DHCP fehler?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von chiral, 02.03.2005.

  1. chiral

    chiral Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.08.2004
    Ich habe seit zwei Tagen Probleme mich ins Internet einzuloggen.
    Ich habe Kabel-Anschluss.
    Bei Netzwerk-Status habe ich auf DHCP Autm. eingestellt.
    Das klappte auch gut bisher.
    Meine IP_Adresse fing mit 80.xxx.xxx.xx immer an.
    Doch immer seit zwei Tagen komme ich morgens nicht mehr ins Internet.
    Da habe ich auch eine völlig andere IP-Adresse zugewiesen bekommen.Sie fängt mit 192.168...usw.(Diese IP-Adressen werden doch für den Internen gebrauch benützt oder?).(Nachmittags klapt es wieder,wobei ich immer den Anschluss aktivieren muss.
    Liegt es am Provider?Oder an meinem Mac?

    G5.1.8 Dual - OSX 10.3.8
    Danke
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.809
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    liegt entweder an deinem provider oder jemanden der auch deinen provider nutzt und selbst einen dhcp server laufen hat...
    vielleicht erwischt dein mac immer die broadcasts von dem...
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Ich kenne mich mit Kabel DSL nicht aus. Aber DHCP setzt mindestens einen router voraus, der dir die DHCP Adresse zuweist. Ich vermute, dass dir dieser Dienst von deinem Service Provider zur Verfuegung gestellt wird.

    Cheers,
    Lunde
     
  4. chiral

    chiral Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.08.2004
    Ich habe schon einen Kabel-Modem mit Router.
    Heisst das mein Modem ist nicht Ordnung?
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    die 192.168.xxx.xxx kommt vermutlich von deinem Kabel Router. Der wiederum bekommt von dem DHCP Server deines Providers eine IP Adresse zugewiesen mit der dein LAN nach aussen auftritt. Also ist eine IP im Lan durchaus im Bereich von 192.168.xxx.xxx. De Frage ist, ob dein Router von deinem Provider eine IP Adresse bekommt. Ich kann meinen Router ueber meinen Browser abfragen, mit welcher IP er gerade im WAN unterwegs ist. Ich vermute dass Problem nicht bei deinem Mac.

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen