Diablo 2 wie (s)kille ich richtig?

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von Al Dee, 22.05.2006.

  1. Al Dee

    Al Dee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.10.2004
    hallohallo
    ich habe gerade wieder mal diablo 2 ausgepackt und wollte neben meinem standrad barbaren (draufhauen und gut is) mal einen paladin machen. habe gehört eifer soll gut sein? wie verteile ich die skillpoints pro level?

    tipps zu anderen charakteren auch erwünscht ;)

    thx
     
  2. Aqua

    Aqua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.05.2006
    Auf www.indiablo.de findest du unter "Tipps und Tricks" eigentlich alles, was du wissen musst. Willst du auch online spielen?

    lg aus LG
     
  3. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.04.2006
    indiablo.de hilft dir
     
  4. Al Dee

    Al Dee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.10.2004
    war ich schon...hilft mir nich

    ich will nur mal so testen nich bis level 70 skillen und online u kp nur einfach mal so n bissl zocken! so ganz grundlegend worauf ich hinarbeiten soll und so...

    grüße aus lg zurück nach lg ;)
     
  5. St.Garg

    St.Garg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    91
    MacUser seit:
    16.12.2004
    Wichtig ist welche Ausrüstung du hast, und tragen wirst.
    Einer der Besten Barbs ist der Wirbelwind-Baba. Den auf alle Fälle Maxen. Die Kriegschreie für mehr Leben und mehr Defense Maxen. Und 1-2 Punkte Auf FertigkeitenSchrei.
    2 Punkte auf Steinhaut und 2 auf Natürlichen Widerstand.
    Die Restlichen Punkte Heb dir auf , bis du eine wirklich gute Waffe gefunden hast. Und wenn du dann weisst, dass es zb eine Axt ist, maxe diese Waffenbeherrschung.
    Wenn dir dann noch Punkte bleiben, auf Steinhaut und Widerstand setzen
     
  6. St.Garg

    St.Garg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    91
    MacUser seit:
    16.12.2004
    Einder der am einfachsten zu spielender Caracter ist der Totenbeschwörer. (wichtig ist, dass du den neuesten Patch hast) Dann einfach Skelette beschwören maximieren, Skelett Magier maxen, Skelett beherschung maxen, und 2 - 3 Punkte auf Monster widerbeleben.
    In der neuesten Version sind die Skelette sehr stark. Monster sind auch ok, aber leben halt nicht so lange.
    Setze dann noch 1 Punkt auf den Fluch "Verstärkter Schaden" und 1 - 2 Punkte auf Widerstand von den Wiederbelebten.
    Restliche Punkte auf den Feuergolem verteilen.
    Ganz wichtig bei diesem Caracter ist, dass du einen Södner aus dem 2 Akt anheuerst. Am besten den Defensiven aus Alptraum. Der mit der Aura "Verstärkter Schaden" Diese Aura überträgt sich dann auf deine Creaturen, und die werden dann nochmal mächtig stärker.

    Nicht vergessen den Söldner gut ausrüsten. Vor allem seine Rüstung ist wichtig und "Life Leech" damit er sich selbst heilt , lange überlebt und deine Creaturen mit der Aura versorgt.

    Wichtig für diesen Caracter ist dass du viele Gegenstände hast die dir 1+ Fertigkeiten bringen.
    Bei Fragen kannst du mir immer wieder gerne eine PM schreiben
     
  7. Al Dee

    Al Dee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.10.2004
    :-O ok jez weiss ich bescheid

    also nochmal ich bin ein n00b ! :(

    ich will doch nur wissen ob der stärke braucht oder was un welche fähigkeiten ich am anfang erstmal brauche!
     
  8. Aqua

    Aqua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.05.2006
    Nochmal zur Klärung: du möchtest immer noch einen Paladin spielen und den gezielt aufbauen? Oder geht es um deinen Barbaren?
     
  9. Al Dee

    Al Dee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.10.2004
    ne der barbar is recht simpel das geht schon

    aber vom paladin hab ich gar keine ahnung
    habe nur gelesen dass eifer gut sein soll und dazu dann heiliger frost (oder so?ne aura...).
     
  10. fz.jan

    fz.jan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.07.2004
    Also ich hab extrem viel Diablo2 im Bnet gespielt (HC only natürlihc :D), aber versuch trotzdem dir mal ne kurze verständliche Info zum Pala zu geben:

    Wenn du nen Pala mit Eifer spielen willst:
    - Fanatismus Aura max
    - Eifer max
    - Heiliger Schild max

    - danach Opfer maxen, weil Synergie für Eifer
    - dann Trotz, weil Synergie für Heiliger Schild

    dazu ein Offensiv Söldner aus Akt2 Alptraum. Stärke nur so viel wie du zum tragen deiner Ausrüstung brauchst, den Rest in Dex (so dass du auf Maxblock und gutes Attackrating kommst) und Life (vor allem natürlich in HC, aber ich denke du spielst SC).

    Simpler Build, der einigermaßen Schaden austeilt (sei dir bewusst, dass du auf Hölle nur mit ner richtig guten Waffe noch was tot kriegst)

    Zum Necro:
    Skelettemagier maxen lohnt überhaupt nicht. In Magier und Revive maximal 1 Punkt. Die taugen beide nur als zusätzliche Blocker. Feuergolem lohnt auch net, einfach einen Punkt in Lehmgolem, das ist der imbaste Golem überhaupt. Bei Flüchen in alles einen Punkt, der Rest in Gift & Knochen. Wobei CE auf nem guten Level sein sollte, danach kann man wahlweise auf Poisonnova oder BS gehen.

    Grüße
    Jan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen