Dicom 3

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von z-charlotte, 17.08.2002.

  1. z-charlotte

    z-charlotte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2002
    hi,
    hat jemand erfahrung mit bildtransport im dicom format auf einen mac oder der weiterverarbeitung von bildinformationen in diesem format. gibt es software wie e-film auch für mac.
     
  2. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.11.2001
    generelles:
    Je nach Ausstattung der Rechner werden unterschiedliche Programme zur Verfügung gestellt. So erscheint es sinnvoll, einen Rechner mit Superdrive das Programm iDVD bereit zu legen. Mit wenigen Handgriffen kann man Intros, verschiedene Filmabschnitte und vieles mehr kreieren. Die billigere, aber auch einfachere Alternative ist iMovie. Wenn man bei einer Neuanschaffung bereits solche Kritterien berücksichtigt, macht das Arbeiten auch richtig Spass. DVD's mit Superdrive über iDVD erstellt, sind von fast jedem DVD Player abspielbar. Aber auch mit iMovie erstellte Sequenzen lassen sich problemlos abspielen.
    Man sollte jedoch niemals denken, es mache sich von alleine; spielerisches Ausprobieren ist sehr hilfreich und steigert die Kreativität.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dicom
  1. WollMac
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    728
  2. MEY
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.578
  3. Kel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    688

Diese Seite empfehlen