieder beim Chat mit Freunden ein Bild zu übertragen..... so nen quatsch

    Na ja also ich kann die Logitech empfehlen falls noch jemand verzweifelt nach ner Cam sucht.
     
  10. doktor-alex

    doktor-alex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2006
    Noch so ne kleine Anmerkung....
    Habe nach zwwei Wochen die Cam von Logitech wieder zurückbringen müssen weil.....sie defekt war! Kein Statuslämpchen meehr an und keinee Hardwarerkennung egal was fürr ein Rechner. Umtaussch natürlich ohne Probleme, allerdings ist da echt die Frage was verkauft Logitech da für nen Schrott. Kann natürlich sein das ich da Pech hatte (wobei ich das fast imme r hab). Also 30 Euro für ne Cam heisst auch wwirklich ne billige Cam zu haben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche