Devolo Modem Router/ LAN über hausinternes Stromnetz

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von folke, 05.09.2005.

  1. folke

    folke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Hallo,
    ich habe den Mikrolink dLAN ADSL Modem Router der Fa. Devolo
    mit zwei Adaptern für ein hausinternes LAN gekauft, kriege aber das Ding nicht zum Laufen: Es findet keinen PPoE-Server (mit dem WEB Shuttle DSL klappt die Einwahl!).

    Mac-Software (braucht man die überhaupt?) ist nicht im Lieferumfang, die im Handbuch angegebene Seite ist nicht aufrufbar.

    Wer hat Erfahrung?
    Wer hat so ein LAN unter Mac OS X, V. 10.3.9?

    Merci! Folke
     
  2. Napirator

    Napirator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2003
    PPPoE nicht verwenden. Umgebung auf Automatisch und anschließend mit I.-Explorer oder Safari den Router einrichten. Die Addresse steht im Handbuch.
     
  3. folke

    folke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2005
    OK, danke.
    habs inzwischen. Mein Problem war die Firewall.
    Ist man eigentlich mit dem gerät (weil DHCP) ständig online oder kann man den Zugang zum Internet wie bei PPoE schalten?

    Gruß Folke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen