Die lieben Mäuse...

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Cubelady, 16.02.2003.

  1. Cubelady

    Cubelady Thread Starter MacUser Mitglied

    548
    0
    01.05.2002
    Hallo, ich besitze eine Logitech cordless wheel Maus und die hat mich so aufgeregt, dass ich sie abstöpseln musste! Irgendwie hatte ich den Eindruck, dass die Verbindung zur Station gestört ist, da die Maus nicht dahin ging wo ich es wollte! Nun hab ich in meiner Not die Pro Maus dran (keine rechte Taste, kein Rädchen :( )
    Erste Frage: Im Profiler wird mir bei beiden Mäusen angezeigt, dass sie nur mit niedriger Geschwindigkeit am USB hängen, ist das normal?
    Zweite Frage: Welche Mäuse habt ihr, könnt ihr empfehlen oder soll ich auf die neue Apple-zwei-Tasten-Funkmaus warten?

    Ich rechne fest mit vielen Feedbacks! :)
     
  2. Andreas [S]

    Andreas [S] MacUser Mitglied

    375
    0
    08.11.2002
    Also ich habe die Apple Pro Mouse und will keine andere. Ich kann sehr gut auf die rechte Taste verzichten und ein Rad ist auch nicht nötig da ich das schon gewohnt bin. Ich habe sonnst an meinen PC's die Logitech (Mouse Man ohne Rad) und die liegen sehr gut in der Hand. Allerdings haben die noch eine Kugel. Die Opticals von Logitech find ich nicht so doll, da sie absolut scheiße in der Hand liegen.

    Also ich würd mich wenn ich dich wäre ein wenig mit der Pro Mouse beschäftigen und dann brauchst du auch nix anderes mehr.
     
  3. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    1.888
    12
    16.01.2003
    ich habe die gleiche maus wie du..und null probleme,
    ausser das dämliche batterien wechseln :D
     
  4. Yoda

    Yoda MacUser Mitglied

    1.750
    2
    29.08.2002
    ich verwende hier auch die originale Apple-Mouse - am Anfang war es zwar ein klein Umstellung, aber mittlerweile liegt meine 2-Tasten-Mouse mit Scrollrad abgesteckt im Regal!!!!

    Wenn man die gewöhnt ist, will man nichts anderes mehr!!!!
     
  5. nafcam

    nafcam MacUser Mitglied

    166
    5
    21.11.2002
    Ich habe mir von Kensington die Pocket MousePro für mein iBook zugelegt ... einfach genial. Vor allem mit dem ausziehbaren Kabel ... außerdem sehr präzise, liegt gut in der Hand. Kann das Teil nur jedem empfehlen.

    Gruss
    nafcam
     
  6. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    1.042
    1
    12.12.2002
    Hallo Cublady!

    Das mit der Apple - Maus ist so ne Sache - ich weiss.
    Wenn man nix anderes kennt ist sie OK - designmässig sowieso.
    Aber wenn man das Rädchen und die 2.Taste gewohnt ist, geht gewaltig was ab.

    Ich würde Dir zu der MS intelliExplorer raten.
    Die ist nahezu perfekt. Hat 5 Tasten, Laser, Kabel.
    Die Logitecs sind auch nicht schlecht, aber ich finde, sie liegen nicht so gut in der Hand.
    Funkmaus nur, wenn sie eine Ladestation dabei hat. Wenn Dir das egal ist, dann die MS IntelliExplorer optical. -> Perfekt
    Ich bin bestimmt kein MS Fan :p , aber die Mäuse find ich echt gut. Software für den Mac ist auch gut umgesetzt.
    Es ist aber auch eine Sache des persönlichen Geschmacks. Nicht jede Hand ist gleich gross, jeder empfindet die Haptik der Mäuse etwas anders.
    Ich bin z.B. kein Fan von Funkmäusen, da ich bis jetzt noch keine gefunden habe, die wirklich (wie eine Kabelmaus) 1 zu 1 Bewegungen umsetzt. Ausserdem sind sie schwerer. Auch die hochgelobte neue Logitec 700 kann mich nicht überzeugen, zumal sie (mMn) schei..e in der Hand liegt. Abgesehen davon: 80 Euro dafür zu verlangen ist schon heftig.
    Viele Apple-User stehen auch auf die Kensington Mäuse - da hab ich aber noch keine ausprobiert.
    Bei unbekannteren Firmen ist halt oft keine Software für'n Mac dabei - also ein Risiko, ob die angegebenen Features auch so auf dem Mac laufen.

    Hoffe, Du kannst damit ein wenig anfangen,
    Hackmac.
     
  7. Jackintosh

    Jackintosh MacUser Mitglied

    404
    0
    19.11.2001
    Die IntelliMouse von MS hat eine kleinen Haken, sie springt manchmal etwas unmotiviert. Das Problem kennen fast alle, die mit dieser Maus arbeiten, egal mit welchem Betriebssystem. Die Kensington Mäuse haben einen sehr guten Ruf und die Software ist genauso gut wie die von MS. Ich würde beide testen, welche besser in der Hand liegt, das macht ja auch viel aus.

    Gruß
    Jackintosh
     
  8. DOSmestos

    DOSmestos MacUser Mitglied

    68
    0
    11.02.2002
    Die lieben Mäuse....

    Hei Cubelady,

    ich habe von Logitech den "Trackman Wheel" und bin begeistert. Funktioniert absolut zuverlässig. Die Mauszeigerbewegung mit dem Daumen ist zwar Gewöhnungsbedürftig, aber dafür hast Du die Hand immer auf dem selben Fleck liegen, man ist sehr schnell unterwegs, zwei Tasten und Rad gehören zur Serienausstattung und Du hast mit einem Mal wieder Platz auf dem Schreibtisch :D

    Ich will nix anderes mehr!!!
     
  9. leselicht

    leselicht MacUser Mitglied

    1.029
    4
    08.10.2002
    ... ich habe die aluminiumfarbene MousemanTraveller von Logitech am iBook. Nur Metall und schwarzer Kunststoff... Sehr geschmackvoll! Und ein gaaaanz dünnes Kabel, das absolut nicht behindert. Unter OS9 ist sie die Katastrophe, unter OS X ist die Software suuupergut. Ich habe auch ein Pad für den Stift aber bin bisher zu bequem gewesen das Teil zu erlernen.... ;-)

    Ich habe in der Agentur eine Microsoft-Mouse am PC. Ein grobschlächtiges Ding mit fettem Kabel, das ständig an der Bewegung hindert. Das soll gut sein???
     
  10. mentini

    mentini MacUser Mitglied

    158
    0
    10.12.2002
    Ich mag die Apple Pro Maus auch gerne, nur manchmal stört mich das laute Klicken und etwas harte Klicken.

    Ich würde gerne mal diese Kensington Mäuse anschauen, weiß aber leider keinen Laden in dem das möglich ist. Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Gruß von mentini


    Scrollrad ist einigermaßen gut, aber ich mag auch sehr gerne die Pfeiltasten an meinem ibook und auch sonst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - lieben Mäuse
  1. demo114
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    524
    Kischte
    07.09.2012
  2. devo
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.125
    Istari 3of5
    04.02.2012
  3. Spuckie
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    497
    Spuckie
    12.06.2011
  4. verwirrt
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    509
    MacMaj
    20.03.2010
  5. n3o
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    844

Diese Seite empfehlen