Dialog Optionen switschen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von RETRAX, 11.08.2003.

  1. RETRAX

    RETRAX Thread Starter Gast

    Hi!

    wenn ich z.b. ctrl + eject drücke kommt ein dialog wo ich entweder neustarten, ausschalten usw.. machen kann..

    mit welcher tastenkombi kann ich denn zwischen den einzelnen optionen hin und herspringen?

    das geht bestimmt, aber ich find die entsprechenden tasten nicht :(
     
  2. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
     

    das bedienkonzept sieht zum steuern eines apple computers eine maus (schon seit jahren) als verlängerten 'finger' vor. und 'knöpfe' aktiviert man mit einem finger und nicht durch zurufen eines codes. ;)

    um deine frage zu beantworten - äh... keine ahnung!?

    :cool:
     
  3. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    apfel...

    Hallo RETRAX,

    einfach return - ausschalten (der default button)
    esc - Abbrechen
    apfel-s (sleep)
    apfel-r (restart)

    Gruß Andi
     
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Thread Starter Gast

    Nicht ganz, Andi, ohne Apfel.

    s = Ruhezustand
    r = Neustart

    Abbrechen wie immer und überall: Apfel-. (Punkt)
    esc geht aber auch.
     
  5. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hi ._ut,

    in echt? :rolleyes:

    Gruß Andi

    PS: Ich geh nach den "normalen" Dialogboxen... - wenns mal nötig wird versuch ich das!
     
  6. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Thread Starter Gast

    In Echt! :)
     
  7. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo ._ut,

    probier ich doch glatt..

    Gruß Andi
     
  8. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    hm...

    @all

    kann einen Neustart nach Drücken von r bestätigen...

    :p
     
  9. User-ID

    User-ID MacUser Mitglied

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    03.11.2004
    hi - ziemlich alter Thread - ich weiß ...

    aber diese Tastenkombi geht bei mir nicht, dieses ctrl + eject bzw. ctrl+F12

    wieso?
    muss ich erst irgendwo einen Harken hin oder weg machen? oder so?
     
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    drück mal länger.

    Bei der Notebooktastatur scheint es erst dann anzuspringen. (hab auch das iBook, bei der externen Tastatur kommt es sofort, bei der eingebauten nur, wenn ich 1-2 sec. gedrückt halte)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen