Die iBook-Lobeshymne

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Zoë, 12.08.2005.

  1. Zoë

    Zoë Thread Starter Gast

    So, jetzt reicht es aber ;) Ständig lese ich irgendwelche Switcher-Threads in denen über das iBook abgerotzt wird. Es sei leistungstechnisch nicht der Hammer, es sei nur billige Alternative zum grandiosen PowerBook etc.

    Ich habe mir vor drei Tagen ein iBook bestellt und ich glaube ich werde es lieben! Aber ständig wird es mir mies gemacht, wenn ich die Threads hier lese, deswegen soll an dieser Stelle die Lobeshymne, das Liebeslied, der Heiratsantrag für das iBook entstehen - da ich selbst noch keines habe, überlasse ich dies jedoch Euch. Ich bin gespannt. iBook!, iBook!, iBook! :)
     
  2. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Ich schließe mich mal an, ich hatte ein iBook, und ja, ich kam mit dem kleinen an seine Grenzen, aaaaaber: Es war ein wunderschönes Gerät, zuverlässig, schick, stabil, einfach eine rundum gelungene Sache. Übrigens finde ich die Alubooks potthässlich :D

    dasich
     
  3. nixon

    nixon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2004
    Es stimmt schon, das iBook ist VIEL Besser als sein Ruf und mich nervt es auch manchmal, dass hier alle Welt behauptet es wäre zu nichts zu gebrauchen.

    Ich glaube manchmal der Grund für die "Blasphemie" dieser Leute ist, dass Sie sich vor sich selbst rechtfertigen müssen warum sie denn 50 % mehr für Ihr Book ausgegeben habe als alle anderen glücklichen iBook User.
    (Ich rede hier allerdings nur von den 12" Varianten, bei den >15" PowerBooks sieht das ganze ja schon anders aus)

    Also: ein Hoch auf das iBook (12"!)
     
  4. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    718
    Registriert seit:
    29.03.2004
    ich mochte meines auch sehr gern. und wünschte mir manchmal seine zuverlässigkeit zurück. leistungstechnisch kann es nach dem update wieder den PB mithalten, von daher ist es preis-/leistungstechnisch ein guter kauf. mal sehen, vielleicht kommt ende des jahres noch ein 12" für mich in frage. muss ich mal mit meiner regierung klären. ;)
     
  5. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    "Jede Religion ist eine Art Kreditanstalt; und keiner sieht das gerne angezweifelt, worauf er seinen Kredit gesetzt hat."

    ;) GaianChild
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    488
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Habe mein iBook zwar schon über ein Jahr aber ich sehe es gerade auf meinem Schreibtisch liegen, hier vom iMac aus, wie es dort liegt und schläft. Einfach ein wunderbares Gerät! Freu dich! ;) :)
     
  7. LetsMac

    LetsMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2005
    bis auf die leertaste, abers onst toll!
    ist das mit der leertaste auch beim neuen update so?
    grüße
     
  8. hjwm@gmx.de

    hjwm@gmx.de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2005
    yo. da kann ich mich nur anschliessen. Habe jetzt seit einem Jahr ein Ibook - und ich werde es nicht mehr hergeben. Denn es ist & bleibt ein eye-catcher, das sich auch noch auf lange Zeit vom mainstream abheben will.
    Abgesehen davon ist es ein sehr zuverlässiger Begleiter durch den Jungle!
     
  9. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Lob

    Schick, klein, weiß, schlicht.


    Alle Features drin, die man hacken kann: 2-fingerscrolling, erweiterter Desktop auf 1600x1200 Pixel.

    Habs als privaten Desktoprechner, und wenn ich fortgehe -> tucanoskin und rein in den Rucksack. So mobil war mein Pismo nie.


    Sparsam, leise, und teuer wars auch nicht.
     
  10. Cherubim

    Cherubim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    31.07.2005
    Man mags nicht glauben, aber genau dieses Gemecker am ibook hat mich ürsprünglich vom Kauf abgehalten.
    Letztendlich hab ich mir doch ein iBook bestellt und es ist seit Dienstag "Shipped",solang kann es also nicht mehr dauern.

    Ich sehe dem ganzen eigentlich auch mit purem Optimismus entgegen, könnte mir aber schon eine derbe Enttäuschung bei was defekten Vorstellen ;)

    Also warten wir, bis meines da ist und ich hoffe ich kann mich der Hymne anschließen =)

    cherub
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen