Die Ereignisse der letzten 24 Stunden...

Diskutiere mit über: Die Ereignisse der letzten 24 Stunden... im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Appendix

    Appendix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2004
    Nach einigen Jahren des ignorierens der Firma Apple und darauf folgend Anfang dieser Woche genauerem Studiums verschiedener Apple-Foren hab ich es gestern tatsächlich gemacht: Ich hab mir ein iBook gekauft.

    - iBook ausgepackt und extra Speicher (512mb) eingebaut, das Ding läuft sofort und ohne jegliche Probleme. Erste Verwirrungen stellen sich ein nachdem ich wie befohlen die Betriebssystem-CD eingelegt habe und aber das ganze System innerhalb von 15 Minuten (maximal) fertig und lauffähig ist.

    Zunächst entschliesse ich mich ein bischen dem Panther auf den Zahn zu fühlen und mich im Betriebsystem etwas umzuschauen. Da ich zu der Sorte Mensch gehöre die sich noch nie Anleitungen angeschaut haben (wäre ja dann zu langweilig) finde ich nicht alles auf Anhieb, nach kurzer Zeit wird mir aber klar das hier alles logisch angeordnet und zu finden ist. Ich beschliesse alles zu vergessen das ich Jahrelang bei MS-Dos und MS-Windows gelernt habe...

    Erste Sound-Tests finden erfolgreich statt doch dann wartet das Essen in der Küche, also klappe ich das Gerät erstmal wieder zu und schlage mir den Magen voll. Als ich zurückkomme rechne ich fest damit das jetzt ein paar Minuten vergehen werden bis das System wieder gebootet ist, doch weit gefehlt: das Ding braucht gar keinen Reboot sondern "lächelt" mich an genau der Stelle wieder an wo ich es auf dem Desktop verlassen habe - erstaunlich!

    Jetzt will ich aber auch endlich mit dem Book ins Internet und schliesse meinen Netgear-Dongle an - doch nichts passiert. Leider gibt es vom Hersteller auch keinerlei Treiber für Macs was mich etwas deprimiert, hätte ich doch eine (wie ich finde) zu teure Airport-Karte kaufen sollen!?

    Ich schliesse das Book erstmal per Kabel ans Netz an, alles funktioniert sofort wunderbar und auch ICQ und ähnliche Programme sind schnell und irgendwie fast schon zu reibungslos installiert. Ich verharre in einem grenzdebilen Grinsen auf der Couch und starre dieses merkwürdige weisse Gerät an und stelle fest wohl offenbar das viele Geld mal richtig investiert zu haben.

    - der nächste Morgen -

    Ich kaufe mir ein externes Sound-Interface weil ich mit dem Ding vor allem auch Musik machen will, halt genau so wie auf dem PC auch. Meine Batterie an Musik-Software habe ich bereits am Vortag installiert. Ich schliesse als das USB-Interface an und erwarte das irgendwas passiert, eine Meldung wie "Neues Gerät gefunden" oder "Dieses Gerät ist nicht als sichere Quelle registriert, möchten Sie trotzdem fortfahren?", aber nichts dergleichen stellt sich ein. Ich schaue auf der mitgelieferten CD nach ob da vielleicht Treiber sind die ich erst installieren müsste aber finde da nur ein paar kleinere Tools.

    Daraufhin starte ich mein Ableton Live 4 um da mal in den Settings zu gucken was für Geräte für Sound Ein- und Ausgabe mir da angeboten werden und siehe da: das Gerät ist bereits voll erkannt worden. Ich starte einen Song und wundere mich noch mehr: das ganze Funktioniert ohne das mir das jemand vorher angezeigt hätte völlig fehlerfrei und zudem ohne jeden Knackser.

    (...)

    So in etwa haben sich meine letzten 24 Stunden abgespielt. Warum ich das hier schreibe ? Weiss ich auch nicht, aber vielleicht überzeugt es den einen oder anderen der rumsurfenden hier sich im Zweifelsfall für nen Mac zu entscheiden, für mich wars jedenfalls die beste Wahl ever.

    Appi
     
  2. neolox

    neolox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2004
    hey...ist ja genial...

    darf ich deinen text vielleicht auf meiner webseite verwenden?
    ich baue sie gerade zu einer seite um die erfolgreiche switcher stories enthält...

    angelehnt an die damalige apple switcher campaign :)

    freue mich total dass du so glücklich mit deinem neuen ibook bist!
     
  3. Appendix

    Appendix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2004
    heyho !

    na klar - den text kannst du gerne verwenden, freut mich ja wenn der text eventuell wirklich einen nicht sicheren zum glück verleitet ;)

    gibts eigentlich sowas wie unzufriedene switcher ? ich habe nicht einen einzigen ernstzunehmenden bericht im netz gefunden wo sich jemand darüber ausgelassen hätte das er seinen mac sch.... findet. ob das nen grund hat ? :D

    welche addy hat denn deine webpage ?

    grüße,

    appi
     
  4. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Auch beim Mac ist nicht alles Gold was glänzt, aber alles in allem funkelt und blitzt es beim Mac halt schon mehr, als bei anderen OS.

    Womit ich nicht zufrieden bin ist die Qualität der Hardware, d.h. bei TFT-Bildschirmen und bei manchen Powerbooks. Vielleicht sollte Apple mal die Hersteller wechseln.
     
  5. Rayo

    Rayo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    09.08.2004
    @Appendix: Danke für Deinen gelungenen Einstands-Thread :D Herzlichen Glückwunsch zum IBook und willkommen im Forum banana
    So gings mir im letzten Dezember mit meinem 20er G4 IMac :D
    Ich erkenne soviele Paralelen, genau dewegen mag ich Apple :p
    Und falls mal ein Problem anstehen sollte hat man ja die MacUser Community die einem aus der Patsche hilft ;)
     
  6. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Herzlichen Glückwunsch! :D
     
  7. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Willkommen im Forum, Wurmfortsatz! ;)

    Jaja, mir gings es ähnlich, PB ans Netzwerk, Internet da, zack!
    Und das Geilste überhaupt: Deckel zu, Deckel auf, keine Probs!
    Das absolute iBook/PB Mega-Killer-Feature!
    Das will ich nicht mehr missen.

    cu
     
  8. ApfelRalf

    ApfelRalf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2004
    Ohhhh! Ein weiser Mensch! Willkommen bei MacUser. :D

    Gruß vom

    McGyver
     
  9. rondoc

    rondoc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.08.2004
    herzlich willkommen bei den macianern,
    mir ging das schon 1999 so und daran hat sich bis heute nichts geändert.
    mfg
     
  10. kpbaussmann

    kpbaussmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2003
    hello and welcome
    auch mir ging es so, allerdings war das schon 1989.......
    auf schöne zeiten mit der mac-community...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ereignisse letzten Stunden Forum Datum
Kalender-Sync_Erstellte Ereignisse doch nicht synchen Mac Einsteiger und Umsteiger 09.02.2013
Microsoft Word für Mac 2011 - Mit welcher Tastenkombi den letzten Befehl wiederholen? Mac Einsteiger und Umsteiger 09.01.2012
iCal - Erinnerung aller Ereignisse eines Kalenders Mac Einsteiger und Umsteiger 19.04.2009
Letzten befehl / letzte aktion wiederholen Mac Einsteiger und Umsteiger 12.12.2007
ibook merkt sich den letzten Internetzugang nicht Mac Einsteiger und Umsteiger 16.08.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche