Diashow mit Hotfolder ?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Herr Sin, 01.08.2003.

  1. Herr Sin

    Herr Sin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.04.2003
    Hallo Leute

    Noch habe ich keinen Mac (privat), was sich aber bald ändern wird. Dann kommt ein PowerBook 12" her.

    Jetzt mal ne Frage: Ich such ein Programm, mit welchem man eine Diashow auf dem TV anschauen kann. Wird es sicher eine Menge geben.

    Ich möchte aber folgendes:

    Auf einer Party möchte ich einen Beamer (oder großen TV) an das PW anschließen. Während der Party mach ich mit der Digikamera Bilder. Jetzt will ich immerwieder die Kamera anschließen, die Bilder sollten automatisch in einen bestimmten Ordner verschoben werden. Und dann natürlich gleich in der Diashow zu sehen sein. Und dann sollte ich die Kamera ohne Probleme einfach abstöpseln können.

    Ich will quasi nur mein USB-Kabel für die Kamera irgendwo sichtbar haben. Keine Lust da während der Party am Laptop zu arbeiten und so.

    Kann man sowas mit iPhoto, iView, ACDsee oder ähnlichem machen? Gibt es da etwas wie einen Hotfolder?

    Und wie kann ich die Kamera automatisch "auswerfen"?

    Würde mich über ein paar Ideen freuen.
     
  2. Nuxubee

    Nuxubee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2003
    Nicht ganz einfach

    Hallo,

    was Du Dir da vorstellst ist nicht ganz einfach. Das Problem ist die automatische aktualisierung. Du könntest mit ein wenig Aufwand evtl. die Bilder von der Camera grepen, sofern sie immmer in gleichen Folder gemountet wird, und dann diese nach Bedarf per cronjob in Deine Diashow aktualisieren.

    Probier mal das Tool "iView", ist leich mit Google zu finden. Ist etwas übersichtlicher, was Diashows angeht. ACDsee für den mac ist nicht wirklich zu gebrauchen.

    Alternative sind Profitools, (Canon) die es ermöglichen die geschossenen Bilder direkt am Monitor (Beamer) zu betrachten, ohne dabei ein Knopf zu drücken. Ist eine nette Preview Methode, und ersetzt das Polaroidgeschmiere. Solltest Du also min. eine Spiegelreflexdigitalkamera haben lohnt sich vielleicht der Kauf von diesem Tool. Kostet an die EUR 100

    Nuxubee
     
  3. Herr Sin

    Herr Sin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.04.2003
    Danke schon mal für die Hilfe.

    Ich habe nun mal iView installiert. Das mit dem Hotfolder klappt eigentlich schin ganz gut. Nur: Ich muß jede neue Datei mit "Okay" bestötigen. Das ist natürlich blöd.

    Ich hätte gerne etwas, wo automatisch (ohne Dialog) abläuft.

    Und ja, der gemountete Order ist immer der selbe. Ist auf der MicroDrive immer der selbe.

    Wie funktioniert das mit dem cronjob? Was ist das?

    Danke schon mal für die Hilfe.
     
  4. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Sollte da nicht was mit Apple Script zu machen sein? Andi?

    Grüße,

    tasha
     
  5. Herr Sin

    Herr Sin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.04.2003
    Ich dachte auch zuerst an AppleScript. Aber da kenne ich mich mal überhaupt gar nicht aus.

    ich hoffe, daß ich mein iBook heute Abend bekomme. Dann kann ich nämlich mal testen, ohne während der Arbeitszeit den Zorn meines Chefes auf mich zu ziehen.
     
  6. Nabot

    Nabot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Hallo,
    ich möchte etwas ähnliches machen und zwar möchte ich einen MiniMac wie einen Foto Server einrichten, der permanet eine Diashow ausgibt, übers Netzwerk möchte ich neue Fotos hinzufügen, die sofort in die Diashow mit eingefügt werden ohne diese aber zu unterbrechen.
    Wie mache ich das am besten, alle Programme die ich kenne müssen entweder neu gestartet oder aktualisiert werden.
    Wäre schön wenn jeman mir helfen könnte.
    Noch ein schönes Wochenende.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen