Dickes WLAN Problem

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von MacClaus, 15.02.2007.

  1. MacClaus

    MacClaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    10.01.2007
    Ich hab mir den Netgear (mit ADSL) WLAN Router DG834GTB geholt.... mit dem Macbook kann ich surfen, aber beim PowerMac kommt die Meldung... keine Verbindung möglich!

    Also wieder das alte ADSL-Modem angeschlossen... funktioniert!

    Hat Jemand Ahnung an was das liegen könnte... warum der PowerMac keine Verbindung über den Router aufbauen kann???

    Thanks...
     
  2. stryker

    stryker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2007
  3. blueman-benny

    blueman-benny Gast

    Hi stryker,
    welche Nachteile würde denn eine abschaltung von IPv6 nach sich ziehen?
     
  4. stryker

    stryker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2007
  5. blueman-benny

    blueman-benny Gast

    Okay, ich probier es mal an dem Router daheim aus...der spinnt nämlich auch...
     
  6. bjoern07

    bjoern07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.097
    Zustimmungen:
    483
    MacUser seit:
    05.02.2007
    Öhm. Du hast ein DSL-Modem durch einen Router ersetzt und jetzt funktioniert es nicht? Hast Du die Netzwerk-Einstellungen denn auch passend geändert?
    Darüber schreibst Du nichts.
     
  7. stryker

    stryker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2007
    Hier noch einen Tipp http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=3153357&postcount=40

    Und schau auch mal ob noch andere Netzwerke in Deiner Nähe liegen die den gleichen Kanal verwenden... deswegen hatte ich vielleicht Verbindungsabbrüche.

    Ein Programm um Netzwerke zu sehen ist iStumbler... einfach mal googlen.
     
Die Seite wird geladen...