Deutsche Radiosender in Itunes

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von monstermops, 14.01.2007.

  1. monstermops

    monstermops Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    14.07.2003
    Hallo zusammen,
    kennt jemand einen Trick, wie man mal eine Reihe deutscher Regionalsender in iTunes hinein bekommt? Irgendwie kenn ich nur die Möglichkeit auf den Websites selbst zu suchen, den Streaming-link zu kopieren (wenn vorhanden) und mit iTunes öffnen zu lassen. Seid Ihr da weiter?

    Gruß

    monstermops
     
  2. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Nein - soweit ich weiß sind die Radiosender vorgegeben und man hat keine Möglichkeit andere in iTunes einzubinden.
     
  3. timmm

    timmm Banned

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.03.2006
    Also viele Streams von Webradios (Shoutcast etc) kannst du ganz einfach in iTunes abspielen und auch in Playlisten ablegen. Die meisten deutschen UKW-Sender nutzen aber WMA-Streaming und anderen komischen Kram, der in iTunes nicht laeuft.
     
  4. monstermops

    monstermops Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    14.07.2003
    Nachdem ich die Stream-Datei .pls im Web anklicke, öffnet er mit iTunes in der bibliothek. Ich mache dann immer eine playlist und lege dort die verknüpfungen rein. Das behält er sich. Leider bekommt man die Streams selten mitgeteilt bzw. bereitgestellt. Windows Media Player und so´n Knorz wird gerne geboten. Schade.
     
  5. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Vielleicht ist das was für dich.
     
  6. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Das ist so nicht richtig. Du kannst Radiosender hinzufügen.
    Unter "Erweitert->Stream hinzufügen" (Apfel+U) kannst du manuell die Adresse eines Streams angeben. iTunes unterstützt imho Shoutcast-Streams. MP3-Shoutcast-Streams sind eigentlich recht verbreitet im www.
     
  7. monstermops

    monstermops Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    14.07.2003
    Danke, habe ich mal probiert. Nur bin ich etwas irritiert: Man findet irgendwelche Sender, aber es gibt keine Konsole oder so. Irgendwie lässt sich ishout garnicht bedienen... Was mach ich damit?
    monstermops
     
  8. monstermops

    monstermops Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    14.07.2003
    Jo, das iRadio ist da und es ist nicht zu fassen, was der alles an deutschen Sendern kriegt. Keine weiteren Fragen, Euer Ehren...

    Und übrigens sorry: Nachdem ein neuer Rehcner da war, ging auch ishout. Der alte war wohl irgendwie vermurkst.
     
  9. alphaomega

    alphaomega MacUser Mitglied

    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    21.01.2007
    Hallo, es ist zwar schon eine Weile her, aber trotzdem...

    Wie kann man denn iTunes und iShout zusammen verwenden? Ich meine, mit iShout kann ich keine beliebigen Sender wählen, sondern nur das, was iShout findet. In iTunes kann ich Streams hinzufügen, aber nicht aufnehmen. Aufnahme geht wiederum nur mit iShout.
    Ist es also möglich, einen Wunschsender mit Stream aufzunehmen? Vorzugsweise als einzelne Stücke, z.B. als MP3 (Format ist mir aber egal).
    Es gibt einige Aufnahmetools, aber die sind alle nicht gratis.

    Danke für Eure Tipps!
     
  10. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    dummerweise landen die zugefügten streams in der bibliothek unter musik.
    die stream-liste ist und bleibt starr.
    ärgert mich schon seitdem ich itunes nutze.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen