Die Kylie-Kölsch-Videos vom Raab ...

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von nikamrhein, 27.05.2004.

  1. nikamrhein

    nikamrhein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Also,
    beim Raab war vor geraumer Zeit die kleine Minogue :rolleyes: und die Clips dazu gibt es beim Raab auf www.tv-total.de unter videos zum anschauen (muß man nach suchen). Hätte diese gerne zum Vorführen in der family, aber gerne auf meinem iBook. Kann man(n) da was machen, das sind nämlich Streams.

    Jo Jo Dat!

    PS: Der Hilfe wird gedankt!
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Ich hatte die Videos mal, mal nen Kollegen fragen ob der die noch hat...
     
  3. macccc

    macccc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.03.2004
    Es wäre schön zu erfahren wie man die Clips abspeichern kann - habe nach einigen Versuchen aufgegeben. Auch über den RealOne-Player hats nicht geklappt. Irgendwo muss sich das File doch auf der Festplatte verstecken... ich suche noch ein bisschen.

    macccc
     
  4. nikamrhein

    nikamrhein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
     

    Hey das wäre die sauberste weil schnellste und auch einzige Lösung, da man wie jetzt erfahren mußte nicht speichern kann. Es gibt wohl auch keine Cache-Variante, also das die da irgendwo abgelegt (zwischensandra(ge)speichert) (hawattnwitz) werden.

    Danke für Eure Hilfe. Wer mir die Teile senden kann, bekommt auf der Mac-Expo oder Umgebung ein Kölsch von mir ausgegeben.
    clap
     
  5. Thomax

    Thomax Gast

    Was ist das für ein Format?
    Evtl. kannst Du das mit der Vollversion von QuickTime abspeichern.
     
  6. nikamrhein

    nikamrhein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Dass scheint RealMedia zu sein ... :(
     
  7. one.of.two

    one.of.two Gast

     

    iCab bietet gute Dienste beim abspeichern; swf Dateien können mit "sichern unter" abgespeichert oder aus dem Cache gezogen werden. Dabei den iCab Cache Ordner nach Datum darstellen lassen und die swf Datei herauskopieren. Genauso gehts mit mov Dateien. :)
     
  8. Thomax

    Thomax Gast

    hmm.... ich glaub das geht mit quicktime nicht.....

    Noch ein zugegebenermaßen blöder Tip. Hast Du mal die Suchfunktion im Forum bemüht?

    cu

    thomax
     
  9. nikamrhein

    nikamrhein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Möchte nur kurz nochmal auf mein Problem aufmerksam machen ...
     
  10. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
    vielleicht funktioniert's: die quelladresse des movies herausfinden und diese an ein downloadprogramm ala sitesucker übergeben. von dort dann die datei ziehen. habe es jetzt nicht ausgetestet - selbst ist der mann. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen